Fibromyalgie Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Fibromyalgie Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zum Thema Fibromyalgie

Suizidalität bei Fibromyalgie

24.03.2015 – Erfahrung von Chris:

Ich schlage mich seit 21 Jahren mit Fibromyalgie rum und kann es verstehen, wenn psychisch labile Personen keine Lust mehr am Leben haben ! Vor allen Dingen, wenn man von den Ärzten nicht mal für voll genommen wird ! Es ist schon Jahre her, das ich das letzte Mal beim Neurologen in Behandlung war ! Mir wurde bei diesem letzten Termin erklärt, das es die Erkrankung Fibromyalgie gar nicht gibt, aber wenn ich unbedingt wollte, könnte ich ein Rezept für Psychopharmaka bekommen. Habe es nicht genommen und die Praxis nie wieder betreten !

Wenn ich die Schmerzen gar nicht mehr aushalte, mache ich einen Termin beim Osteopathen, dann wird es eine Weile lang wieder erträglich ! Aber mein Leben wird von ständigen Schmerzen begleitet. Ich werde mich davon aber nicht unterkriegen lassen, habe mich vor 10 Jahren selbstständig gemacht,arbeite am Wochenende in einem Nebenjob und bin zufrieden !

Psychoschiene

24.05.2015 – Kommentar von Brile:

Ich könnte mich so etwas von aufregen, dass die Fibromyalgie immer in die Psychoschiene geschoben wird. Die ständigen Schmerzen von der Fibromyalgie machen die Patienten depressiv und lassen sie verzweifeln. Nicht wie es immer gedreht wird, Fibromyalgie ist eine psychische Erkrankung. Zuerst sind die Schmerzen und wenn die jemand viele Jahre aushalten muss, ist es kein Wunder wenn er depressiv wird. Also forscht endlich nach der Ursache der Schmerzen bei Fibromyalgie mit all ihren Begleiterscheinungen und schickt nicht alle Menschen zum Psychiater.

Marihuana gegen Fibromyalgie

04.07.2016 – Kommentar von sturer Kopf:

Ich möchte wirklich jedem, der sich so aeussert diese Krankheit ans Bein binden, und da reichen schon 4 Wochen. Ich bin mir sicher dass der groesste Teil dieser, sehr von sich eingenommenen Zeitgenossen, am Ende um Erleichterung bettelt. Was nutzen mir Medikamente die meine Organe kaputt machen!? Ich stand vor 15 Jahren WG Magersucht, Depressionen und vielem mehr vor der Einweisung in die Psychiatrische, heute bin ich mehrfacher Akademiker, habe sehr gute Arbeit, mehrere Kinder und vieles mehr. Nichts, wirklich nichts davon hätte ich heute, wenn ich damals auf diese arroganten Halbgötter gehört hätte! Ich entscheide, und ich lebe jetzt und nicht erst wenn man mir helfen kann, denn mit 100 läuft dann nicht mehr viel.
Das schreibt jemand der fast 25 Jahre kämpft und noch nicht mal 40 ist.

Cannabistropfen gegen Schmerzen

04.08.2017 Kommentar von Siro:

Während 10 Jahrn wurde meine Fibromyalgie mit herkömmichen Schmerzmitteln behandelt, zuletzt ca. 3 Jahre mit Morphintropfen.

Irgend einmal kam der Punkt wo ich wegen der Morphintropfen heftige Nebenwirkungen hatte. In der Universitätsklinik wo ich behandelt wurde machte man mir den Vorschlag mann könnte es bei mir mit einem Medikament auf der Basis von Canabis versuchen. Ich nehme die entsprechenden Tropfen ohne jegliche Nebenwirkungen jetzt 3 Jahre ein. Die Tropfen haben den Vorteil, man kann die eingenommene Menge sehr gut den jeweiligen Schmerzen anpassen.

Meine Tropfen haben einen THC / CBD Gehalt von je über 12%. Da bei der Fibromyalgie durch die Schmerzen auch die Psyche stark betroffen ist beeinflusst der THC Gehalt die positive Wirkung ganz beträchtlich. Bin ich für 1 -3 Wochen schmerzfrei, setze ich die Cannabistropfen ohne Nebenwirkung jeweils per sofort ab.

Für mich die positivste Erfahrung mit Canabistropfen, habe ich an Abend Schmerzen, nehme ich bevor ich in das Bett gehe 3- 6 Tropfen und ich schlafe ohne aufzuwachen durch.

Ich weiss, positive Berichte über die Erfahrung mit Canabis wird wo immer möglich von der Pharmalobby geblockt / unterdückt.

Ursache von Fersensporn und Schmerzen an Tender-Points

04.05.2017 Kommentar von Angelika G.:

Da bei mir vor circa einem Monat eine Amalgam-Allergie diagnostiziert wurde, machte ich mich erst mal über die Tender-Points kundig und mir fiel auf, dass meine linke Ferse beginnt, einen Fersensporn auszubilden – hier verkalkt laut meinem Orthopäden ein Sehnenansatz. Sehnenansatz – der bei Fibromyalgie schmerzt. Verkalkungen habe ich in größerem Ausmaß in der Wirbelsäule – Ostoechondrose, Facettensklerose, Skoliose, Probleme der übermäßigen Abnutzung von Bandscheiben und Knorpel in Hüfte, Knie usw. Alles Bindegewebe -und die Professorin Dr. Claudia Sommer von der Uni Würzburg kann nun mit einer Hautstanzbiopsie Fibromyalgie nachweisen – die zweite Schicht der Haut ist auch Bindegewebe. Ich hatte schon mit 12 Jahren Striae wie eine 50-jährige nach 5 Geburten – also enorm schwaches Bindegewebe.

Da Zinn, Kupfer, Zink und Silber essentiell sind in minimalen Mengen bleibt von meiner Allergie gegen Dentalmetalle nur noch Quecksilber übrig – 50 % des Metalls in den Plomben – das auch noch neurotoxisch ist. SmallFibres sind Neuronen.“

„Diabetes mellitus, Bindegewebserkrankungen, Vitamin B12-Mangel, Hepatitis C und HIV-Infektionen können eine Small fiber Neuropathie verursachen“ laut Wikipedia

Diabetes habe/hatte ich nicht, Vitamin B12-Mangel vermeide ich durch Essen von Fleisch, Hepatitis und HIV-Infektionen habe ich auch nicht.

Aber ordentlich viel methyliertes organisches und anorganisches Quecksilber aus 14 ! Amalgam-Plomben und 1 Gold-Plombe im Körper seit 1965 – und das bei A m a l g a m – Allergie…

Quecksilber ist humantoxisch und

„Ein Nervengift ist ein Gift, das speziell auf Nervengewebe einwirkt. Es stört vor allem Membranproteine und die Wechselwirkungen in Ionenkanälen.“
„Die häufigsten Neurotoxine sind jedoch Feststoffe (Schwermetalle wie Arsen, Cadmium, Blei, Quecksilber …)… Fluorid.“ – Wikipedia zu Nervengift

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Thema.



Schreiben Sie bitte einen Kommentar / Ihre Erfahrung zu diesem Thema. Aus Lesbarkeitsgründen Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren