Dasotralin bei Binge Eating

Psychopharmaka

FDA akzeptiert Zulassungsantrag für Dasotralin zur Behandlung der Essstörung Binge-Eating-Disorder

31.07.2019 Sunovion Pharmaceuticals hat bekanntgegeben, dass die US Food and Drug Administration (FDA) den Zulassungsantrag für Dasotralin, einen neuartigen Dopamin- und Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer (DNRI), zur Behandlung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Binge-Eating-Störung (BES) akzeptiert hat.

chemische Strukturformel
Bild: Chemische Strukturformel

Das pharmakokinetische Profil von Dasotralin, das sich durch eine verlängerte Halbwertszeit auszeichnet, unterstützt dessen Potenzial für eine nachhaltige Kontrolle der mittelschweren bis schweren Symptome von Binge Eating.

Dasotralin ist ein einmal täglich zu verabreichendes Medikament, das in zwei 12-wöchigen, randomisierten, placebokontrollierten Studien, SEP360-221 und SEP360-321, eine signifikante Wirksamkeit bei der Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Binge-Eating-Störung zeigte.

Dasotralin wurde in klinischen Studien im Allgemeinen gut vertragen, darunter auch in der Langzeitsicherheitsstudie SEP360-322, in der Patienten mit mittelschwerer bis schwere BES bis zu einem Jahr lang untersucht wurden.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: Sunovion

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Thema.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter