Walnüsse können die Stimmung verbessern

Emotionspsychologie

09.11.2016 Laut einer Studie der Universität von New Mexico kann das Essen von Walnüssen die Stimmung heben - zumindest bei jungen Männern.

Positive Gesundheitseffekte

Frühere Studien zu Walnüssen konnten bereits vorteilhafte Effekte hinsichtlich der Gesundheit - bei Herzkrankheit, Diabetes und Übergewicht [s.a. Walnüsse und das Gedächtnis] zeigen, sagte Ernährungsexperte Prof. Peter Pribis.

walnuss
Bild: Claudia Peters

"Unsere Studie konzentrierte sich auf die Kognition, und in diesem kontrollierten randomisierten Versuch maßen wir die Resultate zur Stimmung bei Männern und Frauen."

Die Teilnehmer der Studie waren 64 Studenten im Alter zwischen 18 und 25 (Weiße, Afro- und Hispano-US-Amerikaner und Asiaten).

Bananen auf Walnussbrot

Die Teilnehmer sollten drei Scheiben Bananen-Brot jeden Tag sechzehn Wochen lang essen - acht Wochen Bananen-Brot mit Walnüssen und acht Wochen Bananen-Brot ohne Walnüsse. Die Nüsse waren fein gemahlen im Teig verarbeitet worden, so dass sich die beiden Bananen-Brote im Geschmack und Äußeren ähnlich waren.

Drei Bananen-Brote mit Walnüssen entsprachen einer halben Tasse dieser Nüsse täglich.

Die Stimmung der Studenten wurde am Ende jeder achtwöchigen Periode mit dem Profiles of Mood States (POMS) gemessen. Dieser erfasste Anspannung, Depression, Ärger, Erschöpfung, Elan und Verwirrtheit. Mit dem Total Mood Disturbance score (TMD) bietet dieser Test auch einen Gesamtscore zur Erfassung der Stimmung.

Stimmungsverbesserung bei Männern

In dieser Doppelblind-, randomisierten, Placeob-kontrollierten, Cross-Over-Studie mit Walnüssen über acht Wochen beobachtete Pribis eine deutliche Verbesserung der Stimmung bei jungen, gesunden Männern.

Es gab eine signifikante Verbesserung der Stimmung um 28 Prozent bei jungen Männern, sagte er; jedoch nicht bei Frauen. Warum das so ist, wissen die Wissenschaftler nicht.

Wichtige Nährstoffe

Es gibt mehrere wichtige Nährstoffe in Walnüssen, die für die verbesserte Stimmung verantwortlich sein könnten:

Jedoch wurde die ganze Walnuss gegessen, so dass nur Synergieeffekte und Wechselwirkungen aller Nährstoffe in den Walnüssen kombiniert erfasst wurden.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: Universität von New Mexico; Nov. 2016

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Ähnliche Artikel, News

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter