Apeirophobie

Apeirophobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Apeirophobie

Die Apeirophobie gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die unendlich grosse Angst vor unendlichen Dingen, z.B. der Unendlichkeit des Todes, der scheinbaren Unendlichkeit der Zeit, des Universums etc. Bei dieser Angststörung versucht der Apeirophobiker Gedanken an unendlich erscheinende Dinge zu vermeiden, was ihm natürlich nicht gelingt.
Apeirophobie – Wortherkunft: altgriechisch: apeir-,apeiro-=unendlich, nicht bestimmt; phobos=Angst.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Anthropophobie und Anthophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren