Ja-Sage-Tendenz

Psychologie-Lexikon - Psychologische Tests

Definition

Definition: Die Ja-Sage-Tendenz ist ein spezifisches Antwortverhalten (in Test-Umgebungen). Mit dieser Tendenz wird die Neigung von Test-Personen beschrieben, bei Fragen bejahend zu reagieren bzw. zu antworten.

D.h., es werden Fragen - meist unabhängig des Inhalts - tendenziell mit JA, RICHTIG, STIMMT oder ZUTREFFEND beantwortet. Dieses Antwortverhalten tritt überwiegend bei ängstlicheren / autoritätshörigen / angepassten Persönlichkeiten auf.

Andere Ausdrücke für die Ja-Sage-Tendenz sind: Akquieszenz (engl. aquiescence tendency), inhaltsunabhängige Zustimmungstendenz.

Siehe auch Nein-Sage-Tendenz.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter