HIV- / AIDS-Phobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie AIDS-Phobie

Die AIDS-Phobie gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die Angst vor HIV bzw. Ansteckung durch HIV und AIDS bzw. Erkrankung an AIDS; dazu gehört auch die Angst vor Personen, die HIV oder AIDS haben könnten, nach der Meinung des Phobikers.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Aichmophobie.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Weitere Forschungsartikel, News

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren