Diabetes-Management, Selbstmanagement und Depression

Depressive Störung - Folgen/Risikofaktoren

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zum Thema Diabetes und depressive Störungen

Depressive Symptome stehen im Zusammenhang mit Diabetes-Selbstmanagement

05.04.2018 Veränderungen bei den depressiven Symptomen können eine Verbesserung in der Selbstwirksamkeit und der Therapietreue zum Diabetesmanagement fördern laut einer in der Diabetes Care veröffentlichten Studie.

Dr. Hyunsung Oh von der Arizona State Universität in Phoenix und Kollegen untersuchten Follow-up-Daten von 251 Patienten, die an einer randomisierten klinischen Studie zur Bewertung der Wirksamkeit einer Promotora-unterstützten Selbstmanagement-Intervention teilnahmen. Zu den Teilnehmern gehörten auch hispanische Patienten mit Depressionssymptomen in patientenzentrierten Häusern in Safety-Net-Kliniken.

Therapietreue / Adhärenz

2 männer an tafel

Die Forscher fanden heraus, dass Verbesserungen bei den depressiven Symptomen die Selbstwirksamkeit und die Therapietreue / Adhärenz (das Ausmaß, in dem das Verhalten eines Patienten, wie die Medikamenten-Einnahme, ein Diätregime oder eine Lebensstiländerung, mit den mit dem Therapeuten vereinbarten Empfehlungen übereinstimmt) bei den sechs- und zwölfmonatigen Nachbeobachtungen voraussagten.

Veränderungen in der gesamten sozialen Unterstützung und der emotionalen sozialen Unterstützung waren nur noch mit der Selbstwirksamkeit des Diabetesmanagements nach sechs Monaten verbunden.

Der Rückgang der depressiven Symptome ist ein zuverlässiger Indikator für die Verbesserung der Selbstwirksamkeit und die Einhaltung des Diabetesmanagements, schreiben die Studienautoren. Weitere Studien werden empfohlen, um psychosoziale Mechanismen im Zusammenhang mit anderen sozialen Beziehungen als der sozialen Unterstützung, die das Diabetesmanagement beeinflussen, zu untersuchen.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: Arizona State Universität; Diabetes Care 2018 Mar; dc172000. https://doi.org/10.2337/dc17-2000

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter