Naturverbundenheit bei Kindern

Psychische Gesundheit

Forschung, News zur Naturpsychologie, den Auswirkungen natürlicher Umgebungen, Grünanlagen auf die Psyche von Kindern.

Verbundenheit mit der Natur macht Kinder 'glücklicher'

27.02.2020 Eine in Frontiers in Psychology veröffentlichte Studie von Laura Berrera-Hernández vom Sonora Institute of Technology (ITSON) und Kollegen konnte zeigen, dass Naturverbundenheit Kinder 'glücklicher' bzw. zufriedener mit ihrem Leben macht.

Die zukünftigen 'Hüter' des Planeten

Angesichts der wachsenden Bedrohung unseres Planeten durch Klimaerwärmung, Abholzung und massenhaftes Artensterben wird die Forschung, die sich auf die Beziehungen zwischen Mensch und Natur konzentriert, immer wichtiger, um Lösungen für die heutigen Umweltprobleme zu finden. Da die jüngeren Generationen die zukünftigen 'Hüter' des Planeten sein werden, arbeiten die Forscher daran, wie nachhaltige Verhaltensweisen gefördert und positive ökologische Verhaltensweisen bei Kindern entwickelt werden können.

loewenzahn-plastersteine
Bild: Tama66 (pixabay)

Natur-Defizit-Syndrom

Die Forscher bemerken, dass eine Abkopplung von der Natur, die als "Natur-Defizit-Syndrom" (nature deficit disorder; Phänomen einer zunehmenden Entfremdung von der Natur) bezeichnet wird, zur Zerstörung des Planeten beitragen kann, da die fehlende Verbindung zur Natur wahrscheinlich nicht zu dem Wunsch führen wird, sie zu schützen.

Definition Naturverbundenheit

Berrera-Hernández definiert die "Naturverbundenheit" nicht nur als Wertschätzung der Schönheit der Natur, sondern auch als "sich der Wechselbeziehung und Abhängigkeit zwischen uns und der Natur bewusst zu sein, alle Nuancen der Natur zu schätzen und sich als Teil von ihr zu fühlen".

Die Studie umfasste 296 Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren aus einer Stadt im Nordwesten Mexikos. Alle Teilnehmer erhielten eine in der Schule durchgeführte Selbstbewertungsskala, um ihre Verbundenheit mit der Natur, ihr nachhaltiges Verhalten (ökologisches Verhalten, Genügsamkeit, Altruismus und Gerechtigkeit) und ihr 'Glück' (Lebenszufriedenheit) zu messen.

Dazu gehörte die Messung ihrer Übereinstimmung mit Aussagen über ihre Verbundenheit mit der Natur, wie z.B. "Der Mensch ist Teil der natürlichen Welt" und Aussagen über ihr nachhaltiges Verhalten, wie z.B. "Ich sammle leere Flaschen für das Recycling".

Positive Verknüpfungen mit Nachhaltigkeitspraktiken und -verhaltensweisen

Die Forscher fanden heraus, dass bei Kindern das Gefühl der Verbundenheit mit der Natur positive Verknüpfungen mit Nachhaltigkeitspraktiken und -verhaltensweisen hatte und auch dazu führte, dass Kinder über ein höheres Maß an empfundenem Glück berichteten.

Dies deutet darauf hin, dass Kinder, die sich selbst als stärker mit der Natur verbunden empfinden, zu nachhaltigeren Verhaltensweisen neigen und daher auch ein höheres Maß an Zufriedenheit mit ihrem Leben empfinden.

Psychologische Auswirkungen

Frühere Forschungen an Erwachsenen hatten eine Beziehung zwischen der Naturverbundenheit und der Entwicklung von umweltverträglichen Verhaltensweisen und dem daraus abgeleiteten Glücksempfinden angedeutet.

Die Ergebnisse geben Einblick in die Kraft der positiven Psychologie von Nachhaltigkeit bei Kindern. Die Vertiefung unseres Verständnisses der Beziehungen zwischen diesen Variablen kann praktische Einsichten für den zusätzlichen psychologischen Nutzen der Förderung nachhaltiger Verhaltensweisen bei Kindern liefern, schreiben die Studienautoren.

Wenn wir die Sorge um die Umwelt in den jüngeren Generationen entwickeln wollen, dann sind Initiativen zur Förderung und Befähigung junger Menschen, mehr Zeit in der Natur zu verbringen, ein Muss, sagen sie.

Berrera-Hernández schließt: Eltern und Lehrer sollten die Kinder dazu ermutigen, mehr Kontakt mit bzw. Zeit in der Natur zu verbringen, denn die Ergebnisse zeigen, dass in der Natur verbrachte Zeit mit der Verbindung zu ihr und damit mit nachhaltigem Verhalten und Glück verbunden ist.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: Frontiers in Psychology (2020). DOI: 10.3389/fpsyg.2020.00276

Ähnliche Artikel, News

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter