Psychologische Tests

Psychologische Tests und Selbsttests (noch im Ausbau), die nach dem Anfangsbuchstaben (alphabetisch) geordnet sind.
Copyright Diplom-Psychologe Christian Hilscher.

Liste der Tests

Tests von AAT - AIT

AAT, Aachener Aphasie Test, Diagnose von Aphasien.

AAT-S, Supplement zum Aachener Aphasietest, sprachliche Differentialdiagnose zur Aphasie.

ABAT-R, Revidierter Allgemeiner Büroarbeitstest, revidierte Fassung des ABAT, Erfassung von Qualifikationen in Büroberufen.

ABB, Arbeits-Beschreibungs-Bogen, Fragebogen Arbeitszufriedenheit.

ABI, Angstbewältigungsinventar, Selbstbeurteilung, Erfassung vermeidbarer Angstbewältigung (Coping) bei Erwachsenen.

Abzeichnen-Test, Busemann, Test-Verfahren für Kinder 5-14, (Ergänzung zu Intelligenztests).

ACIL, Adaptive Lerntestbatterie (des computergestützten Hogrefe Testsystems), enthält ADAFI, ADANA und AZAFO.

ADL-Status, Aktivitätslisten, Test Aspekte der Selbständigkeit von alten Menschen, Geriatrische Rehabilitation.

ADAFI, Adaptiver Figurenfolgen-Lerntest, Bestandteil der Adaptiven Lerntestbatterie ACIL.

ADANA, Adaptiver Analogien-Lerntest, Bestandteil der Adaptiven Lerntestbatterie ACIL.

ADAS, Alzheimers Disease Assessment Scale, Beurteilungsskala der vorliegenden Demenz. Alzheimer Krankheit

Addiermethode, feststellen der Ermüdung und Übung (Pauli-Test).

ADS, Allgemeine Depressionsskala, Selbstbeurteilung, Vorhandensein und Dauer der depressiver Symptome (Ausmaß einer Depression).

ADST, Allgemeiner Deutscher Sprachtest, sprachliche Leistungen von Schülern (Textverstehen, Wortschatz, Wortbildung, Satzgrammatik, Laut-Buchstabe-Koordination incl. Rechtschreibung sowie Betonung und Aussprache incl. Zeichensetzung). --> Leistungsprofil effektiver Fördermaßnahmen.

AEM 5-7, Fragebogen für Erfolg / Mißerfolg in der Schule für 5.-7. Klassen.

Affectometer 2, Selbstbeurteilung, erfasst Affect Balance Scale (ABS), Wohlbefinden von Erwachsenen.

AFS, Angstfragebogen für Schüler, allgemeine Angst und Schulunlust.

AGAS, Allgemeine Behinderten-Verhaltensskala, erfasst Einstellung zur Invalidität - Rehabilitation.

AHI, Arthritis Helplessness Index, Erwachsene mit chronischer Polyarthritis, Selbstbeurteilung

AID, Adaptives Intelligenz Diagnostikum, Bestimmung des Intelligenzquotienten, globale Beurteilung Intelligenz.

AID 2, Adaptives Intelligenz Diagnostikum 2, Revision.

AIM, Affect Intensity Measure, Selbstbeurteilung, affektive Reagibilität - Tendenz affektiv zu reagieren.

AIMS, Arthritis Impact Measurement Scales, Selbstbeurteilung, Erfassung des subjektiven Körpereindrucks von erwachsenen Arthritispatienten.

AIMS (AIMS-Short Version) s. AIMS.

AIMS II, revidierte Version des AIMS.

Airport, Diagnose komplexen Problemlösens, Personalbeurteilung.

AIST/UST, Allgemeiner Interessen-Struktur-Test / Umwelt-Struktur-Test, (Berufsorientierung, Berufsentscheidung).

AIT, Analytischer Intelligenz-Test.

Psychologischer Test: AKT - ASVAP

AKT, Alters-Konzentrations-Test, (von 55 bis 95 Jahren), Messung der Konzentrationsfähigkeit - auch für Messung von Demenz und Aphasie.

AKV, Diagnostik-Fragebogen zu körperbezogenen Ängsten (Kognitionen, Vermeidung - Panikstörungen, Agoraphobie und somatoforme Beschwerden).

ALS, Aussagen-Liste zum Selbstwertgefühl für Kinder und Jugendliche.

Altersprojektionstest, Age Projection Test, Projektionstest in der Psychoanalyse.

Anamnestischer Elternfragebogen, für Eltern psychisch auffälliger Kinder.

ANELT, Amsterdam - Nijmegen Everyday Language Test, Messung Niveau und Veränderungen von Aphasiepatienten

API, Activity Pattern Indicator, Selbstbeurteilung; Test bei Erwachsenen mit vorwiegend chronischen Schmerzen / Beeinträchtigung der Mobilität.

APM, Advanced Progressive Matrices, Screening - nonverbale Erfassung der Intelligenz.

Army-Alpha-Test, Yerkes Testverfahren um Rekruten besser in die Wehrgattungen unterbringen zu können.

Army-Beta-Test, s. Army-Alpha-Test.

Army-General-Classification-Test, AGCT, Weiterentwicklung vom Army-Alpha-Tests.

Articular Index Measure of Arthritis Activity-Self-Report, Selbstbeurteilung; Erfassung der Arthrose, chronischer Polyarthritis.

ASAQ, Ankylosing Spondylitis Assessment Questionnaire, Selbstbeurteilung, Test bei ankylosierender Spondylitis.

ASES, Arthritis Self-Efficacy Scale, Selbstbeurteilung, Test für Arthritis-Patienten

. ASF-KJ, Attributionsstil-Fragebogen für Kinder und Jugendliche, Selbsteinschätzungsfragebogen für Ermittlung des Attributionsstils.

ASI, Angst-Status-Inventar, Test zur Messung der Angst bei psychosomatischen Erkrankungen und Neurosen.

ASSIS, Arizona Social Support Interview Schedule, Selbstbeurteilung; Erfassung sozialer Unterstützung.

AST, Allgemeiner Schulleistungstest. Intelligenz-Test in verschiedenen Fassungen für die 2-4 Klasse.

ASVAP, Armed Services Vocational Aptitude Battery, Eignungsfeststellung bei Wehrpflichtigen.

Tests von ATE 36 - Bausteine-Test

ATE 36, Fragebogen zur Erfassung emotional relevanter Alltagsereignisse, Selbstbeurteilung.

AT-EVA, Diagnostisches und Evaluatives Instrumentarium zum Autogenen Training.

Attributionsstil-Fragebogen, Erfassung unterschiedlicher Attributionsstile.

AVAH, Analyse Von Arbeit im Haushalt, Bestimmung der im Haushalt geleisteten Arbeit, Dunckel, H.

AVEM, Arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebensmuster, Analyse der Arbeitseinstellung und Arbeitszufriedenheit.

AVI, Arbeitsverhaltensinventar, erfaßt Lern- und Arbeitsverhaltens bei Schülern ab 10. Klasse.

AVT, Anstrengungsvermeidungstest, mißt Motivation Anstrengungen (Schule) zu vermeiden.

AWST 3-6, Aktiver Wortschatztest für Kinder(3-6).

AZAFO, Adaptiver Zahlenfolgen-Lerntest, Bestandteil vom ACIL.

AzN, Aufgaben zum Nachdenken, Schullaufbahnberatung, vierte - fünfte Klasse.

BAI, Beck'sches Angst Inventar, Erfassung klinisch relevanter Ängste.

BAQ, Body Awareness Questionnaire, Selbstbeurteilung, Erfassung der Selbstaufmerksamkeit.

BAT, Berliner Amnesie Test, Leistungstest, Erfassung von amnestischen Defiziten.

BAT, Bilder-Angst-Test, Erfassung Selbsteinschätzung für Kinder (8-12) Angst bei Sport.

BAT, Bremer Artikulationstest, Test Artikulationsfähigkeit und sprechmotorischen Koordination von Kindern.

Baumtest, Projektionstest. Soll Hinweise geben über Intelligenz und Entwicklungsstand.

Bausteine-Test, Erfassung: räumliches Vorstellungsvermögen bei Schülern ab achter Klasse.

Tests von BAV - BELA

BAV, Beobachtungsbogen für aggressives Verhalten von Kindern.

BAVIS, Beobachtungssystem zur Analyse von aggressionsbezogenen Interaktionen im Schulunterricht, für Lehrer.

BBK, Beobachtungsbogen für Kinder im Vorschulalter.

BBLDP, Bremer Buchstabenlese- und Diktatprobe, Erfassung von Zuordnung von Laut zu Symbol und umgekehrt.

BBS, Basler Befindlichkeitsskala, Erfassung von subjektiver Befindlichkeit von Kranken.

BBT, Berufsbilder-Test, projektiver Test, Test auf Berufseignung.

BBT 3-4, Bildungs-Beratungs-Test für 3. - 4. Klasse, Gruppentest.

BBT 4-6, Bildungs-Beratungs-Test für 4. - 6. Klasse, Gruppentest, konvergentes Denken.

BCRS, Brief Cognitive Rating Scale der Reisberg Skalen, Abklärung der Schwere einer Demenz.

BDI, Beck-Depressions-Inventar, Selbstbeurteilung, Erfassung der Schwere einer Depression.

BDT 6, Bruch- und Dezimalrechentest 6. Klasse.

BEB, Beschwerdenerfassungsbogen, Erfassung von Beschwerden Erwachsener (Psychosomatik).

BEDS, Beurteilungsbogen für Erzieherinnen zur Diagnose der Schulfähigkeit, Erfassung der kognitiven Entwicklung, Sozial- und Arbeitsverhalten (Kindergartenkinder).

BEFO, Berner Bewältigungsformen, Abklärung der Copingformen.

Behavior Expectation Scales, Smith und Kendall, Arbeitsanalyse und Bewertung von Angestellten (vor allem in Dienstleistung).

BELA, Belastungsfragebogen, Selbstbeurteilung; Erfassung von Fähigkeit auf Stress zu reagieren.

Bender-Gestalt-Test - Binet-Simon-Test

Bender-Gestalt-Test, Messung des Intelligenzniveaus, Persönlichkeitsmerkmale, Hirnschädigungen nach Gestalttheorie.

Benton-Test, Demenz-Test.

Berger-Skala zur Erfassung der Selbstakzeptanz, Erfassung der Selbstakzeptanz.

Bero-Test, oder Behn-Rorschach-Test, Projektiver Test.

BES, Behavior Expectation Scales, Smith und Kendall, Arbeitsanalyse und Bewertung von Angestellten (vor allem in Dienstleistung).

BET, Berufseignungstest, Erfassung beruflicher Eignung.

BFL, Beurteilungshilfen für Lehrer, Erfassung der allgemeinen Lernziele.

Bf-S, Befindlichkeits-Skala, Erfassung von Befindlichkeitsschwankungen.

BFS, Befindlichkeitsskalen, Selbstbeurteilung, Erfassung Befindlichkeitszustände.

BFW, Berner Fragebogen zum Wohlbefinden Jugendlicher, Selbstbeurteilung.

BGP, Beurteilungsskala für geriatrische Patienten, Diagnostik der Pflegebedürftigkeit.

BHD-SYSTEM, Beanspruchungsscreening bei Humandienstleistern, Erfassung der Arbeitsbeanspruchungen.

BILAG, British Isles Lupus Assessment Group Scale, Feststellung der Therapiebedürftigkeit.

Bildertest, Rorschach-Test, TAT, projektive Verfahren.

BIM, Besorgnis-Inventar-Management, mißt arbeitsbezogene Besorgnis im Management.

Binet-Simon-Bobertag, Weiterentwicklung Binet-Simon-Test.

Binet-Simon-Test, Intelligenztest, 1905 von Binet und Simon.

BIP - BLT 3-4

BIP, Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung, Personaltest.

BISC, Bielefelder Screening zur Früherkennung von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten.

BIS-Test, Berliner Intelligenzstruktur-Test, Intelligenz-Test.

BIT II, Berufs-Interessen-Test II, Einschätzung der beruflichen Interessen, Berufsberatung und Eignungsdiagnostik.

BIV, Biographisches Inventar zur Diagnose von Verhaltensstörungen, Diagnose von Verhaltensstörungen.

BKT, Bonner Konzentrationstest, Messung von Aufmerksamkeit und Konzentration.

B-L, Beschwerden-Liste, Selbstbeurteilung, Erfassung subjektiver Beeinträchtigung.

Blacky-Pictures-Test, Projektiver Test.

BLDP 2, Bremer Lese- und Diktatprobe für 2. Klasse, Leseleistung.

BLDP 3, Bremer Lese- und Diktatprobe für 3. Klasse, Leseleistung.

BLDT, Bremer Lautdiskriminationstest 2. Klasse, Erfassung Lautunterscheidungsfähigkeit.

Block-Tapping-Test, Bestimmung der visuell-räumlichen Merkspanne.

BLT 1-2, Bremer Lesetest für 1. und 2. Klasse, Erfassung der Lesefähigkeiten.

BLT 3-4, Bremer Lesetest für 3. und 4. Klasse, Erfassung der Lesefähigkeiten.

BMT - BPRS

BMT, Bildungsmotivationstest, Ermittlung der beruflichen Weiterbildungsmotivation ungelernter Arbeiter (16 bis 25 J.).

BMTDA, Basel-Minnesota-Test zur Differentialdiagnose der Aphasie, Aphasie-Test für Erwachsene.

Body-Sway-Test, Eysenck, Messung von Suggestibilität und Neurotizismus.

Bogardus-Skala, Bogardus, Messung der sozialen Distanz.

BOMAT - advanced, Intelligenz, Erfassung der Allgemeinintelligenz und Hochbegabung.

BOT 8-10, Berufs-Orientierungs-Test für 8. bis 10. Klassen, Untersuchung der Eignung für verschiedene Berufe.

Bourdon-Test, Durchstreich-Test, Bourdon, Messung der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsleistung.

BPA, Bioenergetische Prozeß-Analyse, Messung psychoanalytisch-bioenergetischer Charakterstrukturen.

BPI, Borderline-Persönlichkeits-Inventar, Diagnose der Borderline-Persönlichkeitsstörung bei Erwachsenen (s.auch Borderline-Störung).

BPQ, Wisconsin Brief Pain Questionnaire, Selbstbeurteilung, Messen des Schmerzes bei erwachsenen Schmerzpatienten.

BPRS, Brief Psychiatric Rating Scale, Diagnose psychopathologischer Symptomatik.

Bremsfahrtprobe - BVND

Bremsfahrtprobe, Messung Reaktionsvermögen und Risikoverhalten.

BRMAS, Bech-Rafaelsen Mania Scale, Erfassung Manie.

BRMS, Bech-Rafaelsen Melancholie Skala, Erfassung Schweregrad einer Depression.

BRT, Berufsbezogener Rechentest, Mathematik-Test für die Klassen 8 - 10.

BSfD, Basis-System für Demenzmessung, Früherkennung von Demenzen.

BSI, Brief Symptom Inventory, Depressivitätsskala des SCL-90 R.

BSIDDD, Brief Screening Instrument for Detecting Depressive Disorders, Selbstbeurteilung, Messung Depression.

BSL 2+, Bremer Satzlesetest, ab 2. Klasse.

BSS, Beeinträchtigungs-Schwere-Score, Messen der Schwere von psychogenen Erkrankungen bei Erwachsenen.

BST, Beck-Self-Concept Test, Selbstbeurteilung, Selbstbild von Erwachsenen.

BSZ, Skala Erfassung der bereichsspezifischen Selbstzufriedenheit, Selbstbeurteilung.

BT, Bürotest, Untersuchung kaufmännischer Fähigkeiten.

BT 1-2, Bildertest, 1. und 2. Klasse, Intelligenztest.

BT 2-3, Bildertest, 2. und 3. Klasse, Intelligenztest.

BTS, Begabungstestsystem, Intelligenztest.

Bühler-Hetzer-Test, Kleinkindertest, veraltet.

BUT, Begriffsumfang-Test, untersucht Denken bei schizophrenen Störungen.

BVND, Berliner Verfahren zur Neurosediagnostik, Erfassung von Beschwerden und Selbstkonzept für Erwachsene.

CASCAP - CMM-LB

CASCAP-D, Clinical Assessment-Scale for Child and Adolescent Psychopathology, Klärung der wichtigsten psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter.

CAT, Children-Apperzeptions-Test, Projektionstest für Kinder (3 bis 10 J.).

CBCL/4-18, Child Behavior Checklist, Elternfragebogen, Erfassung der Einschätzung von Eltern zu Kompetenzen und Probleme ihrer Kinder.

CCL, Cognition Checklist of Anxiety and Depression, Selbstbeurteilung, Erfassung von Ängsten und Depression.

CECS, Courtauld Emotional Control Scale, Selbstbeurteilung, Kontrolle von ärger, Depression und Angst.

CEPAR, Computergestütztes Explorationsverfahren zur Erfassung psychosozialer Anforderungen und Ressourcen.

CEQ, Cognitive Errors Questionnaire, Selbstbeurteilung, Patienten mit chronischen Schmerzen und für Depressive.

Charkow-Test, Figurenreihenfortsetzen, logischer Test.

CIDI, Composite International Diagnostic Interview, Interviewverfahren zur Diagnose von 64 psychischen Störungen, Kriterien ICD-10 und DSM-IV.

CIPI, Chronic Illness Problem Inventory, Selbstbeurteilung, chronisch kranke Erwachsenen.

c.I.-Skalen, Selbstbeurteilung, cerebrale Insuffizienz.

c.I.-Test, Kurztest für cerebrale Insuffizienz.

CKV, Computergestütztes Kartensortier-Verfahren, Erfassung von kognitiven Störungen im Frontalhirn.

CMM 1-3, Columbia Mental Maturity Scale, Intelligenztest, erfaßt Grundintelligenz 1. bis 3. Klasse.

CMM 1-4, Columbia Mental Maturity Scale, Intelligenztest, erfaßt intellektuelle Leistungsfähigkeit (Grund und Sonderschüler).

CMM-LB, Columbia Mental Maturity Scale für lernbehinderte Sonderschüler, Intelligenztest, für die Sonderschule.

ComPsy - culture free test

ComPsy, Computergestütztes System für Angewandte Psychologie, Personaltest, Bewerbertest.

COPE Scales, Selbstbeurteilung; umfangreicher Test bezüglich Stress und Coping.

Coping Mechanism Questionnaire, Coping-List, Coping Questionnaire; Selbstbeurteilung. Erfassung Bewältigungsverhalten.

CPEI, Chronic Pain Experience Instrument, Selbstbeurteilung; Test bei chronischen Schmerzen.

CPM, Coloured Progressive Matrices, Intelligenztest, 4-11 Jahre.

CPT, Continous Performance Test, Messung der Aufmerksamkeit bei Nicht-Erwachsenen.

CRS-D, Deutsche Carroll-Rating-Skala für Depression, Feststellung der Schwere einer Depression.

CSQ, Client Satisfaction Questionnaire ZUF, Fragebogen Patientenzufriedenheit.

CT-D 4, Schulleistungstest Deutsch für 4. Klasse.

CTI, Constructive Thinking Inventory, Selbstbeurteilung; Erfassung der Fähigkeit konstruktiv zu denken, Diplom-Arbeit zum Konstruktiven Denken.

culture free test, non-verbaler und somit kulturunabhängiger Test.

d2-Test - DDS

d2-Test, Aufmerksamkeits-Belastungs-Test, Teil des Mediziner-Tests.

DACL, Depression Adjective Checklists, Selbstbeurteilung; Erfassung von Depressionen.

DAI, Differentielles Leistungsangst-Inventar, 8-13 Klasse, Erfassung von Leistungsangst.

Daily Health Record, Selbstbeurteilung, Erfassung von Gesundheitszustand und Aktivität von chronisch Erkrankten.

DAS-M, Disability Assessment Schedule, Mannheimer Skala Einschätzung sozialer Behinderung.

DAT-KJ, Dortmunder Aufmerksamkeitstest für Kinder und Jugendliche, Aufmerksamkeitstest.

DBL, Diagnostische Bilderliste, Erfassung von Leselernversagen, 1. und 2. Klasse.

DBP, Drahtbiegeprobe, Eignungsdiagnostik Psychomotorik, ab 11 Jahren bis zum Erwachsenenalter.

DBZ 1, Diagnostikum Basisfähigkeiten, Addition und Subtraktion mit den Zahlen 0-20, Rechentest.

DCIM, Discomfort Components of Illness Measurement, Selbstbeurteilung, Messung der subjektiven Krankheitsbeschwerden.

DCS, Diagnosticum für Cerebralschädigung, Diagnose von Hirnschädigungen.

DDF, Differentieller Depressionsfragebogen, Selbstbeurteilung, Einschätzung der Schwere der Depression.

DDS, Descriptor Differential Scale, Selbsteinschätzung von subjektiven Krankheitsbeschwerden.

DEF - DILAS

DEF, Diagnostischer Elternfragebogen, systematische Anamnese.

Denver Entwicklungsskalen, frühzeitige Erfassung entwicklungsauffälliger Kinder, Psychomotorik, Sprache.

DES, Diagnostische Einschätzskalen zur Beurteilung des Entwicklungsstandes und der Schulfähigkeit.

DES, Dissociative Experience Scale / Fragebogen zu dissoziativen Symptomen (FDS), also zu dissoziativen Störungen (dazu hier mehr).

Deutscher CPI, California Psychological Inventory, Erfassen von Kreativität, Begabung und sozialem Interaktionsstil.

Deutscher HSPQ, High School Personality Questionnaire, Erfassung von Persönlichkeit oder Änderungen in der Persönlichkeitsentwicklung, 12- bis 18.

DIA-X, Diagnostisches Expertensystem für psychische Störungen; Computer unterstützt das Finden der richtigen Diagnose.

DIB, Diagnostisches Interview für das Borderlinesyndrom (s.auch Borderlinesymptome).

dichotischer Hörtest , Sprachtest.

Differenzierungsprobe, Entwicklungstest, Defizite in Sensomotorik hinsichtlich Sprachstörungen.

DIKJ, Depressionsinventar für Kinder und Jugendliche, Messung Schwere einer Depression.

DILAS, Desire for Information and Locus of Authority Scale, Selbstbeurteilung, erfaßt Einstellung von Patienten gegenüber ärztlicher Autorität und den Wunsch nach ärztlichen Information.

Dimensions of Pleasantness-Unpleasantness, Selbstbeurteilung, erfassen der Zufriedenheit - Unzufriedenheit von Patienten.

DIPS - Drei DW

DIPS, Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen, Klassifikation psychischer Störungen, Unterstützung bei Therapieplanung.

DISYPS-KJ, Diagnostik-System für psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter nach ICD-10/DSM-IV.

DIT, Differentieller Interessentest zur Erfassung von Berufs- und Freizeitinteressen von Jugendlichen.

DLE 5/6, Diagnostischer Leistungstest Englisch 5/6.

DLF 1-2, Diagnostischer Lesetest zur Frühdiagnose, 1. bis 2. Klasse.

DL-KE, Differentieller Leistungstest - KE, Durchstreichtest wie d2, Belastbarkeits- und Konzentrationstest für Schulanfänger.

DL-KG, Differentieller Leistungstest - KG, Durchstreichtest wie d2, Belastbarkeits- und Konzentrationstest, 7-10 Jahre.

DLT 2-3, Diagnostischer Lesetest für 2. und 3. Klasse, Lese- und Rechtschreibtest.

DMB, Diagnostisches Inventar motorischer Basiskompetenzen, für lern- und entwicklungsauffällige Kinder.

Dogmatismusskala, Ertel, Erfassung des Ausmaßes eines autoritären Sprach- und Denkstils.

Dolormeter, Selbstbeurteilung; Erfassung der Schmerzintensität.

DRE 3, Diagnostischer Rechentest für 3. Klassen, Rechentest.

Drei DW, Dreidimensionaler Würfeltest, Messung des räumlichen Vorstellungsvermögens.

DRT - DZT

DRT-1, Diagnostischer Rechtschreibtest, für 1. Klassen, Erfassung von Lese-Rechtschreibstörungen.

DRT-2, Diagnostischer Rechtschreibtest, für 2. Klassen, Schulleistungstest.

DRT 3, Diagnostischer Rechtschreibtest, für 3. Klassen, Schulleistungstest.

DRT 4, s. DRT 3, für 4. Klassen, Schulleistungstest.

DRT-5, s. DRT 3, für 5. Klasenn.

DSI, Depression Status Inventory, psychodiagnostisches Verfahren Schweregrades der Depression.

DSL, Dortmunder Skala zur Erfassung von Lehrerverhalten, Schülerfragebogen.

DSM-IV, Diagnostisches und Statistisches Manual psychischer Störungen.

DSO, Diagnostisches Soziogramm, 1. bis 9. Klasse, Erstellung eines Soziogramms nach Moreno.

DT, Demenz-Test, Erfassung Demenzzustand.

DTD, Diagnostischer Test Deutsch; 4. bis 6. Klasse, Messung Leistungsniveau.

DTK, Depressionstest für Kinder, Erfassung Schwere der Depression.

DTP, Demenz-Testsystem für Praxen, Diagnose von Demenz.

DUFSS, Duke-UNC Functional Social Support Questionnaire, Selbstbeurteilung, Erfassung der Unterstützung, die ein Erwachsener erfährt.

DUHP, Duke-UNC Health Profile, Selbstbeurteilung, Erfassung der Gesundheit von Patienten.

DUSOCS, Duke Social Support and Stress Scale, Selbstbeurteilung, Erfassung der Unterstützung / Belastung, die ein Erwachsener durch seine Familie erfährt.

DVET, Duisburger Vorschul- und Einschulungstest, Erfassung allgemeiner Schwächen und Leistungen.

DWT, Differentieller Wissenstest, Allgemeinwissen-Test, ab 14 Jahren.

DWT Typ-I, Diabetes-Wissens-Test Typ-I.

DZT, Diapositiv-Z-Test, Formdeuteverfahren, Projektiver Test.

EAS - EPQ-R

EAS, Erfassungsbogen für aggressives Verhalten in konkreten Situationen; Erfassung Aggressivität 9-13.

EBF, Erholungs-Belastungs-Fragebogen, Selbstbeurteilung, Personalwesen.

EBR, Skala zur Erfassung von Ereignisbelastungsreaktionen, deutsche Version von IES (Impact of Event Scale), Selbstbeurteilung.

EDS, Erlanger-Depressions-Skala, Selbstbeurteilung, Erfassen Schwere einer Depression.

EF, Enzephalopathie-Fragebogen, Erfassung Enzephalopathie, 5-10 J.

EFET/EFES, Essener Fragebogen für Eltern in Trennungs-/Scheidungssituationen.

Ehetest, veraltet, Partnerschaftsberatung, Hanselmann.

Eidetischer Elterntest, Eidetische Psychotherapie.

EMAS, Endler Multidimensional Anxiety Scales, Selbstbeurteilung, Erfassung der Ängstlichkeit.

EMO 16 Emotionsskalen, Selbstbeurteilung, Erfassung der Emotionen.

EPI, Eysenck-Persönlichkeits-Inventar, Erfassung von Extraversion und Neurotizismus.

EPIPS, Erlanger Patienteninventar zur Erfassung psychosozialer Problemsituationen, Selbstbeurteilung, Patienten mit chronischen Schmerzen.

EPP-D, Eysenck Personality Profiler Deutsche Fassung, Erfassung von Extraversion, Emotionalität und Risikoneigung.

EPQ-R, Eysenck Personality Questionnaire - Form R, Psychotizismus, Impulskontrolle, Extraversionm, Introversion, Neurotizismus, emotionale Stabilität, 16-80.

EPS - FAF

EPS, Extrapyramidale Symptom Skala, Erfassung extrapyramidaler Nebenwirkungen von Neuroleptika.

ESI, Erziehungsstil-Inventar, Untersuchung des Erziehungsstil in Hinblick auf problematisches Erziehungsverhalten.

ESK, Existenz-Skala, Erfassung existentieller Kompetenzen, ab 18 Jahren, Test der Logotherapie.

E-Skala, Skala zur Erfassung des Ethnozentrismus.

EVT, Eignungsuntersuchung und Eignungsfeststellung bei Wehrpflichtigen.

EWL, Eigenschaftswörterliste, Selbstbeurteilungsverfahren, quantitative Untersuchung des Befindens, ab 16 Jahren.

FAA, Fragebogen zur Arbeitsanalyse, Analyse des Arbeitsplatzes.

Fabel-Test, projektiver Test für Kinder, Mutter-Vater-Bindung.

FACT, Flanagan Aptitude Classification Tests, Berufseignungstest, veraltet.

FACS, Facial Action Coding System, systematische Verhaltensbeobachtung von Mimik, Gestik etc.

FAF, Fragebogen zur Erfassung von Aggressivitätsfaktoren, ab 16. Jahren, Untersuchung von Aggressionsbereichen.

FAIR - FBH

FAIR, Frankfurter Aufmerksamkeits-Inventar, 14 - 72 Jahre, Aufmerksamkeitsverhaltenstest.

FAKT, Frankfurter Adaptiver Konzentrationsleistungs-Test, computerunterstützter Konzentrationstest.

FAP, Fragebogen für Asthmapatienten, Erfassung Lebensqualität.

FAPK, Fragebogen zur Abschätzung psychosomatischen Krankheitsgeschehens.

Farbentests, Farbwahlverfahren von Lüscher, Rückschluß auf Persönlichkeit.

Farbpyramidentest von Pfister, Rückschluß auf Persönlichkeit.

FAST, Familiensystemtest, Untersuchung von emotionaler Bindung, hierachische Strukturen.

FAST, Functional Assessment Staging, Untersuchung der Schwere einer Demenz.

FAT 4-6, Frankfurter Analogietest für 4. bis 6. Klasse, Intelligenztest.

FAT 6-9, Frankfurter Analogietest für 6. bis 9. Klasse, Intelligenztest.

FB, Familienbögen, Einschätzung von Familienfunktionen.

FBB, Fragebögen zur Beurteilung der Behandlung, Therapieevaluation.

FBeK, Fragebogen zur Beurteilung des eigenen Körpers.

FBF, Frankfurter Beschwerde-Fragebogen, Erfassung der Beeinträchtigungen von Schizophrenen.

FBH, Fragebogen zur Bewältigung von Hautkrankheiten.

FBL - FEO

FBL, Freiburger Beschwerdenliste, ab 17. Jahren, umfangreiche Erfassung von Beschwerden.

FBS, Frankfurter Befindlichkeits-Skala, Erfassung der subjektiven Befindlichkeit von Schizophrenen.

FBT, Familien-Beziehungs-Test, projektive Test.

FDA 3-6, Frankfurter Denkaufgaben für 3. bis 6. Klasse, Intelligenztest.

FDD-DSM-IV, Fragebogen zur Depressionsdiagnostik nach DSM-IV, Diagnose von Depression.

FDE, Fragebogen zur direktiven Einstellung, Erfassung der Tendenz andere manipulieren zu wollen.

FDS, Fragebogen dissoziativer Symptome, Selbstbeurteilung, ab 18 Jahren, Erfassung von Symptomen einer Dissoziation bzw. von dissoziativen Störungen.

FEE, Fragebogen zum erinnerten elterlichen Erziehungsverhalten.

FEG, Fragebogen zur Erfassung des Gesundheitsverhaltens, Selbstbeurteilung.

FEKS, Fragebogen zur Erfassung kindlicher Steuerung, Abklärung des Steuerungsverhaltens von Kindern.

FEMA, Fragebogen zur Erfassung mentaler Arbeitsbelastungen, Arbeitsplatzanalyse.

FEMKO18, Fragebogen zur Emotionskontrolle, Kompetenztest.

FEO, Fragebogen zur Erfassung des Organisationsklimas, Betriebsklima- und Organisationsklima-Test.

FEPS - FIT-KIT

FEPS, Fragebogen zur Erfassung allgemeiner und spezifischer Persönlichkeitsmerkmale Schlafgestörter.

FEV, Fragebogen zum Eßverhalten, Analyse des Eßverhaltens, deutsche Version des "Three-Factory-Eating-Questionnaire".

FEW, Frostigs Entwicklungstest der visuellen Wahrnehmung, deutsche Version des Developmental Test of Visual Perception.

FEX, Fragebogen zum expressiven Verhalten, deutsche Version des Affective Communication Test (ACT), Messung des affektiven Kommunikation.

FFB, Furchtfragebogen, Erfassung vorhandener ängst und Phobien.

FFT, Fragebogen zum Funktionalen Trinken, Alkoholismusforschung, Alkoholmissbrauch Test.

FIE, Fragebogen irrationaler Einstellungen, Erfassung internalisierter und irrationaler Einstellungen, Rational-Emotive Therapie und Kognitiven Verhaltenstherapie.

FIMEST, Fragebogeninventar zur mehrdimensionalen Erfassung des Erlebens gegenüber Sterben und Tod.

FIT, Familien-Identifikations-Test, Erhebung Identifikationsmuster von Familienmitgliedern.

FIT-KIT, Familien- und Kindergarten-Interaktions-Test, Untersuchung der Interaktionen zwischen Kindern, 4 bis 8 Jahre und Kindergartenpersonal.

FKB-20 - FPI

FKB-20, Fragebogen zum Körperbild, ab 16 Jahre.

FKBS, Fragebogen zu Konfliktbewältigungsstrategien, deutsche Version von DMI, Defense Mechanism Inventory.

FKK, Fragebogen zu Kompetenz- und Kontrollüberzeugungen, ab 14 Jahre.

FKKS, Frankfurter Körperkonzeptskalen, Erfassung Selbstkonzept.

FKL, Fragebogen zur Kausalattribuierung in Leistungssituationen, 13 und 15 Jahre, Erfolg- Mißerfolg-Attribution.

FKV, Freiburger Fragebogen zur Krankheitsverarbeitung, ab 17 Jahre.

FKW 4-8, Fragebogen Kooperation und Wettbewerb, 4. bis 8. Klasse.

FLL, Fragebogen zu Lebenszielen und zur Lebenszufriedenheit, Selbstbeurteilung.

FLT, Form-Lege-Test, Test: räumliches Denken und Vorstellungsvermögen, 13 - 18 Jahre.

FLZ, Fragebogen zur Lebenszufriedenheit, ab 14 Jahre.

FMP, Fragebogen zur Messung der Psychotherapiemotivation.

FMT, Feldmarkierungstest, Untersuchung der Arbeitsgenauigkeit von Personen.

Foto-Hand-Test, projektiver Test, Erfassen der Aggressivität.

FPD, Fragebogen zur Partnerschaftsdiagnostik, Diagnose von Beziehungen in Familien.

FPI, Freiburger Persönlichkeitsinventar, Analyse der Persönlichkeit.

FPSS - FVVB

FPSS, Fragebogen zur Erfassung praktischer und sozialer Selbständigkeit, 4- bis 6 jährige, Erfassung, sozialer Entwicklungsstand.

Fremde-Situations-Test, Test in Bindungsanalyse zu Vater und Mutter.

FRF, Frankfurter Rechtsfragebogen, Untersuchung von Einstellung zu Institutionen, Organen, Normen der Justiz.

Frieling-Test, projektiver Test.

FRT, Figure Reasoning Test, Intelligenztest, Allgemeine Intelligenz, ab 10 Jahre.

Frustrations-Test, picture-frustration-Test, Rosenzweig, Projektiver Test.

FSD, Fragebogen zur Sicherheitsdiagnose, Arbeits- und Gesundheitsschutz.

FSKN, Frankfurter Selbstkonzeptskalen, Untersuchung der eigenen Identität.

FSR, Fragebogen zur Schmerzregulation, Patienten mit Schmerzen, Untersuchung auf den Umgang mit Schmerz.

FST, Frankfurter Schulreifetest, Einschulungstest.

FTA, Fragebogen zur Klassifikation des Trinkverhaltens Alkoholabhängiger, Test Alkoholmißbrauch.

FTM, Frostig Test der motorischen Entwicklung, deutsche Version Frostig Movement Skills Test Battery, 6 - 10 Jahre, Psychomotoriktest.

FVVB, Fragebogen zur Vorgesetzten-Verhaltensbeschreibung, Fragebogen Beurteilung Führungspersonal.

GAS - Goodenough-Test

GAS, Geburtsangstskala, Erfassung der Geburtsangst bei schwangeren Frauen.

GBB, Gießener Beschwerdebogen, Untersuchung körperlicher Beschwerden, ab 18 Jahren, Psychosomatik-Test.

GBB-KJ, Gießener Beschwerdebogen für Kinder und Jugendliche.

GBII, Geist-Bilder-Interessen-Inventar, Interessentest, Berufswahl.

GBS-Skala, Gottfries Brane Steen Skala, Messung Demenz.

GDS, Global Deterioration Scale, Reisberg Skala, Fremdbeurteilung Demenz.

GEp, Geschichten-Erzählen projektiv, projektiver Test.

GES, Griffiths-Entwicklungsskalen, 1-2.

Gestaltungstests, Projektive Tests.

GIS, Generelle Interessen-Skala, Interessentest, 13 - 18 Jahre.

GKü, Gesundheitsbezogene Kontrollüberzeugungen, deutsche Version MHLC, Multidimensional Health Locus of Control Scale, Selbstbeurteilung, Analyse der Schuldzuweisung am Krankheitsverlauf.

GL, Göppinger Leistungsprüfung, Schultest, bis 4. Klasse, Test auf Lernförderung.

GMT, Graphomotorische Testbatterie, Erfassung der Graphomotorik, 4-7 Jahre.

Goodenough-Test, sprachfreier Intelligenztest, 3 bis 15 Jahre, projektiver Test.

GL - HAMET-R

Göppinger Leistungsprüfung, GL, Schultest, 1. - 4. Klasse.

GRT 4+, Grundwortschatz Rechtschreib-Test, 4. - 5. Klasse, Test Schreiben, Rechtschreibung.

GSP, Gedächtnisspanne, Untersuchung des Arbeitsgedächtnisses.

GSS, Göppinger sprachfreier Schuleignungstest, Test der Schulfähigkeit.

GT, Gießen-Test, Analyse von Selbstbildern und Stereotypen, ab 18 Jahre.

HAA, Heterarchische Aufgabenanalyse, Arbeitsanalyse, Arbeitsgestaltung.

Haan-Skalen, CDS, Coping and Defense Scales, Erfassung von Coping-Strategien.

HADS, Hospital Anxiety and Depression Scale, aka Leeds-Scales, aka Wakefield Inventory, Selbstbeurteilung, momentane Erfassung von Depressivität und Ängstlichkeit.

HADS-D, Hospital Anxiety and Depression Scale - Deutsche Version vom HADS.

HAKI, Hamburger Kognitionsinventar, Tönnies, Erfassung der Selbstkommunikation, Selbstzufriedenheit, Selbstermutigung, positive psychische Befindlichkeit, Wertschätzung anderer, positive psychosomatische Befindlichkeit, Selbstunzufriedenheit, Selbstentmutigung, negative psychische Befindlichkeit, Geringschätzung anderer, negative psychosomatische Befindlichkeit, Selbstkritik, Selbstkontrolle - Mehr zum HAKI.

HAMA, Hamilton Angstskala, Analyse der Schwere von Angst.

HAMD, Hamilton Depression Scale, Erfassung der Symptome einer Depression.

HAMEL, Hamburger Erziehungsverhaltensliste für Mütter, Selbstbeurteilung.

HAMET-R, Handwerklich-Motorischer-Eignungs-Test, Berufsfindung, Berufswahl für Jugendliche aus Sonderschulen.

HAMLET 3-4 - HHBT

HAMLET 3-4, Hamburger Lesetest für 3. und 4. Klasse, Test Leseverständnis.

HANES-KJ, Hamburger Neurotizismus- und Extraversionsskala für Kinder und Jugendliche.

HAPEF-K, Hamburger Persönlichkeitsfragebogen für Kinder, Selbstbeurteilung, 8 - 13 Jahre, Erfassung der Persönlichkeit.

HAQ, Health Assessment Questionnaire, Selbstbeurteilung, Test der Funktionen von erwachsenen Patienten (Polyarthritis, Arthrose, Systemischem Lupus, Erytematodes, Spondylitis).

HAS, Hillside Akathisie Skala, Erfassung Schwere einer Akathisie - Trippelmotorik.

Hassles and Uplifts Scale, Hassles Scale, Daily Hassles Scale, Selbstbeurteilung, Analyse psychosozialer Ressourcen.

HAT 9, Hauptschul-Abschluß-Test für 9. Klassen.

HDI, Heidelberger Dissoziations-Inventar, Untersuchung von Dissoziationen.

HDL, Health and Daily Living, Selbstbeurteilung oder Interview, Untersuchung des Coping-Stils.

HDT, Hand-Dominanz-Test, Untersuchung der Händigkeit.

Health Status Measure, aka Self-assessed Health Status, Selbstbeurteilung, Untersuchung über das Erleben von Personen von Gesundheit/Krankheit.

Hebel-Test, handwerklicher Test zur Berufsberatung, Berufseignungsdiagnostik.

Heidelberger Schmerztagebuch, Selbstbeurteilung, Erfassung eigener Schmerzen.

HHBT, Heidelberger Hörprüf-Bild-Test, Schulanfänger, Erfassung von Hörschaden.

HHI - HPS

HHI, Hypochondrie-Hysterie-Inventar, Erfassung Ausmaß von Hypochondrie, Hysterie einer Person.

HILF, Dimensionen der Hilflosigkeit, Erfassung Tendenzen hilflos zu agieren.

HiS, Hilflosigkeitsskala, Selbstbeurteilung, Messung der Befindlichkeit, wenn keine Lösung gefunden werden kann.

HIT, Holtzman Inkblot Technik, Formdeutungsverfahren, projektiver Test.

HIT 1-2, Heidelberger Intelligenztest für 1. und 2. Klasse, Intelligenztest, Kreativitätstest.

HIT 3-4, Heidelberger Intelligenztest für 3. und 4. Klasse, Intelligenztest, Kreativitätstest.

HKI, Heidelberger-Kompetenz-Inventar für geistig Behinderte, 7 - 16 Jahre, Kompetenztest für Menschen mit geistiger Behinderun.

HKS, Fragebogen zum Hyperkinetischen Syndrom, 5-10 Jahre.

HLMT, Hohenheimer Leistungsmotivationstest, ab 16, Berufseignungstest.

HNT, Heidelberger Nonverbaler Test, nonverbaler Intelligenztest, ab 14 Jahre.

HOS, Health Opinion Survey, Selbstbeurteilung, Erfassen des Informationsbedürfnisses von erwachsenen Patienten.

HPI, Hamburger Persönlichkeits-Inventar, Persönlichkeit erfassender Test.

HPS, Häusliche Pflege-Skala, Erfassen der Belastungen bei der Angehörigenbetreuung.

HRHS - HZI-K

HRHS, Health-Related Hardiness Scale, Selbstbeurteilung, Erfassung der Tendenz Krankheiten zu bewältigen.

HS, Hardiness Scale, aka Regressive Coping Checklist, Selbstbeurteilung, Test Gesundheitspsychologie.

HSAL, Hamburger Schmerz-Adjektiv-Liste, HL (Hoppe-Liste), 18 - 70 Jahre, Analyse des Schmerzerlebens.

HSET, Heidelberger Sprachentwicklungstest, Analyse der sprachlichen Entwicklung.

H-Skalen, Skalen zur Erfassung von Hoffnungslosigkeit, deutsche Version der Hopelessness Scale, Beck, Erfassen der kognitiven Triade der Depression.

HSST, Heidelberger sprachfreier Schulreifetest, Test bei Einschulung.

HT, Hamster-Test, basierend auf IPUES (Illustrierter Projektiver Fragebogen zur Untersuchung der emotionalen Stabilität von Kindern), ab vier Jahre, Untersuchung Tendenzen zur emotionalen Labilität.

Humor-Test, Redlich, projektiver Test.

HVT 4-7, Hörverstehenstest für 4. - 7. Klasse.

HWY, Hamburg-West Yorkshire-Gruppentest, deutsche Version vom West Yorkshire Group Test of intelligence, Intelligenztest, veraltet.

HZI, Hamburger Zwangsinventar, Selbstbeurteilung, Test auf Zwangsgedanken, Zwangshandlungen (siehe dazu Zwangsstörung.

HZI-K, Hamburger Zwangsinventar - Kurzform, siehe HZI.

IAF - IMPS

IAF, Interaktions-Angst-Fragebogen, 18 - 65 Jahre, Erfassung von Ängsten, Phobien.

IAI, Illness Adjustment Interview, Anpassung an den durch Krankheit veränderten Körper.

IAT, Implicit Association Test, kann unter anderem dazu verwendet werden, um Selbstverletzendes Verhalten vorherzusagen.

IBQ, Illness Behavior Questionnaire, die deutsche Version: FKE, Fragebogen zum Krankheitserleben, Selbstbeurteilung oder Interview.

IDA, Irritability-Depression-Anxiety Scale, Selbstbeurteilung, entwickelt aus HADS.

IDCL für DSM-IV, Internationale Diagnosen Checklisten für DSM-IV.

IDCL für ICD-10, Internationale Diagnosen Checklisten für ICD-10.

IDCL-P, Internationale Diagnosen Checklisten für Persönlichkeitsstörungen.

IEG, Inventar zu Essverhalten und Gewichtsproblemen, ab 12 Jahre.

IES, Impact of Event Scale, aka ISSS, Impact of Study Stress Scale, Coping Inventar, Selbstbeurteilung, Erfassung von Coping-Strategien.

IE-Scales, Internal-External Locus of Control IPC, Fragebogen, Erfassung von Kontrollüberzeugungen, deutsche Version.

IIP-D, Inventar zur Erfassung interpersonaler Probleme - Deutsche Version.

IIR, Inventar implizierter Rechtschreibregeln, Schultest, Rechtschreibtest.

IKP, Inventar Klinischer Persönlichkeitsakzentuierung, Erfassung von Persönlichkeitsausprägungen.

ILICA, Simulationstest, Computertest, testet Entscheidungsverhalten.

Illness Worry Scale, Selbstbeurteilung, Erfassung der gesundheitlichen Verfassung, Gesundheitspsychologie.

IMA, Inventar zur Messung der Ambiguitätstoleranz, 12 und 84 Jahre, Messung des Konstrukts.

IMPS, Inpatient Multidimensional Psychiatric Scale, Erfassung von psychopathologischen Befunden wie: Depression, Schizophrenie, Manie und Neurose.

INKA - ISEL

INKA, Inventar komplexer Aufmerksamkeit, Konzentrationstest, ab 8. Klasse.

INRS-Methode, Methode des Institut National de Recherche et de Sécurité, Arbeits- und Gesundheitsschutz.

INS, Intelligenztest für normalsichtige und sehgeschädigte Kinder und Jugendliche, 3-16 Jahre, Intelligenz-Test.

Instrument Coordination Analyzer, ICA 90, Fliegertest, Auswahlverfahren.

Interpersonal Trust Scale, Fragebogen, Erfassung von generalisiertem Vertrauen.

Interview zum sozialen Rückhalt, Erfassung des sozialen Rückhalts.

IPC, Fragebogen Kontrollüberzeugungen, deutsche Version.

IPC-D1, IPC-Diabetes-Fragebogen, erfaßt krankheitsbedingte Kontrollüberzeugungen, ab 14 Jahre.

ISA, Intelligenz-Struktur-Analyse, Intelligenz-Test, 14 - 30 Jahre.

ISAI, Iowa Self-Assessment Inventory, Selbstbeurteilung, Erfassung des körperlichen, geistigen und psychischen Status.

ISE, Inventar zur Selbstkommunikation.

ISEL, Interpersonal Support Evaluation List, ISEL-d, Skala der wahrgenommenen interpersonalen Unterstützung, deutsche Version, Selbstbeurteilung.

ISE-Z - ITK

ISE-Z, Zusatzinventar für Selbstkommunikation, ISE.

ISF, Informeller Schülerfragebogen, Schüler-Elternberatung, Schulpsychologie.

ISOA, Indices of Severity and Disease Activity for Osteoarthritis of hip and knee, Schmerzfragebogen zu Arthrose.

ISSB, Inventory of Socially Supportive Behaviors, ISSB-d, Selbstbeurteilung, Erfassung sozialer Unterstützung.

ISSI, Interview Schedule for Social Interaction, Fragebogen zu zwischenmenschlichen Beziehungen.

ISST, Intelligenz-Sprach-Schreib-Training, Vorschulalter, Intelligenztest, Gedächtnis.

IST, Intelligenz-Struktur-Test, Intelligenztest, 13 - 60 Jahre, Intelligenzstruktur.

IST 70, Intelligenz-Struktur-Test 70, Nachfolger von IST, Intelligenztest.

IST 2000, Intelligenz-Struktur-Test 2000, Nachfolger von IST 70, Intelligenztest.

ISTA, Ich-Struktur-Test nach Ammon, Selbstbeurteilung, Erfassung Persönlichkeitsstruktur.

ISTA, Instrument zur Stressbezogenen Arbeitsanalyse, Arbeitsanalyse, Stress.

ITK, Intelligenztest für körperbehinderte und nichtbehinderte Kinder, 6-14 Jahre.

JAFAS - KAT-II

JAFAS, Juvenil Arthritis Functional Assessment Scale, chronischer Polyarthritis, 7-16 Jahre.

JAS, Jenkins Activity Survey, Selbstbeurteilung, Erfassung Typ-A bezüglich Herzkrankheiten.

JDS, Job Diagnostic Survey, Arbeitsanalyse.

JKF, Juckreiz-Kognitions-Fragebogen, Fragebogen zur Bewältigung von Hautkrankheiten.

JZT, Umstell-Interferenz-Test - Jahreszeiten.

KAB, Kurzfragebogen zur aktuellen Beanspruchung, subjektive Beanspruchung.

KABA-Leitfaden, Leitfaden zur kontrastiven Aufgabenanalyse, Arbeitsanalyse.

K-ABC, Kaufman Assessment Battery for Children, Deutsche Version, Problemlösefähigkeit, 2 - 12 Jahre.

KAI, Kurztest für Allgemeine Intelligenz, Intelligenztest.

KAP, Kurze Aphasieprüfung, Erfassung von Aphasien.

KAT, Kinder-Angst-Test, 9 - 15 Jahre.

KAT-II, Kinder-Angst-Test II.

KAUD-S - KFT 5-12 R

KAUD-S, Kontrollprogramm zum auditiven Differenzierungsvermögen im sprachlichen Bereich, 5-6 Jahre.

KBB, Kinderbeobachtungsbogen, Einsatz bei Kindern, die im Umfeld nicht günstige Lernvoraussetzungen haben.

KBT, Konzentrations-Belastungs-Test, Konzentration-, Aufmerksamkeitstest.

Kenny Self-Care Evaluation, funktionelle Selbstversorgungsfähigkeit.

KEV, Kieler Einschulungsverfahren, Schulreifetest.

KFA, Kurzfragebogen für Alkoholgefährdete, Selbstbeurteilung, Unterscheidung Alkoholiker / Nicht-Alkoholiker.

KFB, Kurzer Fragebogen zur Erfassung von Belastungen, Selbstbeurteilung, Erfassung von Stressoren.

KFP 30, Kurz-Fragebogen für Problemfälle, verkehrspsychologischer Test.

KFT 1-3, Kognitiver Fähigkeits-Test für 1. - 3. Klasse, Schultest, Intelligenztest.

KFT 4 R, Kognitiver Fähigkeits-Test für 4. Klasse, Revision, Schultest, Intelligenztest.

KFT 4-12+ R, Kognitiver Fähigkeits-Test für 4. - 12. Klassen, Revision, Schultest, Intelligenztest.

KFT 4-13+, Kognitiver Fähigkeits-Test für 4. - 13. Klassen, Schultest, Intelligenztest.

KFT 5-12 R, Kognitiver Fähigkeits-Test für 5. - 12. Klassen, Revision, Schultest, Intelligenztest.

KFT-K - KNUSPEL-L

KFT-K, Kognitiver Fähigkeits-Test - Kindergartenform, Test Lernfähigkeit, 5 - 6 Jährige.

KHT, Kretschmer-Höhn-Test, Schultest, Lernfähigkeit, Gedächtnis, 10 Jährige.

Kinder-DIPS, Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter, nach DSM-IV oder ICD-10, Untersuchung auf psychische Störungen.

KISS, Kieler Interview zur subjektiven Situation, Selbst- und Fremdbeurteilung.

KISTE, Kindersprachtest, Vorschulalter, Sprachtest.

KKG, Fragebogen zur Erhebung von Kontrollüberzeugungen zu Krankheit und Gesundheit.

KLI 4-5, Kombinierter Lern- und Intelligenztest, Schullaufbahnberatung, 11-12 Jährige.

KLT, Konzentrations-Leistungs-Test, Konzentrationsfähigkeit, psychische Belastbarkeit.

KMS, Kognitives Minimal-Screening, Untersuchung auf Demenz.

KNUSPEL-L, Knuspels Leseaufgaben, Untersuchung Lesefertigkeiten, 1. - 4. Schuljahr.

Kölner Neglect Test - KSI

Kölner Neglect Test, Bestimmung Ausmaß des visuellen Neglects.

KOMAL, Konfliktmanagement für Lehrkräfte, Expertensystem zur Information bei Lehrer-Schüler-Konflikten.

KOMPASS, Komplementäre Analyse und Gestaltung von Produktionsaufgaben in soziotechnischen Systemen, Arbeitsanalyse.

KöPS, Fragebogen für körperliche, psychische und soziale Symptome, Erfassung von Krankheitssymptome.

KPB-Test, Verfahren zur Diagnostik des Kooperationsbezogenen Partner-Fremdbildes im Kindesalter, 11 - 14 Jahre.

KPS, Karnofsky Performance Scale, aka: Karnofsky Performance Index, Lebensqualitäts-Instrument.

Kramer-Test, 3 - 15 Jahre, Intelligenztest.

Krankheitsbelastungsskala, Selbstbeurteilung, Erfassung krankheitsbedingter Belastungen.

KRT, Konzentrations-Rechen-Test, Konzentrationstest.

KS 3,4,5, Kombinierter Schultest, 3 - 5, Klasse, Schulleistungstest.

KSI, Kieler Schmerz-Inventar, Selbstbeurteilung, Schmerzanalyse.

KT 1 - Lambeth

KT 1, Konzentrationstest 1. Klasse, Konzentrationsfähigkeit.

KT 3-4, Konzentrationstest 3. - 4. Klasse, Durchstreichtest, Konzentrationsfähigkeit.

KTK, Körper-Koordinationstest für Kinder, 5 - 14 Jahre, Motographie, Motoskopie, Psychomotorik.

KTM, Konstanzer Trainigsmodell, Protokollierung von Aggressionen, Trainingshandbuch.

KTSA, Kahn Test of Symbol Arrangement, projektiver Test, Psychose.

KUSTA, Kurz-Skala Stimmung/Aktivierung, Erfassung von Befindlichkeit, Depressionen. Weiterentwicklung von ASTA dar.

KVS-P, Kreativitätstest für Vorschul- und Schulkinder, Analyse Handlungsfähigkeit und Imaginationsfähigkeit.

KVT, Konzentrations-Verlaufs-Test, Allgemeiner Intelligenztest.

Labyrinthtest, Papier- und Bleistifttest, Psychomotorik.

LAMBDA, Test auf schlußfolgerndes, logisches Denken.

Lambeth Disability Screening Questionnaire, Untersuchung auf Behinderung.

LASSO 4-13 - LGT 3

LASSO 4-13, Landauer Skalen zum Sozialklima, 4. - 13. Klasse, Klassenklima.

Lauttreppe, Untersuchung auf Stammeln, Spontansprechen, fehlende Laute.

LAVI, Lern- und Arbeitsverhaltensinventar, 5 - 10 Klasse, Arbeitshaltung, Stressbewältigung, Lerntechniken.

LBT, Lautbildungstest, Vorschulkinder, 4 - 7 Jahre.

LDT, Leistungsdominanztest der Hände, Test auf Links- und Rechtshändigkeit.

LEB, Lebensereignis-Fragebogen, Erfassung Umwelt-Interaktion.

LEBI, Leipziger Ereignis- und Belastungsinventar, Untersuchung auf Belastung, Stress, Beanspruchung.

Lennep Test, Four Picture Test, projektiver Test, veraltet.

LES, Life Esteem Survey, Selbstbeurteilung, Untersuchung Lebensziel-Orientierung.

Lesen 3, Schulleistungstest, Lesetest 3. Klasse.

Lesen 4, Schulleistungstest, Lesetest 4. Klasse.

LFSK 4-8, Linzer Fragebogen zum Schul- und Klassenklima, 4. - 8. Klasse, Erfassung Klassenklima.

LFSK 8-13, Linzer Fragebogen zum Schul- und Klassenklima, 8. - 13. Klasse, Erfassung Klassenklima.

LGT 3, Lern- und Gedächtnistest, Test der Merkfähigkeit, ab 16 Jahre, Gedächtnistest.

LLT - LSI

LLT, Leipziger Lerntest, 1. Klasse oder Lern- Sprachbehinderte.

LM-Gitter, Leistungsmotivations-Gitter, Erfassung Leistungsmotiv, 9-16 Jahre.

LMT, Leistungsmotivationstest, 15 - 20 Jahre.

LMT, Lern- und Merkfähigkeitstest, 12 - 70 Jahre.

LMT-J, Leistungsmotivationstest für Jugendliche, 12 - 16 Jahren.

LOS KF 18, Lincoln-Oseretzky-Skala Kurzform, Erfassung motorische Entwicklung, 5 - 13 Jahre.

LOT, Life Orientation Test, Optimismus Skala, Erfassung Lebensorientierung.

LPS, Leistungsprüfsystem, 9 - 50 Jahre, Intelligenztest.

LPS 50+, Leistungsprüfsystem, 50 - 90 Jahre, Intelligenztest (Basis Thurstone).

LRI, Life Regard Index, Selbstbeurteilung, Erfassung Erfülltheit des eigenen Lebens.

LSI A/B, The Life Satisfaction Index A/B, Selbstbeurteilung, Erfassung eigener Lebenszufriedenheit.

LSI, Life Style Index, Selbstbeurteilung, Emotionstheorie, Erfassung des Abwehrstils / Bewältigungsstils.

LSNS - MADRS

LSNS, Lubben Social Network Scales, Selbstbeurteilung, sozialer Einbindung älterer Menschen.

LSV, Landauer Sprachentwicklungstest für Vorschulkinder, Erfassung sprachlicher Entwicklungsstand, 4 -6 Jahre.

LT, Labyrinth-Test, praktische Intelligenz, 16 - 30 Jahre.

LT 2, Lesetest für 2. Klassen, Erfassung von Legasthenikern, Lesestörungen.

Lurija-Test, assoziativer Test, affektive Reaktionen.

Lüscher Würfel, projektiver Test, Persönlichkeitsstörungen.

LUT, Lautunterscheidungstest für Vorschulkinder, aka Diagnostischer Lautunterscheidungstest (DLBT) für Vorschulkinder, 4 -7 Jahre.

LUV, Lesen und Verstehen, 1-2 Klasse, Lesetest, Verständnistest.

Machover-Test, aka Draw a Person-Test, projektiver Test.

MADRS, Montgomery and Asberg Depression Rating Scale, Teil des CPRS (Comprehensive Psychopathological Rating Scale), Fremdbeurteilung Erwachsener auf Depression.

Mailbox-90 - MBHI

Mailbox-90, Assessment Center, Berufseignungsdiagnostik, Führungskräfteauswahl.

Make-a-Picture-Story-Test, projektiver Test.

MALT, Münchner Alkoholismus-Test, Untersuchung Alkoholabhängiger Alkoholismus, Alkoholmißbrauch).

Malteserkreuz-Test, Merkfähigkeitstest.

MAQ, Müller Anger-Coping Questionnaire, Selbstbeurteilung, Untersuchung von Stress-ärger-Verarbeitung.

Märchentest, projektiver Test, 7 - 12 Jahre, Persönlichkeitstest.

Marks-Test, Test zur Vorstellungsfähigkeit, Selbstbeurteilung.

MAS, Manifest Anxiety Scale, modifizierte Sub-Skala des MMPI.

Mathematische Sachzusammenhänge 3, 3 - 4. Klasse, Rechentest, Kopfrechenaufgabe, Eingangstest.

Mathematische Sachzusammenhänge 4, 3 - 4. Klasse, Rechentest, Kopfrechenaufgabe, Eingangstest.

Mathematische Strukturen 4, 4. Klasse, Geometrietest, Mathematik-Test.

MBHI, Millon Behavioral Health Inventory, Selbstbeurteilung, Untersuchung Krankheitsbewältigung, Arzt-Patient-Beziehung.

MBI - MFA

MBI, Maslach Burnout Inventory, Erfassung von Burnout.

MBTI, Myers-Briggs-Typenindikator, Selbstbeurteilung, Persönlichkeittests, ab 16 Jahren.

MCI, Multidimensional Coping Inventory, Selbstbeurteilung, Erfassung von Coping, Stress.

MDBF, Mehrdimensionaler Befindlichkeitsfragebogen, Erfassen der Befindlichkeit.

MDF, Multidirektionales Feedback, soll Gruppenarbeit optimieren.

MDZT, Mehrdimensionaler Zeichentest, Assoziationstest.

Medizinisch-psychologische Untersuchung, MPU, "Idiotentest", Verkehrspsychologischer Test.

MEI, Mannheimer Elterninterview, 6 - 16 Jahren, Untersuchung auf psychische Störungen.

MEIL, Marburger Einstellungsinventar zu Liebesstilen, Partnerschaftskonflikte.

Memo-Test, Screening-Verfahren, Messung des verbalen episodischen Gedächtnisses.

Mensch-Test, projektiver Test.

MFA, Management-Fallstudien, Personalauswahl im Assessment-Center.

MFE - MIQ

MFE, Multidimensionaler Fragebogen zur Messung von Empathie.

MFED, Münchner Funktionelle Entwicklungsdiagnostik, 1 -3 Jahr, Prüfung Entwicklungsstand.

MFS, Marburger Familiendiagnostische Skalen, Familiendiagnostik.

MFT, Mengenfolgen-Test, 1. Klasse, Lernentest.

MHBT, Münchner Hochbegabungstestsystem, Erfassung der Hochbegabung von Schülern, ab 3. Klasse.

MHI, Mental Health Inventory, aka HIS-MHI (Health Insurance Study MHI), RAND MHI, MHI-5 (Five-Item Mental Health Screening Test), 14 61 Jahre, Erfassung der psychischen Gesundheit.

MHIQ, McMaster Health Index Questionnaire, Selbstbeurteilung, Erfassung der gesundheitlichen Verfassung.

MHLC, Multidimensional Health Locus of Control Scale, Selbstbeurteilung, Erfassung der Kontrollüberzeugungen bezüglich der eigenen Krankheit.

Mini-DIPS, Diagnostisches Kurz-Interview bei psychischen Störungen, DSM-IV und ICD-10, Erfassung der wichtigsten psychischen Störungen.

MIQ, Meaning of Illness Questionnaire, Selbstbeurteilung, Erfassung der eigenen Krankheitsbewältigungs-, Krankheitsverhaltensmuster.

MISU - MMQ

MISU, Mannheimer Interview zur sozialen Unterstützung, Englische Version MISS: Mannheimer Interview of Social Support, Erkundung sozialer Unterstützungsstrukturen.

MIT, Mannheimer Intelligenztest, 12 - 45 Jahre, Allgemeiner Intelligenztest.

MIT-KJ, Mannheimer Intelligenztest für Kinder und Jugendliche, 9 - 15 Jahre, Allgemeiner Intelligenztest.

MKT, Marburger Konzentrationstraining, 6 - 12 Jahre, Konzentrationstest.

ML, Meaning in Life Scale, Untersuchung der Lebenszufriedenheit, Lebensziele, Lebensqualität (Thanatopsychologie).

MLDL, Münchner Lebensqualitäts Dimensionen Liste, Selbstbeurteilung, Untersuchung Lebensqualität.

MMPI, Minnesota Multiphasic Personality Inventory, Untersuchung auf Persönlichkeitsstörungen, Psychosen.

MMPI-2, Minnesota-Multiphasic Personality Inventory 2, überarbeitete Version des MMPI.

MMPI-Saarbrücken, MMPI deutsche überarbeitete Version, ab 16 Jahre.

MMQ, Maudsley Medical Questionnaire, Persönlichkeitsfragebogen, Untersuchung auf Neurotizismen (siehe auch Neurose).

MMRI - MPT-J

MMRI, Münchner Motivationspsychologisches Religiositäts-Inventar.

MMST, Mini-Mental-Status-Test, Untersuchung auf Demenz.

Monotometer, Untersuchung auf Monotonie, Arbeitsplatzanalyse.

Moral-Test, Untersuchung der moralisch-ethischen Grundhaltung.

MOS-GHS, Medical Outcome Study General Health Survey, Selbstbeurteilung, Untersuchung von Krankenhauspatienten.

MOT 4-6, Motoriktest 4-6 Jahre, Untersuchung der Motorik.

Mottier-Test, Lautagnosietest, Test auf zerebrale Dysfunktion des auditiven Gedächtnisses, 1. - 5. Schuljahr. Siehe auch Agnosie.

MPQ, McGill Pain Questionnaire, aka MPAQ, McGill Pain Assessment Questionnaire, erfaßt Schmerzempfinden.

MPT, Mensana Clinic Back Pain Test, aka Hendler 10-Minutes Screening Test for Chronic Back Pain Patients, Untersuchung der Schmerzen auf Lebensbedingungen.

MPT-E, Mehrdimensionaler Persönlichkeitstest für Erwachsene, ab 18 Jahre, Personalauswahl, Berufseignung.

MPT-J, Mehrdimensionaler Persönlichkeitstest für Jugendliche, 14 - 18 Jahre, Berufsberatung.

MRT - MTVT

MRT, Mannheimer Rechtschreib-Test, Rechtschreibtest (Art der Fehler), 13 - 50 Jahre.

MSD, Mannheimer Schuleingangsdiagnostikum, umfangreicher Schuleingangstest.

MSI, Multiphasic Sex Inventory, Erfassung von atypischen Sexualverhalten.

MSPSS, Multidimensional Scale of Perceived Social Support, Selbstbeurteilung, Untersuchung der sozialen Unterstützung.

MSS, Manie-Selbstbeurteilungsskala, Selbstbeurteilung, ab 15 Jahre, Erfassung manischer Symptome.

MSS, Mehrdimensionale Schmerzskala, Selbstbeurteilung, Analyse der empfundenen Schmerzen.

MT 2, Mathematiktest für 2. Klassen, 2. - 3. Schuljahr, Rechen- Mathematiktest.

MTAS, Mathematiktest für Abiturienten und Studienanfänger, Mathematiktest: Algebra, Geometrie, Analysis.

MTO-Analyse, Betriebsanalyse von Mensch, Technik, Organisation.

MTP, Mannheimer Test zur Erfassung des physikalisch-technischen Problemlösens, Schuleignung, Berufseignungsdiagnostik.

MTVT, Mechanisch-Technischer Verständnistest, Allgemeiner Intelligenztest, Mechanisch-technisches Verständnis, 13 - 18 Jahre.

MUIS - NET

MUIS, Mishel Uncertainty in Illness Scale, aka Uncertainty in Illness Scale, IUS, Selbstbeurteilung, Erfassung der Größe der Verunsicherung bei einer Krankheit.

Mutprüfer, Messung von Mut in Experimenten bei den Probanden.

MVL, Marburger Verhaltensliste, Elternfragebogen, Analyse des Problemverhaltens von Grundschülern.

MWT-A, Mehrfachwahl-Wortschatz-Intelligenztest, ab 20 Jahre, allgemeiner Intelligenztest.

MWT-B, Mehrfachwahl-Wortschatz-Intelligenztest, überarbeitete Version, 20 - 65 Jahre, allgemeiner Intelligenztest.

MZT, Mann-Zeichen-Test, überarbeitung von Draw-a-Man-Test von Goodenough, projektiver Test.

Nagelsche Proben, Prüfung von Farbenblindheit / Farbenfehlsichtigkeit.

NAI, Nürnberger-Alters-Inventar, Manual, kognitiver Leistungstest, Untersuchung auf Demenz.

NEO-FFI, NEO-Fünf-Faktoren-Inventar, Persönlichkeitstest.

NEO-PI-R, NEO-Persönlichkeitsinventar, überarbeitete Form, ab 16 Jahre, Persönlichkeitstest.

NET, Neglekt-Test, Untersuchung auf visuelle Neglekte.

NGA - NUQ

NGA, Namen-Gesichter-Assoziationstest, 15 - 75 Jahre, Namen und Gesichter einander zuordnen, Merktest.

NHP, Nottingham Health Profile, deutsche Version, Selbstbeurteilung, ab 16 Jahre, Abklärung Lebensqualität.

NI, Narzißmusinventar, Selbstbeurteilung, ab 15 Jahre, Test auf Narzißmus.

NOSGER, Nurses' Observation Scale for Geriatric Patients, Fremdbeurteilung, Gerontopsychologie.

NOSIE, Nurses' Observation Scale for Inpatient Evaluation, Fremdbeurteilung, Gerontopsychologie, Untersuchung auf Hospitalismus.

NSSQ, Norbeck Social Support Questionnaire, Selbstbeurteilung, Untersuchung sozialer Unterstützung.

NST, Neigungs-Struktur-Test, ab 14 Jahre, Untersuchung der Persönlichkeitsreife und Motivationsstruktur.

NUQ, Numerisches Quadrat, Neuropsychologie, Rehabilitation.

PAC - PBS

PAC, Pädagogische Analyse und Curriculum, der sozialen und persönlichen Entwicklung, deutsche Version von Progress Assessment Chart (PAC) of Social and Personal Development.

PAIS-SR, Psychosocial Adjustment to Illness Scale-Self Report, Untersuchung Krankheitsbewältigung.

PANAS-Scales, (NEM/PEM Negative Emotionality / Positive Emotionality Scales, MPQ Multidimensional Personality Questionnaire früher DPQ Differential Personality Questionnaire, Selbstbeurteilung, Erfassung der Affekte.

PAQ, Position Analysis Questionnaire, Arbeitsanalyse.

PARA, Psychological Adjustment to Rheumatoid Arthritis, Selbstbeurteilung, Untersuchung der Krankheitsbewältigung.

PAS, Panik- und Agoraphobie-Skala, ICD-10 oder DSM-IV, Ermittlung des Schweregrades von Panikstörungen mit/ohne Agoraphobie.

PATEF, Patienten-Theorien-Fragebogen, Untersuchung der Attribuierung von Krankheiten.

Pauli-Test, ab 7 Jahre, Konzentrationstest, Rechentest, Leistungstest (je nach Alter).

PBS, Painful Body Surface, aka Pain Drawings, Selbstbeurteilung, Schmerzanalyse.

PCQ - PFK

PCQ, Pain Cognitions Questionnaire, Selbstbeurteilung, Analyse von Schmerzerleben und Schmerzintensität.

PCS, Perceived Competence Scale, Selbstbeurteilung.

PDI, Pain Disability Index, deutsche Version, Selbstbeurteilung, Erfassung des Einflußes der eigenen Schmerzen.

PD-S/D-S, Paranoid-Depressivitäts-Skala / Depressivitäts-Skala, ab 20 Jahre, Erfassung des Einflusses durch Depressionen.

PDT, Präferenzdominanztest der Hände, Überprüfung der Händigkeit.

PEF, Psychosomatischer Einstellungs-Fragebogen, ab 16. Jahr, Überprüfung nach Rasch-Modell, Krankheitsbewältigung.

PEP, Psychoeducational Profile, Entwicklungsstand von Kinder, mit Autismus / anderen Entwicklungsstörungen. PF 11-14, Problemfragebogen für 11 - 14 Jahre, Erfassung von Problemen und Sorgen.

PF-R, 16, Persönlichkeits-Faktoren-Test, Erstellung eines Persönlichkeitsprofils.

PFK 9-14, Persönlichkeitsfragebogen für Kinder, 9 - 14 Jahre, Erstellung eines Persönlichkeitsprofils.

PFT - POD

PFT, Picture Frustration Test, Rosenzweig, projektiver Test.

PFUK, Fragebogen zur Erfassung der Perzipierten Familialen Unterstützung und Kommunikation, Selbstbeurteilung, Erfassung der sozialen Unterstützung.

PGCMS, Philadelphia Geriatric Center Morale Scale, 70 - 90 Jahren, Untersuchung von Problemen im Alter.

PGWB, Psychological General Well-Being Index, aka GWB General Well-Being Schedule, Selbstbeurteilung, Untersuchung der psychischen Status Quo.

Phonetisches Bilder- und Wörterbuch, Untersuchung der Sprachentwicklung, ab 3. Jahr.

PIS, Pain Intensity Scale, Selbstbeurteilung, Schmerzempfinden.

PIT, Persönlichkeits- und Interessentest, ab 16 Jahren, Persönlichkeitstest, Berufsberatung.

PLC, Profil der Lebensqualität chronisch Kranker.

PLUT, Plutchik Geriatric Rating Scale, Untersuchung auf Demenz.

POD, Prüfung optischer Differenzierungsleistungen, Vor- Grundschüler.

POMS - PRF

POMS, Profile of Mood States, Selbstbeurteilung, Befindlichkeitsfragebogen.

Position Analysis Questionnaire, PAQ, Arbeitsanalyse.

Positiv and Problematic Support, Interview, soziales Netzwerk.

Postkorbaufgabe, Postkorb-übung, Assessment Center, Berufseignung.

PPB, Profil Psychosozialer Belastungen, Erfassung Familiensituation.

PPP, Pain Perception Profile, Schmerzfragebogen.

PPQ, Pediatric Pain Questionnaire, MPQ McGill Pain Questionnaire, Selbstbeurteilung, Schmerzfragebogen.

Präoperativer Copingfragebogen, Selbstbeurteilung, Erfassung des Coping.

PRF, Deutsche Personality Research Form, Persönlichkeitstest.

Proaktive Coping Skala, PCS, Erfassung proaktiven Copings.

Problemfragebogen - PSKB

Problemfragebogen für Jugendliche, 14 - 18 Jahre.

PRQ, Personal Resource Questionnaire, Selbstbeurteilung, Fragebogen zu Sozialer Unterstützung und Coping bei Kranken.

PSB, Prüfsystem für Schul- und Bildungsberatung, Intelligenztest, 9 - 20 Jahre, Begabungstest, Leistungstest.

PSC, Psychosomatic Symptom Checklist, Selbstbeurteilung, Erfassun psychosomatischer Symptome.

PSE, Present State Examination, deutsche Version, Umfangreiche Untersuchung des psychischen Zustandes.

PSE-Syndrom-Test, Erfassung neuropsychischer Störungen bei Patienten mit Leberstörungen.

PSI, Personality-Stress Inventory, Analyse auf krankmachende Verhaltensweisen.

PSKB, Psychischer und Sozial-Kommunikativer Befund, Untersuchung auf Neurosen, Psychoanalytischer Test.

PSSI - PUMS

PSSI, Persönlichkeits-Stil und Störungs-Inventar, Selbstbeurteilungsverfahren, Persönlichkeitsanalyse.

PSSSB, Perceptions of Specific Social Support Behaviors, Interaktionsverhalten bei Paaren bei Krankheiten.

Psychis, Klinische Selbstbeurteilungs-Skalen - KSb-S, Inhalt: Befindlichkeits-Skala Bf-S, Beschwerden-Liste BL, Paranoid-Depressivitäts-Skala / Depressivitäts-Skala PD-S/D-S.

PTü 3, Projektions-tachistoskopisches übungsprogramm, 8 - 9 Jahre, bei Leseschwäche und Rechtschreibschwäche Schüler.

PTV, Praktisch-Technisches Verständnis, 13 - 50 Jahre, Test auf praktisch-technisches Verständnis.

PULSES Profile, Untersuchung des Ausmaßes der Behinderung beim Altern.

PUMS, Patient Utility Measurement Set, Erfassung der Lebensqualität bei chronisch erkrankten Erwachsenen.

QFA - QWB

QFA, Qualitative Führungsstilanalyse, für Führungskräfte aller Hierarchieebenen, Untersuchung des Führungsverhalten mit Feedback der Mitarbeiter, Führungsstil.

QOLS, Quality of Life Scale, Abkömmling vom PDI Pain Disability Index, Selbstbeurteilung, Erfassung der Lebensqualität und Lebenszufriedenheit.

QSSS, Quality Social Support Scale, Erfassung der Lebenszufriedenheit und sozialer Unterstützung bei kranken Personen.

QUALCARE-Scale, Quality of Home-Care provided to the Elderly, Untersuchung der Qualität der Betreuung von älteren Menschen.

Quick-Check Audiometer, Hörtest, Gehörtest, von 500 - 4000 HZ und 20 - 60 dB.

QWB, Quality of Well-Being, aka IWB Index of Well-Being, Erfassung der Lebensqualität bei (Rheuma-)Kranken.

RADAR - Reisbergskalen

RADAR, Rapid Assessment of Disease Activity in Rheumatology Questionnaire, Selbstbeurteilung, bei chronischer Polyarthritis, Untersuchung der Patienten auf Aktivität.

RBMT, Rivermead Behavioural Memory Test, ab 11 Jahre, Gedächtnistest bei Hirnschädigungen.

RDRS-2, Rapid Disability Rating Scale, Untersuchung des geistigen Zustandes.

Readjustment Rating Scale, SRRS, Untersuchung aus Belastungen.

REBA, Rechnergestütztes Dialogverfahren zur psychologischen Bewertung von Arbeitsinhalten, Arbeitsanalyse.

Rechnen in Symbolen, Test des logischen Denken, Personalauswahl, Berufsberatung. Rechtschreibung 3, Rechtschreibtest, ab 3. Klasse, Untersuchung auf Lesestörung.

Rechtschreibung 4, Rechtschreibtest, ab 4. Klasse, Untersuchung auf Lesestörung.

Reisbergskalen, Untersuchung der Schwere von Demenzen.

Rev.T - RNL

Rev.T., Revisions-Test, Konzentrationstest, Leistungstest, bis 75 Jahre.

RGT, Repertory Grid Technik, Analyse individuellen Erlebens.

Rheinhauser Gruppentest, Schulreifetest.

RHIA, Regulationshindernisse in der Arbeitstätigkeit, Arbeitsanalyse, Analyse des Arbeitsplatzes.

Ritchie-Index, RI, aka Gelenkaktivitätsindex nach Ritchie, Untersuchung bei chronischer Polyarthritis.

Relaxation Inventory, Selbstbeurteilung, Untersuchung auf Entspannungsfähigkeit.

RMSS, Revidierte Mehrdimensionale Schmerzskala, Untersuchung auf Schmerzqualität und Schmerzquantität.

RNL, Reintegration to Normal Living, Rehabilitationsuntersuchung, in wie weit Trauma-Patienten wieder ins normale Leben zurückkehren.

Rod and Frame - RST

Rod and Frame Test, RFT, Raumorientierungstest, Witkin.

Rorschach-Test, projektiver Test, Test aus Psychoanalyse, Tiefenpsychologie, Testperson interpretiert Kleckse auf Papier.

RRG, Role Repertory Grid, aka Rep-Test, Repertory Grid Test RGT, Kelly.

RST, Rechtschreibtest, Berufseignung.

RST 1, Rechtschreibtest für 1. Klassen, Rechtschreibtest und Erfassung von Leserechtschreibschwächen.

RST 4+, Rechtschreibtest, ab 4. Klasse, Rechtschreibtest und Erfassung von Leserechtschreibschwächen.

RST 6-7, Rechtschreibtest für 6. - 7. Klasse, Rechtschreibtest und Erfassung von Leserechtschreibschwächen.

RST 8+, Rechtschreibtest ab 8. Klasse, Rechtschreibtest und Erfassung von Leserechtschreibschwächen.

RT 2 - RWT

RT 2, Rechentest für 2. Klassen, Mathematiktest, Aufgaben aus Addition, Subtraktion, Multiplikation, Textaufgaben, Ergänzung, Enthaltensein, Zahlenraum.

RT 8+, Rechentest ab 8. Klasse, Hauptschule, Mathetest, Aufgaben aus: Brüche, ganze Zahlen, Dezimalbrüche, Schlußrechnen, Zinsrechnen, Prozentrechnen, Gewinnrechnen, Verlustrechnen, Rabattrechnen, Maße.

RT 9+, Rechentest 9+, Mathetest, Hauptschule, Realschule, 9 - 10 Klasse.

RTQ, Rheumatic Thoughts Questionnaire, Abwandlung vom CST, Cognitive Style Test, Selbstbeurteilung, Erfassung von Coping-Stilen bei Schmerzpatienten.

RTS, Reutlinger Test für Schulanfänger, Intelligenztest, Schuleignungstest.

RWT, Regensburger Wortflüssigkeitstest, Testen der Wortflüssigkeit in der Neurologie (Hirnschädigungen, Alkoholgeschädigte).

SAA - SAT

SAA, Subjektive Arbeitsanalyse, Arbeitsanalyse.

SABET 8+, Schul-Abschluß- und Berufs-Eintritts-Test, ab 8. Klasse, Berufseignungstest.

SAF, Selbstaufmerksamkeit-Fragebogen, von SCS Self Consciousness Scale, Selbstbeurteilung.

SAG, Skala Antidepressiver Gedanken, Erfassung der depressionslindernden Gedanken.

SALSA, Salutogenetische Subjektive Arbeitsanalyse, Arbeitsanalyse, basierend auf der Theorie der Salutogenese.

SAM, Fragebogen zur Erfassung dispositionaler Selbstaufmerksamkeit, wie hoch ist die Tendenz die eigene Person zur Aufmerksamkeit zu bringen.

SAS, Self Rating Anxiety Scale, Test um Symptome von Angststörungen zu erfassen. SAT, Schul-Angst-Test, 7 - 13 Jahren, Bilder-Test auf Schulangst.

Satzergänzungstests, projektiver Test, angefangene Sätze sollen vervollständigt werden.

SBB - SCAS

SBB, Stationsbeurteilungsbogen, neue Version des WAS Ward Athmosphere Scale, Erfassung des sozialen Klimas in Psychiatrien.

SBIT, Schul- und Berufsinteressentest, ab 13. Jahr, Schulinteressentest, Berufswahl.

S-BIT, Stoelting Brief Nonverbal Intelligence Test, Intelligenztest, ab 6 Jahre, kulturunabhängig.

SBL I, Schulleistungstestbatterie für Lernbehinderte, 1. Klasse, Testung von Mathematik-, Lese- und Schreibfähigkeit.

SBL II, Schulleistungstestbatterie für Lernbehinderte, 2. Klasse, Testung von Mathematik-, Lese- und Schreibfähigkeit.

SCAAI, Self Conscious Affect and Attribution Inventory, Selbstbeurteilung, Selbstwertgefühl und Selbstkonzept Analyse durch Erfassung wie mit Scham und Schuld umgegangen wird.

SCAG, Clinical Assessment Geriatric Scale, Überprüfung von therapeutischen Erfolgen bei geriatrischen Patienten.

SCAN, Schedules for Clinical Assessment in Neuropsychiatry, deutsche Version, Erfassung wichtiger psychischer Störungen (s. auch Psychische Störungen). SCAS, Self Care Assessment Schedule, Selbstbeurteilung, Erfassung der Kompetenz sich selbst zu versorgen.

Sceno-Test - Strebeltest

Sceno-Test, projektiver Test der Psychoanalyse, Szenen mit Spielfiguren nachgestellt werden interpretiert, Psychoanalyse.

Schedule of Recent Experience, Selbstbeurteilung, Erfassung der Lebensereigniss.

Schlaflatenztest, multipler, Erfassung der Müdigkeit am Tage, der Schlafstörungen.

Schlauchfiguren, Test des Raumvorstellungsvermögens.

Schmerz-Anamnesebogen, Selbstbeurteilung, Erfassung der Schmerzgeschichte und Qualität des Schmerzes.

Schmerzkontrolle und schmerzevozierte subjektive Belastung, Selbstbeurteilung, ab 16 Jahre, Erfassung der Belastung und der Kontrolle von Schmerzen.

Schnitte, Test räumliches Vorstellungsvermögen, Berufs- Studienberatung für mathematisch- technische Studiengänge / Berufe.

Schulfähigkeitstest Form C, 5 - 7 Jahre, Messung der Schulfähigkeit.

Schulreifetest, Strebeltest, 6 - 7 Jahre, Messung der Schulreife.

SCL-90-R - SE

Schweizer Rechentest 1.-3. Klasse, Mathetest, Norm der deutschsprachigen Schweiz.

Schweizer Rechentest 4.-6. Klasse, Mathetest, Norm der deutschsprachigen Schweiz.

SCL-90-R, Symptom-Checkliste, revidierte Form, Messung der erlebten Beeinträchtigung von körperlichen und psychischen Problemen.

SCS, Self Consciousness Scale, Selbstaufmerksamkeits-Fragebogen.

SCSIT, Southern California Sensory Integration Tests, 4 - 10 Jahre, Untersuchung der sensorischen Entwicklung.

SDMT, Symbol Digit Modalities Test, Erfassung von Hirnschäden.

SDS, Selbstdurchführbare Suche, Berufswahl, Berufsberatung, Einschätzung der eigenen Interessen und Fähigkeiten.

SDS-CM, Social Desirability Scale, deutsche Version: Skala zur sozialen Erwünschtheit, Selbstbeurteilung, Kontrollinstrument um Verfälschungstendenzen in Bezug auf sozialer Erwünschtheit abzuschätzen.

SE, Self Esteem Scale, deutsche Version, Rosenberg, Einschätzung des Selbstwertgefühls.

SEAK-M - SESA

SEAK-M, Skala zur Erfassung autistiformer Kontaktstörungen bei Minderbegabten, 3 - 50 Jahre.

Seashore-Test, Erfassung der Musikbegabung.

SEB, Stations-Erfahrungsbogen, Fragebogen für die Psychotherapieevaluation.

SEBV, Skala zur Erfassung des Bewältigungsverhaltens, deutsche Version von WCCL Ways of Coping Checklist.

SEL, Skalen zur Erfassung der Lebensqualität, Untersuchung der Lebensqualität.

SELT, Skalen zur Erfassung der Lebensqualität, Untersuchung der Lebensqualität bei Patienten mit Krebs.

SEPOD, Fragebogen zur Selbsteinschätzung der Planungsorientierung und -differenziertheit.

SES, Self Efficacy Scale, Erfassung des Zutrauens in die eigenen Fähigkeiten.

SES, Schmerzempfindungs-Skala, 16 - 80 Jahre, Erfassung von Schmerzen und der Evaluation der Schmerztherapie.

SESA, Skala zur Erfassung der Selbstakzeptierung, ab 15 Jahre, Erfassung des Selbstkonzepts.

SET - SGT

SET, Gruppentest für die soziale Einstellung, Bildertest, Einschätzung sozialer Situationen.

SETK-2, Sprachentwicklungstest für 2-jährige Kinder, Erfassung der Sprachentwicklung.

SEV, Screeningverfahren zur Erfassung von Störungen der Sprachentwicklung.

SF, Schlaffragebogen, Schlafgewohnheiten und Schlafqualität sowie die Befindlichkeit vor und nach dem Schlaf.

SF-36, Fragebogen zum Gesundheitszustand, ab 14 Jahre.

SFB, Subjektives Familienbild, ab 12 Jahre, Erfassung des subjektiven Familienbildes, Systemtheorie basierend.

SFS 4-6, Sozialfragebogen für Schüler, 4. - 6. Klasse, Erfassung des wahrgenommenen sozialen Umfeldes.

SF-Test, Schwarzfuß-Test, projektiver Test für Kinder, Erfassung von Geschwisterrivalitäten und Abhängigkeitskonflikte.

SGT, Schulreife-Gruppentest, Schulberatung, Schulreifetest.

SIAB - SKID

SIAB, Strukturiertes Inventar für Anorektische und Bulimische Eßstörungen, siehe auch Essstörungen, DSM-IV und ICD-10, ab 12 Jahre.

SIDAM, Strukturiertes Interview für die Diagnose einer Demenz vom Alzheimer Typ.

SIFAK, Schmerzbezogenes Inventar familiärer Adaptabilität und Kohäsion, Analyse der Auswirkungen von Schmerzen in Familien.

SIP, Sickness Impact Profile, aka Roland-Scale, Untersuchung von Gesundheitszustand und Schmerzen.

SIPT, Sensory Integration and Praxis Test, 4 - 9 Jahre, Erfassung von sensorischen Problemen.

SIS-D, Strukturiertes Interview für Schlafstörungen, Erfassung von Insomnien, Hypersomnien, Parasomnien, Schlaf-Wach-Rhythmik Störungen.

SIT, Standford-Binet Intelligenztest, ab 3. Lebensjahr, Intelligenztest, allgemeine Intelligenz.

SKID, Strukturiertes Klinisches Interview für DSM-IV, ab 14 Jahren, Klinische Diagnostik von psychischen Störungen.

SKT - SMAT

SKT, Test zur Abklärung von Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsstörungen, ab 17 Jahre, Evaluationstest bei Behandlung von Demenzen.

SKZ, Selbstkonzept als Zustand, Selbstbeurteilung, Erfassung selbstbezogener Kognitionen.

SLAM, Systemic Lupus Aktivity Measure, Messung der Schwere von Systemischen Lupus Erythematodes.

SLE-DAI, Systemic Lupus Erythematosus Disease Activity Index, aka Toronto Disease Activity Index, Messung der Schwere von Systemischen Lupus Erythematodes.

SLRT, Salzburger Lese- und Rechtschreibtest, Erfassung von Lesestörungen.

SLS, Schulleistungstest lernbehinderter Schüler, Erfassung von Problemen bei Lesen, Schreiben, Rechnen.

SLT, Heidelberger Struktur-Lege-Technik, Untersuchung von Lehrereinstellungen.

SLT 4, Sprach-Leistungs-Test für 4. Klassen, Deutschtest.

SMAT, School Motivation Analysis Test, Untersuchung der Bedürfnisse und Interessen von Jugendlichen.

Smith Hand Function Test, Hand-Funktionstest, Test der Psychomotorik.

SMS - SONET

SMS, Social Maladjustment Schedule, ab 16 Jahre, Erfassung der sozialen Integration.

SOC, Sense of Coherence, Erfassung der Lebenszufriedenheit und die Lebenseinstellung.

Social Health Scale, ab 14 Jahre, Erfassung der sozialen Interaktionen.

Social Network, Social Support and Social Influence, Erfassung der sozialen Integration, der sozialen Unterstützung und der sozialen Einflußnahme.

SOEBEK, Soziale Orientierung von Eltern behinderter Kinder, Eltern von behinderten Kinder im Alter von eins bis 14.

SOMS, Screening für Somatoforme Störungen, ab 15. Lebensjahr, Diagnose von somatoformen (psychosomatischen) Störungen.

SON, Snijders-Oomen Nicht-Verbale Intelligenzuntersuchung, sprachfreier Intelligenz-Test, ab drei Jahre.

SONET, Interview zum Sozialen Netzwerk, Erfassung der sozialen Unterstützung.

SON-R - SPM

SON-R 27, Snijders-Oomen Non-verbaler Intelligenztest, nonverbaler Test, 2 - 7 Jahre.

SON-R 517, Snijders-Oomen Non-verbaler Intelligenztest, sprachfreier Test, 5 - 17. Jahre.

SOPA, Survey of Pain Attitudes, Selbstbeurteilung, Erfassung der Kontrollgedanken bei Schmerzen.

SOTOF, Structural Observational Test of Function, Erfassung der Pflegebedürftigkeit.

SPAI, Inventar zur sozialen Phobie, Erfassung der Schwere einer sozialen Phobie (siehe auch Soziale Phobie).

SPG, Skalen zur psychischen Gesundheit, Tönnies, Erfassung der psychischen (seelischen) Gesundheit (siehe auch SPG und Psychische Gesundheit). Spitzer-QLI, Spitzer Quality of Life Index, aka Spitzer Index, Erfassung der Lebensqualität.

SPM, Standard Progressive Matrices, Raventest, nonverbaler Intelligenztest.

Sprachliche Analogien - SSQ

Sprachliche Analogien 3/4, Intelligenztest, sprachlicher Intelligenztest für 3 - 4 Klasse.

SRKT-K, Selbstregulations- und Konzentrationstest für Kinder, 1 - 4. Klasse.

SRRS, Social Readjustment Rating Scale, deutsche Version, Untersuchung der Lebensereignisse.

SRS, Social Response Survey, Selbstbeurteilung, Untersuchung von Stress und Stressreaktionen.

SRST-K, Selbstregulations-Strategientest für Kinder, 1. - 4. Klasse.

SS-A, Social Support Appraisal Scale, SS-A-d deutsche Version, Untersuchung sozialer Unterstützung.

S-S-G, Fragebogen zur Messung von Einstellungen zu Schwangerschaft, Sexualität und Geburt.

SSK, Fragebogen zur Erhebung von Stresserleben und Stressbewältigung im Kindesalter.

SSON 7-17, Snijders-Oomen Neue Version, sprachfreier Intelligenztest.

SSQ, Social Support Questionnaire, Untersuchung der sozialen Unterstützung.

SSS - STI-R

SSS, Social Support Scale, Untersuchung der sozialen Unterstützung, deutsche Version.

ST 3-7, Soziometrischer Test für 3. bis 7. Klassen, Untersuchung von sozialen Beziehungen in Kindergruppen.

STAI, State-Trait-Angstinventar, Messung der Ausprägung von Angst.

Stammler-Prüfbogen, ab Vorschule, Test und Einstufung von Stammlern.

Stanford-Binet-IQ-Test, Binet-Simon-Test Version für die USA.

STAXI, State-Trait-ärgerausdrucks-Inventar, ab 14 Jahre, Untersuchung des Ausdrückens von ärger.

STAXI-2, State-Trait Anger Expression Inventory 2, ab 16 Jahre, englische Version.

Sterne-Wellen-Test, Abklärung von Schulreife und psychischen Störungen, Vorschule.

STESS, Subject's Treatment Emergent Symptom Scale, Selbstbeurteilung, Untersuchung somatischer Beschwerden.

STI, Strukturiertes Tinnitus-Interview, ab 15 Jahre, Analyse der Schwere des Tinnitus und der Behandlungsmöglichkeiten.

STI-R, Strelau Temperament Inventory-Revised, Persönlichkeitstest, Messung des "Temperaments".

Stroop-Test - Szondi-Test

Stroop-Test, aka Farb-Wort-Interferenz-Test, Herstellung von psychischer Belastung.

Strukturcheckliste ISO (Ich-Selbst-Objekt-Beziehung), Test in Psychotherapie - Psychoanalyse.

St-S, Stimmungs-Skala, MS, Mood Survey, deutsche Version, Erfassung der Stimmungslage.

Stufen-Tests 615, Mathetest, 5. - 6. Klasse, mathematische Denkaufgaben.

SVF, Stressverarbeitungsfragebogen für Erwachsene, Erfassung von Stressbewältigung, Coping von Stress.

SVF-KJ, Stressverarbeitungsfragebogen für Kinder und Jugendliche, 8 - 13 Jahre, Erfassung von Stressbewältigung, Stressverarbeitung.

SVL 3, Sinnverstehendes Lesen, Lesetest, Erfassung von Lesestörungen, 2 - 3 Klasse.

SWLS, Satisfaction With Life Scale, Erfassung der Lebenszufriedenheit.

SWS, Selbstwirksamkeitsskala, deutsche Version des Self Efficacy Scale, Selbstbeurteilung, Erfassung von Selbstwirksamkeit und Copingstrategien.

Symboltest, Projektiver Test, Erfassung von Interpretationen aus tiefster Psyche.

SYMLOG, System for the Multiple Level Observation of Groups, Erfassung des Geschehens in einer Gruppe.

Szondi-Test, Diagnostik der Triebstruktur, Projektiver Test.

Tafeln-Z-Test - TBGB

Tafeln-Z-Test, Zullinger-Tafeln-Test, Projektiver Test.

TAI, Trierer Alkoholismusinventar, Test für Alkoholabhängige

TAI, Tätigkeitsanalyseinventar, Arbeitsanalyse.

TAL, Tätigkeits-Analyse-Liste, Arbeitsanalyse, geistig Behinderte.

Tapping-Test, Psychomotorik, Feinmotorik, Berufseignungstest.

TARC-Methode, 3 - 16 Jahren, Einschätzung der Fähigkeiten von geistig Behinderten.

TAS-26, Toronto Alexithymia Scale-26, Erfassung der Alexithymie, Einsatz vor allem bei somatoformen Erkrankungen.

TAT, Thematischer Auffassungstest / Apperzeptionstest, Projektiver Test mit Bildtafeln.

Tatwissenstest, umstrittener Lügendetektionstest, Lügendetektor-Test.

TBFN, Testbatterie zur Forensischen Neuropsychologie, Test um herauszufinden, ob Patienten bestimmte neuropsychologische Störungen simulieren.

TBGB, Testbatterie für geistig behinderte Kinder, Testbatterie, die Intelligenz, Leistung und Entwicklung bei 9 - 12 jährigen Lernbehinderten testet.

TDK - TGR

TDK 4-6, Test zum divergenten Denken - Kreativität, Kreativitäts-Test.

TDRS, Tardive Dyskinesia Rating Scale, Erfassung von Dyskinesien zur Abschätzung von Spätdyskinesien.

Teddy-Test, Test zur Erfassung von Sprachentwicklungsstörungen.

TEKO, Testbatterie zur Erfassung kognitiver Operationen, basierend auf Entwicklungstheorie von Piaget, 7. Lebensjahr.

TES, Testbatterie für entwicklungsrückständige Schulanfänger, Leistungstest von Kognition und Motorik, Abklärung der Ursachen bei Schwächen.

Test of Everyday Attention, Aufmerksamkeitstest, alltägliche Aufgaben.

TF, Tinnitus-Fragebogen, ab 17 Jahre, Erfassung der Schwere von Tinnitus.

TGK, Testbatterie Grammatische Kompetenz, 10 - 12 Jahre, Erfassung der Sprachentwicklung.

TGR 1/2, Test Grundanforderungen Rechtschreibung, 1. - 2. Klasse, Rechtschreibtest, Lesetest, Erfassung von Rechtschreibschwächen.

TGT-S - TMT

TGT-S, Thematischer Gestaltungstest (Salzburg), neue Version des TGT, Projektiver Test.

Theory-Guided Dimensions of Well-Being, Experimentelle Version, Untersuchung der Lebensqualität.

THK, Testsystem für hörgeschädigte Kinder, 5 - 11 Jahre, Untersuchung des Entwicklungsstandes.

TIBS 1, Testverfahren für Interessen: Beruf und Schule, 8. Klasse Hauptschule, Berufsinteressen- Berufsorientierungstest.

TIM, Trierer Inventar für Medikamentenabhängige, Untersuchung der Medikamenentenabhängigkeit.

TIV, Trierer Inventar zur Verhaltenskontrolle, Untersuchung der Verhaltenskontrolle.

TKI, Teamklima Inventar, Untersuchung des Arbeitsklimas, vor allem hinsichtlich Arbeitsleistung und Einbringung von Ideen.

TKT, Trampolin-Körperkoordinationstest, Motoriktest, Untersuchung auf motorische Entwicklung / Fehlleistungen.

TLC, Test of Language Competence, Test für höhere sprachliche Leistungen (z.B. Metaphern).

TLT, Tempo-Lern-Test, Aufmerksamkeitstest, Lernfähigkeitstest.

TMT, Trial Making Test, 9 - 14 Jahre, Leistungstest.

TOR 5 - TSK

TOR 5, Test für operatives Rechnen in 5. Klassen, Mathetest, Grundrechenarten .. Natürliche Zahlen etc.

TOVA (Test of Variables of Attention): Eye-Tracking Test auf ADHS...zur Forschungsstudie.

TOWK, Test of Word Knowledge, 5 - 17 Jahre, Intelligenztest, Wissenstest.

TPF, Trierer Persönlichkeitsfragebogen, Persönlichkeitstest (bezüglich psychischer Gesundheit und Verhaltenskontrolle). Siehe auch psychische Gesundheit.

TPK, Testreihe zur Prüfung der Konzentrationsfähigkeit, 2 -6 Klasse, Konzentrationstest.

TPS, Trust in Physician Scale, Untersuchung des Vertrauens von Patienten in ihren Arzt.

TRF, Lehrerfragebogen, Verhalten von Schülern.

TSD, Test zur Erfassung der Schwere einer Depression, Selbstbeurteilung, Erfassung der Schwere einer Depression und des Fortschritts der Therapie bei Depressionen. Siehe auch Depressionen.

TSD-Z, Test zum schöpferischen Denken Zeichnerisch, Erfassung divergenten Denkens und Kreativität.

TSF 6-7, Test für schulrelevante Fähigkeiten für 6. und 7. Klassen, Schultest.

TSK, Trierer Skalen zur Krankheitsbewältigung, Erfassung von Copingstrategien / Bewältigungsstrategien bei schweren Krankheiten.

TüKI - UWIST

TüKI, Tübinger Luria-Christensen, von 5 bis 16 Jahren, neuropsychologischer Test, Untersuchung auf neuropsychologische Störungen.

TüLUC, Tübinger Luria-Christensen, Untersuchung auf neurologische Störungen.

TWV 4-9, Themen-Wahl-Verfahren für 4 - 9 Klassen, Interessenstest.

TZRA, Test der Zahlenreihen und Analogien, Kreativitätstest / Problemlösetest, 5 - 11 Klasse.

UBV, Fragebogen zum Umgang mit Belastungen im Verlauf, Test auf soziale Ängste, soziale Phobie, soziale Kompetenzprobleme. Siehe auch soziale Phobie.

UCLA-LS, University of California at Los Angeles Loneliness Scale, aka KSE Kölner Skala zur Messung von Einsamkeit, aka LONE, aka UCLA Loneliness Scale, Erfassung der subjektiven Empfindung von Einsamkeit.

UFB, Unsicherheitsfragebogen, Erfassung von Selbstunsicherheit, Sozialer Kompetenz, soziale Phobien.

UMACL, University of Wales Institute of Science and Technology, aka: MACL, Mood Adjective Checklist, Untersuchung der momentanen Befindlichkeit.

URSL, Unterrichts-Rückkopplungs-Skala für Lehrer, Untersuchung des Klassenklimas / Unterrichtsklimas.

UWIST, University of Wales Institute of Science and Technology, aka: MACL, Mood Adjective Checklist, Untersuchung der momentanen Befindlichkeit.

VAS - VFHK

VAS, Visuelle Analog-Skalen, Erfassung und Messung chronischer Schmerzen.

VAPS, Visual Analogue Pain Scales, aka NRS Numerische Rating-Skalen, Erfassung und Messung chronischer Schmerzen.

VBK, Verhaltens-Beurteilungsbogen für Kinder, Erfassung von Verhaltesauffälligkeiten.

VBV 3-6, Verhaltensbeurteilungsbogen für Vorschulkinder, Erfassung von Verhaltensauffälligkeiten.

VERA, Verfahren zur Ermittlung von Regulationserfordernissen, Arbeitsanalyse, Arbeitsplatzanalyse.

Verkehrspsychologische Testbatterie, Test der Fahreignung, enthalten z.B.: Wiener Determinationstest und Reaktionstests etc., wird auch für MPU angewendet.

VEV, Veränderungsfragebogen des Erlebens und Verhaltens, Untersuchung von Veränderungen durch Psychotherapie (siehe auch Psychotherapie).

VF, Verzauberte Familie, tiefenpsychologischer / psychoanalytischer Test, assoziierte Symbole werden interpretiert.

VFHK, Verhaltensfragebogen für geistig- und lernbehinderte Heimkinder, 6 - 16 Jahre, Untersuchung und Beobachtung auf Fördermöglichkeiten.

VGA-Test - VOT

VGA-Test, Visual Gestalt Ability Test, Untersuchung auf Hirnschäden, neuropsychologischer Test.

VIS, Visuelle Suche, Untersuchung auf Hirnschäden, Feststellung des Entwicklungsstandes, neuropsychologischer Test.

VKI, Verbaler Kurzintelligenztest, kurzer Intelligenztest.

VKT, Verbaler Kreativitätstest, ab 14 Jahre, sprachlicher Kreativitätstest.

VLMT, Verbaler Lern- und Merkfähigkeitstest, Gedächtnistest, Test des Erinnerungsvermögens.

VLT, Vorschul-Lerntest, Erfassung von Rückständen beim (logischem) Denken.

VLT, Verbaler Lerntest, neuropsychologischer Test, 17 - 76 Jahre, recognition-(Wiedererkennungs-)test, gehört zum NVLT.

NVLT, Nonverbaler Lerntest, neuropsychologischer Test, 17 - 76 Jahre, recognition-(Wiedererkennungs-)test, gehört zum VLT.

VOSP, Testbatterie für visuelle Objekt- und Raumwahrnehmung, deutsche Version vom Visual Object and Space Perception Battery, neuropsychologischer Test, Feststellung von Hirnschädigungen.

VOT, Hooper Visual Organization Test, neuropsychologischer Test, Feststellung von Hirnschädigungen.

VPMI - WBT

VPMI, Vanderbilt Pain Management Inventory, Erfassung von Coping-Strategien bei Schmerzen.

VSRT, Visuomotorischer Schulreifetest, Einschulungstest.

VVD, Verbalgedächtnis Visueller Darbietung, Gedächtnistest mit Bilder.
VVM, Visueller und Verbaler Merkfähigkeitstest, 15 - 75 Jahre, Gedächtnistest.

Vygotsky-Test, aka Wygotsky-Test, Ach-Vygotsky-Test, Test der Begriffsbildung.

80 WT, 80-Wort-Test 4-5, Schultest, Untersuchung auf Lesestörungen.

Wada-Technik, Testverfahren, neuropsychologischer Test auf Dominanz der Hirnsphäre.

WAIS, Wechsler Adult Intelligenz Scale, Intelligenztest, Vorgänger von Bellevue Intelligence-Scale und HAWIE-R Hamburg-Wechsler-Intelligenztest.

WAIS-R, Wechsler Adult Intelligenz Scale-Revised, Intelligenztest, bis 74 Jahre.

Wasserumfüllaufgabe, Problemlöseaufgabe, Erfassung des Einstellungseffektes.

WBT, Wirtschaftskundlicher Bildungs-Test, Berufseignungstest, Test auf optimierendes Denken / Nutzenmaximierung, ab 15 Jahren.

WCCL - WIT

WCCL, Ways of Coping Checklist, Vorgänger von WCCL-R, aka SEBV Skala zur Erfassung des Bewältigungsverhaltens, deutsche Version, Selbstbeurteilung, transaktionales Stressmodell nach Lazarus, Untersuchung auf Stress-Bewältigungsverhalten.

WCST, Wisconsin Card Sorting Test, neuropsychologischer Test, Untersuchung auf Hirnschädigungen.

Wechsler-Bellevue-Test, allgemeiner Intelligenz-Test.

Welt-Test, projektiver Test.

Werteeinstellungs-Test, Persönlichkeitstest.

WHOQOL-100 / WHOQOL-BREF, Erfassung der Lebensqualität bei Menschen mit Beeinträchtigungen.

WHYMPI, West Haven-Yale Multidimensional Pain Inventory, aka MPI-D deutsche Version vom Multidimensional Pain Inventory, Untersuchung des Einflusses von Schmerzen auf das Leben.

Wiener Determinationstest DT, Mehrfachreiz-Reaktionstest, wird oft bei MPU angewendet.

WIT, Wilde-Intelligenz-Test, ein Intelligenztest, Strukturmodell Thurstone, Untersuchung verschiedener Bereiche der Intelligenz.

WLLP - WZT

WLLP, Würzburger Leise Leseprobe, Untersuchung auf Leseleistung und Lesestörungen.

WLT 1-6, Wortlisten, Untersuchung auf Lesestörungen.

WMT, Wiener Matrizen-Test, nonverbaler IQ-Test, kulturunabhängiger Intelligenztest.

Woodworth Personal Data Sheet, für den 1. Weltkrieg von Woodsworth entwickelter Test um Neurotiker zu identifizieren, Persönlichkeitsfragebogen.

Wortpaarmethode, Gedächtnistest.

Wortproduktionsprüfungen, Sprachtest, Einsatz bei Aphasie, Messung der Sprachproduktion.

WRT, Wahlreaktionstest, neuropsychologisches Testverfahren zur Erfassung von selektiven Störungen der Aufmerksamkeit (Reaktionszeit, Neuropsychologie). WSS 1, Wortschatztest für Schulanfänger, Sprachleistungstest, Untersuchung auf notwendige Förderung.

WST, Wortschatztest, Sprachtest, Test des alltäglichen Wortschatzes von Kindern, Intelligenztest.

WSU 4-6, Wortschatzuntersuchung für Kinder 4.-6. Klasse.

WTA, Weilburger Testaufgaben, Einschulungstest, Schultest.

Wunsch-Test, projektiver Test, Interpretation der Vorlieben für Pflanzen und Tieren.

WZT, Wartegg-Zeichen-Test, Persönlichkeitstest.

YSR - ZUF

YSR, Fragebogen für Kinder u. Jugendliche, Erfassung wichtiger Problembereiche.

Zahlenfolgen, Mathetest, 3. - 4. Klasse.

Zahnradaufgabe, Raumvorstellung, 3d-Test.

ZDT, Zeichendiskriminationstest, Reaktionszeittest, Reaktionstest.

ZGR, Zahlengedächtnis Rückwärts, Gedächtnistest, Zahlen müssen aus dem Gedächtnis rückwärts erinnert werden.

ZGV, Zahlengedächtnis Vorwärts, Gedächtnistest, Zahlen müssen aus dem Gedächtnis vorwärts erinnert werden.

ZLT, Züricher Lesetest, 2. - 6. Klasse, Lesetest, Untersuchung auf Lesestörungen.

ZLVT 4.-6., Züricher Leseverständnistest, Zusatztest für ZLT.

Zoospiel, 6. - 9. Lebensjahr, Problemlösetest.

ZUF, Patientenzufriedenheits-Fragebogen, Untersuchung der Zufriedenheit von Patienten im Krankenhaus.

ZVT, Zahlen-Verbindungs-Test, nonverbaler Intelligenztest, Leistungstest.


Selbsttests

Diese Selbsttests können nicht die fachliche Beratung durch einen Psychotherapeuten, Arzt oder Psychologen ersetzen. Mit dem Inhalt von psylex.de können bzw. dürfen keine Diagnosen oder Behandlungen erstellt werden.

Die psychologischen Selbsttests können eine Tendenz wiedergeben, jedoch können sie nicht die Diagnose durch Psychologe, Psychotherapeut oder Psychiater ersetzen. Suchen Sie bitte bei Verdacht oder Tendenz einen dafür ausgebildeten Angehörigen der Gesundheitsberufe persönlich auf.

Liste