Hedonophobie

Angststörungen-Phobien

Angst vor Freude und Spaß

Die Hedonophobie oder Hedenophobie ist eine spezifische Phobie und bezeichnet die pathologische Angst vor Freude und Spaß. Bei dieser Angststörung meidet der Hedonophobiker Dinge, Situationen, Orte, die ihm Spaß und Freude bereiten könnten. Ertappt er sich beim vergnüglichen Gedanken, fühlt er sich beschämt und verängstigt (u.a. bei "stark" religiösen Menschen mit bestimmter Glaubensorientierung anzutreffen oder bei Menschen mit bestimmten Zwangsgedanken).

Herkunft des Wortes Hedonophobie: Griechisch: phobia=Angst; hedono-,hedon= Freude, Spaß.

Beispiele für andere spezifische Phobien: Haptephobie.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter