Silexan: Lavendelöl gegen Angststörung

Psychische Störungen - Angststörungen

29.01.2014 Lavendelöl-Kapseln können die Symptome bei generalisierter Angststörung wirkungsvoller als das moderne Antidepressivum Paroxetin verringern laut einer neuen internationalen Studie.

Lavendelöl vs. Paroxetin vs. Placebo

Wissenschaftler aus Österreich und Deutschland haben in einer Doppel-Blind Studie untersucht, ob Lavendelextrakte bei Angststörung hilfreich sind.

539 Teilnehmer mit Angststörung bekamen zehn Wochen lang entweder das Lavendelöl-Präparat Silexan (160 oder 80mg pro Tag), 20mg Paroxetin oder ein Placebo.

Vor dem Beginn und nach der Behandlung wurden die Symptome mit Hilfe der HAMA Skala (misst Ausmaß der Angststörung) gemessen.

Silexan: Lavendelöl gegen Angststörung
Lavendel

Ergebnisse

Die Befunde zeigten, dass

D.h., das Lavendelölprodukt Silexan wirkte besser und senkte die Angstsymptome wirkungsvoller als Paroxetin.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: MedUni Wien, International Journal for Neuropsychopharmacology, Jan 2014

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Weitere News aus der Forschung

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter