Partnergewalt Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Partnergewalt Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zum Thema Partnergewalt

Erfahrungen mit Partnergewalt gegen Männer

18.07.2018 Kommentar von Gianny:

Ich erlebe das als Mann von der Mutter meiner 4jährigen Tochter- und kein einziger Mensch, keine einzige Institution glaubt mir das: Genau so, wie mir dies von dieser Frau prophezeit worden ist, als ich mich zu wehren begann. Als ich sie nach ihrer ersten Kindesvorenthaltung per SMS aufforderte, mir unsere Tochter wie vereinbart zum Besuch zu bringen, standen an ihrer Stelle 6 Polizisten in Vollmontur mit Rammbock vor meiner Türe. Kafkaesk wurde mir alles durchsucht, bevor ich ich in Handschellen aus meiner Wohnung in den Keller der Kripo geführt wurde… Das war vor 3 Jahren, doch es hört nicht auf. Wie momentan in der Weltpolitik in Mode erfindet sie stets neue Lügen über mich und verbreitet diese überall. Und alle meinen, dass soetwas doch keine „arme verängstigte Frau einfach so grundlos tun“ würde. Grundlos tut sie es nicht: Sie hat ihr jahrelang vorsichtig aufgebautes Image als biederes Mädchen vom Land zu verlieren, weil ich ihre sexuellen Eskapaden entdeckt habe. Dafür soll ich ohne irgendwelche Rücksichtnahme zerstört werden. Meine kleine Tochter sagte mir, Mami meint; du wärst besser gestorben…. Aber ja, forscht nur stereotyp weiter ibei den armen weiblichen Opfern. Gewalt hat eben kein Geschlecht. Über die geschilderten Auswirkungen bestehen keine Zweifel.

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Thema.



Schreiben Sie bitte einen Kommentar / Ihre Erfahrung zu diesem Thema. Aus Lesbarkeitsgründen Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren