Besorgtheit: Zusammenhang mit präventiverem COVID-19-Verhalten

Das Zusammenspiel von kognitiven und affektiven Risiken bei der Voraussage von persönlichen COVID-19-Vorsorgemaßnahmen 16.05.2022 Menschen, die sich mehr Sorgen um COVID-19 machten, ergriffen auch mehr Vorsichtsmaßnahmen, um sich nicht anzustecken laut einer neuen Studie unter Leitung eines Forschers des Dickinson College. Die Studie wurde in der Zeitschrift Psychology & Health veröffentlicht. Besorgnis und Risikowahrnehmung Die … Weiterlesen

Der soziale Signalwert von Stressverhalten

Der Mensch zeigt möglicherweise Anzeichen von Stress, um Unterstützung von anderen zu erhalten 16.05.2022 Anzeichen von Stress könnten uns sympathischer machen und andere dazu veranlassen, sich uns gegenüber positiver zu verhalten laut einer neuen Studie von Wissenschaftlern der Universitäten Nottingham Trent und Portsmouth. Die Forscher untersuchten das Paradoxon des Stressverhaltens, d. h. warum Menschen wie … Weiterlesen

Muskelaufbau: Verbindung mit Waffentragen und körperlichem Kampf

Studie untersuchte Verbindung zwischen Muskelaufbautraining, Waffentragen und körperlichen Kämpfen bei Jungen im Teenageralter 16.05.2022 Waffengewalt und Gewalt an Schulen haben seit der Pandemie in den USA zugenommen, ebenso wie Essstörungen und Probleme mit dem Körperbild von Jugendlichen, zu denen auch die Betonung der Muskulatur als heutiges Körperideal für viele Jungen gehört. Eine neue im Journal … Weiterlesen

Selbstsicherheit durch dominante oder aufrechte Körperhaltungen?

Mit Siegerpose zum Super-Ego: Welchen Einfluss hat die Körperhaltung auf die Psyche? 16.05.2022 Dominante oder aufrechte Körperhaltungen können dabei helfen, dass sich Menschen selbstsicherer fühlen und sich womöglich auch entsprechend verhalten. Was einzelne kleine Studien bereits nahegelegt haben, zeigt nun deutlich eine neue Auswertung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), der Universität Bamberg und der Ohio State … Weiterlesen

Wie Variabilität Lernen und Verallgemeinerung beeinflusst

Die Rolle der Variabilität beim Lernen: Vom Tennisspielen zum Sprachenlernen 15.05.2022 Variabilität ist für das Erlernen neuer Fähigkeiten von entscheidender Bedeutung. Nehmen wir das Erlernen des Aufschlags beim Tennis. Sollten Sie den Aufschlag immer von der gleichen Stelle auf dem Platz üben und auf genau den gleichen Punkt zielen? Auch wenn das Üben unter variablen … Weiterlesen

Suizid: Erhöhtes Risiko für Apotheker

Apotheker haben ein höheres Suizidrisiko als die Allgemeinbevölkerung; Längsschnittanalyse von Selbsttötungen unter Apothekern / Pharmazeuten im Zeitraum 2003-2018 14.05.2022 In der ersten Studie, in der die Suizidraten von Apothekern / Pharmazeuten in den Vereinigten Staaten untersucht wurden, stellten Forscher der Skaggs School of Pharmacy and Pharmaceutical Sciences an der University of California und der UC … Weiterlesen

Wie sich Menschen zu Führungspersönlichkeiten entwickeln

Zur Führung wird man nicht geboren 13.05.2022 Eine Studie zeigt, wie sich Menschen zu Führungspersönlichkeiten entwickeln und was sie anders machen als Kolleg:innen, die diesen Weg nicht gehen. Der Aufstieg in eine Führungsposition bedeutet in der Regel mehr Gestaltungsspielraum, Einfluss und Ansehen, aber auch mehr Verantwortung und Stress. Wie sich Berufstätige an diese neue Rolle … Weiterlesen

Menschen greifen zu gesünderen Lebensmitteln, wenn sie befürchten, negativ beurteilt zu werden

Fühlen Sie sich abgewertet? Wie die Anwesenheit von Außenstehenden eine gesündere Lebensmittelauswahl fördert 13.05.2022 Menschen entscheiden sich eher für ein gesundes als für ein ungesundes Lebensmittel, wenn sie mit Menschen aus unterschiedlichen sozialen Gruppen zusammen sind, weil sie befürchten, für ihre Wahl negativ beurteilt zu werden. Neue Forschungsarbeiten unter Mitwirkung der Bayes Business School haben … Weiterlesen

Zu viel Sport kann Stimmung verschlechtern

Herzfrequenzvariabilität, Stimmung und Leistung: eine Pilotstudie über den Zusammenhang zwischen diesen Variablen bei Amateur-Rennradfahrern 13.05.2022 Um Fitness aufzubauen, müssen Sportler ihren Körper belasten, und durch die Erholung passt sich der Körper an und ist in der Lage, in der nächsten Trainingsrunde eine höhere Belastung zu bewältigen. Die Kontrolle eines angemessenen Maßes an Belastung und Erholung … Weiterlesen

Leichte elektrische Stimulation könnte Denkfähigkeiten fördern

Transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) scheint vielversprechend für Menschen, die einen „Hirn-Boost“ brauchen, von Piloten und Sportlern bis hin zu Menschen mit Demenz. 13.05.2022 Stellen Sie sich vor, Sie setzen einen Helm mit winzigen Elektroden auf, die auf Ihrer Kopfhaut sitzen und einen leichten elektrischen Strom an bestimmte Bereiche Ihres Gehirns abgeben. Nach etwa 10 bis 20 … Weiterlesen