Schlafmangel kann beeinflussen, wie wir andere wahrnehmen

Wie Menschen unter Schlafentzug die Gesichter anderer sehen und bewerten: Eine experimentelle Studie 03.05.2022 Eine neue Studie der Universität Uppsala zeigt, dass junge Erwachsene unter Schlafentzug wütende Gesichter als weniger vertrauenswürdig und gesund aussehend bewerten. Außerdem erscheinen neutrale und ängstliche Gesichter nach Schlafmangel weniger attraktiv. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Nature and Science of … Weiterlesen

Gehirnwellen im Schlaf zeigen Risikofreude

Unser Schlaf zeigt, wie risikofreudig wir sind 23.03.2022 Jede Person hat ihr persönliches Schlafprofil, das sich am Muster der Hirnströme erkennen lässt. Nun zeigen Forschende der Universität Bern, dass sich an Gehirnwellen während des Tiefschlafs in einem bestimmten Gehirnareal sogar ablesen lässt, wie risikofreudig jemand im Alltag ist. Täglich treffen wir unzählige Entscheidungen, bei denen … Weiterlesen

Schlechte Schlafqualität durch fehlangepasste Bewältigungsstrategien

Koffein, Schlafmittel und Tagesschlaf beeinträchtigen den Nachtschlaf 27.02.2022 Die meisten Patienten mit Schlafproblemen wenden maladaptive (fehlangepasste) Copingstrategien an – wie die Einnahme von Schlafmitteln, Koffein und das Nickerchen am Tag, die möglicherweise tatsächlich zu einer verminderten Schlafqualität beitragen, berichtet eine in der Zeitschrift The Nurse Practitioner veröffentlichte Studie. Unbeabsichtigte Folgen von Bewältigungsstrategien tragen zu Schlafproblemen … Weiterlesen

Schlaflosigkeit im Kindesalter, Schlafprobleme im Erwachsenenalter?

Studie untersuchte Verlauf der Symptome von Schlaflosigkeit in der Kindheit und im jungen Erwachsenenalter 21.02.2022 Kinder mit Symptomen von Insomnie (Schlaflosigkeit) behalten diese wahrscheinlich bis ins junge Erwachsenenalter bei und haben ein deutlich höheres Risiko, im frühen Erwachsenenalter eine Schlafstörung zu entwickeln, als Kinder ohne Schlafprobleme laut dem Ergebnis einer neuen Studie unter der Leitung … Weiterlesen

Ist Mediennutzung vor dem Schlafengehen schädlich für den Schlaf?

Die komplizierten Auswirkungen der Mediennutzung vor dem Schlafengehen auf den Schlaf: Ergebnisse aus einer Kombination von objektiven EEG-Schlafmessungen und Medientagebüchern 09.02.2022 In einer neuen im Journal of Sleep Research veröffentlichten Studie wurde untersucht, wie sich die Mediennutzung – wie das Ansehen von Filmen, Fernsehen oder YouTube-Videos, das Surfen im Internet oder das Hören von Musik … Weiterlesen

Schwangerschaft: Biologische Rhythmen/Schlaf verbunden mit Angst/Depression

Veränderungen des Schlafs und der biologischen Rhythmen in der späten Schwangerschaft und nach der Geburt stehen im Zusammenhang mit Depressionen und Angstzuständen 19.01.2022 Eine Reihe von Faktoren, darunter Schlaf und biologischer Rhythmus, stehen laut einer neuen Studie in engem Zusammenhang mit dem Schweregrad von Depressivität und Angstsymptomen, beginnend im dritten Trimester der Schwangerschaft bis zum … Weiterlesen

Während des Schlafs überwacht unser Gehirn die Umgebung

Das Gehirn überwacht während des Schlafs die Umgebung auf unbekannte Stimmen 18.01.2022 Eine gute Nachtruhe ist nicht so einfach, wie es scheint. Während man schlummert, überwacht das Gehirn weiterhin die Umgebung. Es wägt das Bedürfnis nach Schlaf gegen die Notwendigkeit (wegen Gefahr) aufzuwachen ab. Wie das Gehirn dies bewerkstelligt ist z.B. die selektive Reaktion auf … Weiterlesen

Schlaflos durch Corona-Pandemie? Tipps

Leiden Sie unter „COVID-Somnia“? Diese Schlaftipps könnten helfen 03.01.2022 Wenn die Corona-Pandemie Sie nachts um den Schlaf bringt, sind Sie nicht allein. Z.B. geben etwa 56 % der US-Amerikaner an, dass sie unter dem leiden, was Experten dort als „COVID-Somnia“ bezeichnen, d. h. unter einer Zunahme von Schlafproblemen. Von den Menschen mit diesen Schlafstörungen geben … Weiterlesen

Schlaftechnik verbessert kreatives Denken

Der Beginn des Schlafs ist ein kreativer Kernpunkt 10.12.2021 Ein Forscherteam der Universität Sorbonne berichtet, dass Menschen kreativer sein können, wenn sie kurz nach dem Einschlafen geweckt werden. In ihrem in der Zeitschrift Science Advances veröffentlichten Artikel beschreibt die Gruppe Experimente, die sie mit schlafenden Freiwilligen durchgeführt hat. Die Schlaftechnik Thomas Edison und Salvador Dali … Weiterlesen

Windkraftanlagen und Verkehrslärm beeinflussen das schlafende Gehirn

EEG-Reaktionen auf Windkraftanlagen im Vergleich zu Straßenverkehrslärm im Schlaf 03.12.2021 Schlafende Menschen reagieren sowohl auf den Lärm von Windkraftanlagen als auch auf Straßenverkehrslärm, aber in der Regel nicht so stark, dass sie aufwachen laut einer neuen Studie der Flinders University. Die im Journal of Sleep Research veröffentlichte Forschungsarbeit analysierte mit Hilfe eines Elektroenzephalogramms (EEG) die … Weiterlesen