Warum über- / unterschätzen wir unsere Fähigkeiten?

Studie bietet Erkenntnisse darüber, warum manche Menschen ihre Fähigkeiten überschätzen, während andere sie unterschätzen 10.07.2021 Mangelndes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten bei einer bestimmten Aufgabe oder Tätigkeit scheint laut einer Studie der University of Alberta von der Überschätzung der Fähigkeiten anderer abzuhängen. Das Ergebnis könnte Führungskräften Erkenntnisse darüber liefern, wie sie Selbstzweifeln angesichts einer schwierigen … Weiterlesen

Wie Schlaganfallbetroffene zu mehr Aktivität ermuntert werden

04.01.2021 Gemeinsam mit Stefan Stricker, Referent für Rehabilitation und Nachsorge der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, hat Dr. Kerstin Bilda, Professorin für Logopädie der hsg Bochum, jetzt über die Ergebnisse einer Pilotstudie, in der Schlaganfall-Helfer*innen geschult wurden, in der Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie berichtet. Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) und die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe haben … Weiterlesen

Dogmatische Menschen informieren sich seltener und neigen so zu Fehlurteilen

21.11.2020 Eine aktuelle Studie von Neurowissenschaftlern am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen und am University College London (UCL) zeigt, dass sich Menschen mit dogmatischen Ansichten seltener informieren als der Durchschnitt, selbst wenn es um die einfachsten Entscheidungen geht. Dogmatische Menschen sind oft der Ansicht, dass ihre Weltanschauung der absoluten Wahrheit entspricht. In Folge weigern … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren