Triazolam

Tranquilizer - Psychopharmaka

Wirkung

Einordnung unter: Beruhigungsmittel, Psycholeptika, Anxiolytika, Muskelrelaxanzien, Muskelrelaxantien, zentral wirkend, Benzodiazepine.

Triazolam
Wirkstoff: Triazolam
Wirkung auf den Organismus als: Tranquilizer
Arznei wird verkauft in Österreich, der Schweiz und in Deutschland als Halcion.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen:

Häufig bei Triazolam:

Gelegentlich: gastrointestinelle Störungen, Veränderung der Libido, Tachykardie, Hautreaktion.

Selten: Schlafwandeln, Gangunsicherheit, Bewegungsunsicherheit, Synkope. Anterograde Amnesie. Demaskierung einer bereits bestehenden Depression.

Paradoxe Reaktionen (Unruhe, Reizbarkeit, Aggressivität, Wut, Albträume, Halluzinationen, Psychosen, unangemessenes und anderes ungewöhnliches Verhalten) besonders bei Kdrn. und älteren Patienten. Cave: psychische und physische Abhängigkeit, bei Therapieende Entzugssymptome oder Reboundphänomene.

Warnhinweise

Gegenanzeigen

Nicht anwenden bei: Schlafapnoe, Überempfindlichkeit gegen Triazolam bzw. andere Benzodiazepine sowie einen der sonstigen Bestandteile. Schwere Atemstörungen. Schwere Leberfunktionsstörung. Nicht gleichzeitig mit Ketoconazol, Nefazodon oder Itraconazol anwenden.

Anwendungsbeschränkungen

Triazolam nur bedingt / geringer dosiert / überwacht anwenden bei: Alter über 65 Jahre, bei reduziertem Allgemeinzustand, akuter Intoxikation mit Alkohol, Sedativa, Schmerzmitteln, Antidepressiva, Lithium oder Neuroleptika. Bei schweren Leberschäden, Atemfunktionsstörungen, Arzneimittel-, Alkohol- oder Drogenmissbrauch in der Anamnese. Bei gleichzeitigem Alkohol- oder Drogenkonsum. Bei Psychosen.

In der Schwangerschaft: nur bei zwingend erforderlicher Indikation.
Während der Stillzeit: Kontraindiziert - Abstillen.

Medikamente, die den Wirkstoff Triazolam enthalten: Halcion.

Erfahrungen, Kommentare, Fragen

Gegen Schlaflosigkeit

03.11.2015 Kommentar von chimp:

Ich hatte es mal im Krankenhaus bekommen und es hat super gewirkt, ich habe es aber lange Zeit nicht in Pillenform verschrieben bekommen. Dann vor einigen Jahren hab ichs bekommen, es wirkte fast immer gegen meine Schlaflosigkeit. Meine Apotheke hatte es dann irgendwann nicht mehr und mein Arzt musste mir was Neues verschreiben. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter