Phonomanie

Psychologie-Lexikon - Manien

Definition

Definition: Die Phonomanie, oder im Englischen die Phonomania, ist die: Im Griechischen gibt es einen Unterschied zwischen phonos (PHOH nohs), "Mord", welches mit dem Omikron in der letzten Silbe gesprochen wird; und phonos (phoh NOHS), "Stimme", welches mit Omega in der letzten Silbe gesprochen wird. Daher die unterschiedliche Bedeutung von Phonomanie.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Schreiben Sie uns.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren