Psychodometer

Psychologie-Lexikon - Psychologische Tests

Definition

Definition: Psychodometer ist die Bezeichnung für ein Tool, Werkzeug, Instrument, welches die Zeit misst, die während psychischer Vorgänge vergeht.

Gemessen wird die Reaktionszeit, die nach bestimmten akustischen, optischen oder taktilen Stimuli vergeht.

Psychodometer kommt aus dem Altgriechischem: psyche = Seele, Geist; hodos = Weg, metron = Maß.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren