ADHS: Der „6-Stufen“-Ansatz könnte Familien helfen

Sechs Stufen des Vorgehens bei der Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) wurden von Forschern auf der Grundlage einer Studie beschrieben 21.10.2021 Forscher haben einen sechsstufigen Prozess entwickelt, der Familien von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) helfen soll, mit der Störung umzugehen. Dieses Konzept ist familienzentriert und fokussiert sich auf den Abbau der Barrieren, die Familien … Weiterlesen

ADHS bei Hunden – Symptome, Risikofaktoren

Studie: Hyperaktivität, Impulsivität und Unaufmerksamkeit bei Hunden weisen ähnliche demografische Risikofaktoren und Verhaltenskomorbiditäten auf wie ADHS beim Menschen 16.10.2021 Eine in Translational Psychiatry veröffentlichte Studie mit rund 11.000 Hunden hat gezeigt, dass Geschlecht, Alter und Rasse des Hundes sowie Verhaltensauffälligkeiten und bestimmte Umweltfaktoren mit hyperaktivem und impulsivem Verhalten und Unaufmerksamkeit (ADHS) zusammenhängen. ADHS bei Menschen … Weiterlesen

ADHS und Demenz: Studie zeigt Zusammenhang

Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung und Alzheimer-Krankheit (und andere Demenzerkrankungen): Studie zeigt Zusammenhang über mehrere Generationen 10.09.2021 Eine große Studie des Karolinska Institutet in Schweden hat einen Zusammenhang zwischen Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und Demenz über Generationen hinweg festgestellt. Die in der Zeitschrift Alzheimer’s & Dementia: The Journal of the Alzheimer’s Association veröffentlichte Studie zeigt, dass Eltern und Großeltern von Menschen … Weiterlesen

ADHS und Drogensucht: Studie zeigt Zusammenhang

Die Hälfte der Erwachsenen mit ADHS war schon einmal von einer Drogensucht betroffen 26.08.2021 Die Hälfte der Erwachsenen im Alter von 20 bis 39 Jahren mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) war im Laufe ihres Lebens von einer Drogenabhängigkeit (Drogensucht) abhängig. Dies geht aus neuen in der Zeitschrift Alcohol and Alcoholism veröffentlichten Forschungsergebnissen hervor. Dies ist deutlich mehr … Weiterlesen

‚Wächst‘ sich ADHS raus?

Studie zur Remission: Nur 10 % der Kinder mit ADHS ‚wachsen‘ aus der Krankheit heraus 13.08.2021 Die meisten Kinder, bei denen eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) diagnostiziert wird, wachsen nicht aus der Störung heraus, wie allgemein angenommen. Sie manifestiert sich im Erwachsenenalter auf unterschiedliche Weise und ihre Symptome variieren im späteren Leben laut einer im American Journal … Weiterlesen

ADHS und körperliche Erkrankungen

ADHS bei Erwachsenen ist mit zahlreichen körperlichen Erkrankungen verbunden 12.07.2021 Erwachsene mit ADHS haben ein höheres Risiko für eine Vielzahl von körperlichen Erkrankungen, einschließlich Erkrankungen des Nervensystems, der Atemwege, des Bewegungsapparates und des Stoffwechsels. Dies ergab eine große registerbasierte Studie des Karolinska Institutet, die in The Lancet Psychiatry veröffentlicht wurde. Frühere Studien legen ein erhöhtes … Weiterlesen

ADHS: Einfluss von Cannabis aufs Gehirn

Studie untersuchte die Auswirkungen von Cannabis auf die Neuroentwicklung bei jungen Menschen mit ADHS 20.06.2021 Zumindest bisher belegt die derzeit begrenzte Forschungsbasis nicht, dass Cannabis zusätzliche negative Auswirkungen auf die Gehirnentwicklung oder -funktion bei Jugendlichen oder jungen Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) hat, so lautet das Fazit einer Übersichtsarbeit in Harvard Review of Psychiatry. Während ADHS … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren