Milton Erickson

Psychotherapie - Hypnosetherapie

Überblick zu Milton Hyland Erickson

Milton Hyland Erickson, (Dezember 5, 1901 in Aurum, Nevada - März 25, 1980 in phoenix, Arizona) war ein us-amerikanischer Psychiater, der sich auf medizinische Hypnosetherapie und Familientherapie spezialisierte.

Er war Gründungs-Präsident der American Society for Clinical Hypnosis' und Mitglied der American Psychiatric Associations, der American Psychological Association und der American Psychopathological Association .

Milton Erickson ist für seinen kreativen und Lösung generierenden Ansatz zum unbewussten Verstand berühmt. Er ist auch dafür berühmt die Kurzzeit-Therapie beeinflusst zu haben, die strategische Familientherapie, Familiensystemtherapie, Lösungsorientierten Kurzzeit-Therapie und neuro-linguistische-programming (nlp).

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren