Psychische Störungen, Krankheiten, Erkrankungen:
Sterbehilfe

Klinische Psychologie - psychische Krankheitsbilder

Sterbehilfe wegen psychischer Erkrankungen
Depression und Persönlichkeitsstörungen sind die Hauptgründe

31.07.2015 Seit 2002 ist in Belgien die Sterbehilfe erlaubt - auch wegen psychischer Leiden - und Forscher verschiedener belgischer und niederländischer Universitäten wollten herausfinden, ob es Muster bei den Sterbehilfe-Anfragen seitens der psychisch erkrankten Patienten in Belgien gibt.

Sie analysierten die Anträge der Patienten mit psychiatrischen Problemen im holländisch sprechenden Teil von Belgien zwischen 2007 und 2011 und folgten den Antragstellern bis zum Ende des Jahres 2012.

Die Befunde

depression
Bild: George Hodan

Richtlinien

Aber es gibt bisher keine Einigkeit darüber, was 'unerträgliches Leiden' ist, noch gibt es Richtlinien in Belgien, wie man am besten mit den Bitten um Sterbehilfe von psychisch Kranken umgeht, sagten die Forscher in der Zeitschrift British Medical Journal.

"Wenn man die laufenden heftigen ethischen Debatten berücksichtigt, ist es von großer Bedeutung, solche Richtlinien zu entwickeln und sie in klare und detaillierte Protokolle zu übertragen, die in der Praxis angewandt werden können", schlossen sie.

© PSYLEX.de - Quellenangabe: British Medical Journal; Juli 2015

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte / Kommentare zu diesem Thema.

Ähnliche Artikel, News

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter