Asthma und Depression

Depressive Störungen - Lungenerkrankungen

Depressionen verbunden mit schwerwiegenderen Asthma-Symptomen bei Jugendlichen, die in der Stadt wohnen

11.01.2019 Depressive Symptome sind unter in der Stadt wohnenden Jugendlichen mit Asthma weit verbreitet und mit schwerwiegenderer Symptomatik verbunden laut einer in Academic Pediatrics herausgegebenen Studie.

asthma-inhaler

Michelle Shankar, von der Universität Rochester in New York und Kollegen untersuchten die Zusammenhänge zwischen depressiven Symptomen und asthmabezogenen klinischen und funktionellen Ergebnissen bei 277 in der Stadt lebenden Jugendlichen (Alter 12 bis 16 Jahre; 54 Prozent schwarz), die an der Studie School-Based Asthma Care for Teens teilnahmen.

Die Forscher fanden heraus, dass

Die Gesundheitsdienste sollten Depressionen als eine signifikante Komorbidität (Begleiterkrankung) von Asthma betrachten, die mehrere Aspekte des täglichen Lebens für diese Bevölkerungsgruppe beeinflussen kann, schreiben die Autoren.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: Academic Pediatrics - DOI: https://doi.org/10.1016/j.acap.2018.12.004

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter