Partnergewalt Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Partnergewalt Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zum Thema Partnergewalt

Erfahrungen mit Partnergewalt gegen Männer

18.07.2018 Kommentar von Gianny:

Ich erlebe das als Mann von der Mutter meiner 4jährigen Tochter- und kein einziger Mensch, keine einzige Institution glaubt mir das: Genau so, wie mir dies von dieser Frau prophezeit worden ist, als ich mich zu wehren begann. Als ich sie nach ihrer ersten Kindesvorenthaltung per SMS aufforderte, mir unsere Tochter wie vereinbart zum Besuch zu bringen, standen an ihrer Stelle 6 Polizisten in Vollmontur mit Rammbock vor meiner Türe. Kafkaesk wurde mir alles durchsucht, bevor ich ich in Handschellen aus meiner Wohnung in den Keller der Kripo geführt wurde… Das war vor 3 Jahren, doch es hört nicht auf. Wie momentan in der Weltpolitik in Mode erfindet sie stets neue Lügen über mich und verbreitet diese überall. Und alle meinen, dass soetwas doch keine “arme verängstigte Frau einfach so grundlos tun” würde. Grundlos tut sie es nicht: Sie hat ihr jahrelang vorsichtig aufgebautes Image als biederes Mädchen vom Land zu verlieren, weil ich ihre sexuellen Eskapaden entdeckt habe. Dafür soll ich ohne irgendwelche Rücksichtnahme zerstört werden. Meine kleine Tochter sagte mir, Mami meint; du wärst besser gestorben…. Aber ja, forscht nur stereotyp weiter ibei den armen weiblichen Opfern. Gewalt hat eben kein Geschlecht. Über die geschilderten Auswirkungen bestehen keine Zweifel.

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Thema.

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

Psylex.de ist angewiesen auf Werbeerlöse. Deaktivieren Sie bitte Ihren Werbeblocker für Psylex!
Für 1,67€ – 2,99 € im Monat (kein Abo) können Sie alle Artikel werbefrei und uneingeschränkt lesen.
>>> Zur Übersicht der werbefreien Zugänge <<<



Wenn Sie auf diese Seite zurückgeleitet werden:

Sie müssen Ihren Werbeblocker für Psylex deaktivieren, sonst werden Sie auf diese Seite zurückgeleitet.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie bei Ihrem Browser das Adblock-System ausschalten (je nach Browser ist das unterschiedlich, z.B. auf den Browser auf Standard zurücksetzen; nicht das “private” oder “anonyme” Fenster, oder die Opera- oder Ecosia-App benutzen), sollten Sie einen anderen Browser (Chrome oder Edge) verwenden.

Sobald Sie dann einen Zugang bzw. Mitgliedskonto erworben und sich eingeloggt haben, ist die Werbung für Sie auf Psylex deaktiviert.