Exergames

Medienpsychologie - Internetpsychologie

News und Forschungsartikel, die sich mit der Psychologie von / bei Katzenvideos beschäftigen.

Gesundes Altern durch Exergames

Neue Forschungsergebnisse sagen, dass Videospiele / Computerspiele ein wertvolles Werkzeug sein können, Menschen jeden Alters zu helfen, die Lebensstil- und Gesundheitsgewohnheiten zu verbessern.

Besserer Umgang mit Krankheiten

Sie können auch einen besseren Umgang mit Krankheiten bringen. Forscher haben entdeckt, dass "Exergames" (körperbasierte Spiele) einen bedeutsamen Nutzen für ältere Erwachsene haben können: durch das Anbieten kognitiver Stimulierung und sozialer Interaktion, Sport/Bewegungsübungen und Spaß.

Unabhängigeres Leben

Laut zwei Artikeln in Games for Health Journal helfen die Spiele älteren Erwachsenen, für längere Zeit ein volleres, unabhängigeres Leben zu führen.

Die Älteren geben oft ihre lebenslangen Aktivitäten auf im Austausch für Sicherheit, Geborgenheit und Absicherung des institutionellen Lebensunterhalts, sagte Chefredakteur Bill Ferguson, Ph.D.

Dieser Kompromiss muss nicht das Ende von körperlicher Aktivität und Gesundheit erfordern. Auch bieten Videospiele bzw. Computerspiele einen Ausweg aus der Routine an. All diese Vorteile können das Wohl älterer Erwachsener verbessern.

Motivation für zuhause, für Rehabilitation und Schulungsprogramme

exergames-gut-gesundheit
Bild: Exergames: gut für die Gesundheit

Experten sagen, dass digitale Spiele eine Methode für zuhause anbieten, Änderungen des Verhaltens zu unterstützen. Die Spiele können als Methode dienen, Personen zu motivieren, sich besser um sich selbst und die eigene (chronische) Krankheit zu kümmern.

Ärztliche, Arbeits- und Sprachtherapeuten benutzen die Vorteile der Technik, um Rehabilitation zuhause und Schulungsprogramme für ältere Erwachsene zu entwickeln.

Exergames Videospiele bieten auch gute Alternativen zu traditionellen Formen aeroben Trainings, laut den Autoren, Hannah Marston, Ph.D., Sportuniversität Köln und Stuart Smith, Ph.D, Neurobiologie-Forschung, Randwick New South Wales Australien.

Exergames machen Spaß, fordern heraus, verbessern Fähigkeiten

Die Forscher stellten fest, dass die Exergames Videospiele ältere Erwachsene interessieren, weil sie Spaß machen; weil sie einen sozialen Aspekt der Erfahrung mitbringen; wegen der Herausforderung, die sie mit sich bringen; wegen der Kombination kognitiver und körperlicher Aktivität; und wegen der Möglichkeit, bestimmte Fertigkeiten / Fähigkeiten in Folge des Spielens zu verbessern bzw. zu erreichen.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: Games for Health Journal; Mai 2012

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter