Methylphenidat (Ritalin) im Gehirn

Psychostimulans - Psychopharmaka

Methylphenidat verknüpft mit Hirnveränderungen bei Jungen mit ADHS

14.08.2019 Die Behandlung mit Methylphenidat (Handelsnamen sind Concerta, Ritalin) betrifft spezifische Trakte in der weißen Substanz des Gehirns bei Jungen mit Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) laut einer in Radiology veröffentlichten Forschungsarbeit.

Cheima Bouziane von der Universität Amsterdam und Kollegen führten eine randomisierte placebokontrollierte Studie durch, um zu untersuchen, ob Methylphenidat die Mikrostruktur der weißen Substanz altersbedingt verändert. Fünfzig Jungen (10 bis 12 Jahre) und 48 junge Männer (23 bis 40 Jahre), bei denen ADHS diagnostiziert wurde, erhielten für 16 Wochen nach dem Zufallsprinzip entweder Methylphenidat oder Placebo.

Methylphenidat Strukturformel
Strukturformel

Die Studienteilnehmer wurden vor und eine Woche nach Beendigung der Behandlung einer Magnetresonanztomographie, einschließlich Diffusions-Tensor-Bildgebung, unterzogen.

Die Forscher fanden keinen Haupteffekt nach der Behandlung auf die fraktionierte Anisotropie (FA) in einer der untersuchten Gehirn-Regionen. In mehreren Assoziationstrakten der linken Hemisphäre und im lateralen Aspekt des Truncus des Corpus callosum wurden in der voxelbasierten Analyse Time-by-Medication-by-Age-Interaktionseffekte identifiziert, da die FA bei Methylphenidat-behandelten Jungen stärker zunahm.

Jungen, die Placebo erhielten, und erwachsene Männer zeigten keine ähnlichen Veränderungen im Gehirn.

Die Verwendung von ADHS-Medikamenten sollte bei Kindern sorgfältig geprüft werden, bis mehr über die langfristigen Folgen der Verschreibung von Methylphenidat in jungen Jahren bekannt ist, schreiben die Forscher. Das Medikament sollte nur Kindern verschrieben werden, die tatsächlich ADHS haben und davon stark betroffen sind.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: Radiology - https://doi.org/10.1148/radiol.2019182528

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte / Kommentare zu diesem Thema.

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Thema.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter