Guter Schlaf führt zu mehr Dankbarkeit, Resilienz und Wohlbefinden

Studie untersuchte Dankbarkeit, Wohlbefinden und prosoziale Verhaltensweisen nach experimenteller Schlafbeschränkung und Schlafverlängerung 13.06.2024 Eine neue Studie hat ergeben, dass gesunder Schlaf einen positiven Einfluss auf Dankbarkeit, psychische Belastbarkeit (Resilienz) und...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Nutzung sozialer Medien und Schlafdauer verknüpft mit Gehirnaktivität

Zusammenhängende Dynamik von Schlafdauer, Nutzung sozialer Medien und neuronaler Belohnungsreaktionen bei Heranwachsenden 08.06.2024 Eine auf der Jahrestagung SLEEP 2024 vorgestellte Studie hat einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Schlafdauer, der Nutzung … Weiterlesen

Haushaltschaos, Schlafqualität und ADHS-Symptome bei Heranwachsenden

Untersuchung des Zusammenhangs zwischen ADHS-Symptomen und schlechter Schlafqualität: Die Rolle von Haushaltschaos und Schlafhygiene 07.06.2024 Eine auf der Jahrestagung SLEEP 2024 vorgestellte Studie hat ergeben, dass Chaos im Haushalt und … Weiterlesen

Schlaf verbunden mit Einsamkeitsgefühlen

Ausgeruht und in Verbindung: Studie über Zusammenhang zwischen Schlafgesundheit und emotionaler und sozialer Einsamkeit 05.06.2024 Eine neue Studie hat ergeben, dass ein gesünderer Schlaf mit einem geringeren Maß an Einsamkeit...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Nachteulen haben ein erhöhtes Risiko für psychische Störungen

Frühaufsteher haben tendenziell die beste mentale Gesundheit 03.06.2024 Eine neue Studie von Forschern der Stanford Medicine hat ergeben, dass es für die psychische Gesundheit schlecht ist, wenn man seiner natürlichen … Weiterlesen

Gestörter Schlaf erhöht Risiko für Suizid und Tötungsdelikte

Mind after midnight: Risiko für Suizid und Tötungsdelikte erreicht nachts den Höhepunkt 03.06.2024 Eine Analyse von Forschern des Fachbereichs für Psychiatrie an der University of Arizona College of Medicine-Tucson ergab, … Weiterlesen

Auswirkungen der Schlafphasen auf die emotionalen Reaktionen

REM-Schlaf hält die affektive Reaktion auf sozialen Stress aufrecht – ein Experiment 29.05.2024 Wir alle wissen, dass die Qualität unseres Schlafs einen großen Einfluss auf unser Leben im Wachzustand hat....

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Albträume durch soziale Medien?

Albträume im Zusammenhang mit sozialen Medien – eine mögliche Erklärung für schlechte Schlafqualität und geringes affektives Wohlbefinden im Zeitalter von Social Media? 21.05.2024 Je mehr Zeit man in den sozialen … Weiterlesen