Psychisches Wohlbefinden von Lehrkräften: Faktor Verhaltensweisen von Schülern

„Bad is stronger than good” – UR-Psychologen veröffentlichen Studie zum Wohlbefinden von Lehrkräften 29.06.2022 Ein Forschungsteam der Universität Regensburg um Markus Forster, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie, Professor Dr. Christof Kuhbandner, Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie und Professor Dr. Sven Hilbert, Professor für Methoden der empirischen Bildungsforschung, hat eine Studie zum „Wohlbefinden … Weiterlesen

Sport statt Bildschirm: Der Schlüssel zu glücklicheren, gesünderen Kindern

Die Beziehungen zwischen dem Wohlbefinden von Schulkindern, sozioökonomischer Benachteiligung und außerschulischen Aktivitäten 23.06.2022 Ob Sporttraining, Musikunterricht oder ein zwangloses Treffen mit Freunden – wenn Kinder an außerschulischen Aktivitäten teilnehmen, fühlen sie sich mit größerer Wahrscheinlichkeit glücklicher und gesünder als ihre Altersgenossen, die vor einem Bildschirm sitzen. In einer neuen Studie der University of South Australia … Weiterlesen

Wie Weisheit und Resilienz das Wohlbefinden im Alter steigern

Weisheit als Resilienzfaktor für das subjektive Wohlbefinden im späteren Leben 05.06.2022 Es ist nicht nur die Weisheit, die manchen Menschen im Alter ein Gefühl des Wohlbefindens vermittelt. Eine neue Studie zeigt, dass weise Menschen zwar tendenziell zufriedener mit ihrem Leben sind, dass Weisheit aber auch die Resilienz (psychische Widerstandsfähigkeit) und die Fähigkeit stärkt, um Stress … Weiterlesen

Biodiversität am Meer und das psychische Wohlbefinden

Artenvielfalt verbessert die Wahrnehmung städtischer Küsten auf verschiedenen Ebenen 12.05.2022 Eine größere Anzahl von Arten (Biodiversität) an städtischen Küsten – von Meerestieren bis hin zu Algen – wird wahrscheinlich das psychische Wohlbefinden von Einheimischen und Besuchern verbessern, wie neue Forschungsergebnisse eines Teams der Universität Swansea zeigen. Die in People and Nature veröffentlichten Ergebnisse sind ein … Weiterlesen

Auszeit von sozialen Medien verbessert psychische Gesundheit

Eine einwöchige Pause von sozialen Medien verbessert psychisches Wohlbefinden, Depression und Angstzustände 06.05.2022 Wenn man Menschen bittet, die Nutzung sozialer Medien für nur eine Woche einzustellen, könnte dies zu einer deutlichen Verbesserung ihres Wohlbefindens, ihrer Depressionen und Ängste führen und in Zukunft als eine Möglichkeit empfohlen werden, Menschen beim Umgang mit ihrer psychischen Gesundheit zu … Weiterlesen

Ernährungsunsicherheit und psychische Probleme bei Kindern

Studie: Der Schutz von Kindern vor Ernährungsunsicherheit bietet kaum Schutz vor psychischen Problemen 05.05.2022 Man kann sich leicht vorstellen, wie groß die emotionale Belastung von Eltern und Kindern in Familien ist, in denen es nicht genug zu essen gibt. Vor allem, wenn dies regelmäßig geschieht. Eine wachsende Zahl von Studien hat einen Zusammenhang zwischen Ernährungsunsicherheit … Weiterlesen

Wirksamkeit kombinierter Yoga-Übungen auf Wohlbefinden und Stress

Mehr Entspannung und weniger Stress durch kombinierte Yoga-Techniken 26.04.2022 TU Chemnitz veröffentlicht erste zusammenfassende Studie zur Wirksamkeit kombinierter Yoga-Übungen. Yoga wird häufig mit akrobatischen Dehnungen gleichgesetzt, die für Entspannung und ein besseres Körpergefühl sorgen sollen. Dieser Nutzen ist wissenschaftlich erwiesen. Was bisher noch wenig erforscht wurde ist, wie verschiedene Yoga-Techniken wie der sogenannte „Sonnengruß“ oder … Weiterlesen

Digital Detox: Wieviel ist nötig?

Weniger Smartphone, mehr Wohlbefinden 20.04.2022 Wie viel digital Detox ist nötig, um besser zu leben? Die gute Nachricht: Komplett verzichten müssen wir nicht. Von Nackenschmerz bis Suchtverhalten reichen die negativen Folgen, die wir der Nutzung des Smartphones vorwerfen. Privatdozentin Dr. Julia Brailovskaia und ihr Team wollten wissen, ob unser Leben ohne Smartphone tatsächlich besser ist … Weiterlesen

Körperliche Nähe: Auswirkung auf Wohlbefinden älterer Paare

Körperliche Nähe im Alltag älterer Paare 30.03.2022 Studie mit Beteiligung der Humboldt-Universität zeigt, dass Wohlbefinden und häufiges Erleben körperlicher Nähe zusammenhängen Küssen, Berühren, Umarmen – ältere Paare, die im Alltag mehr körperliche Nähe erleben, haben ein besseres Wohlbefinden. Männer und Frauen empfinden dies jedoch unterschiedlich, was auch am Stresshormonlevel nachweisbar ist. Körperliche Intimität im Alltag … Weiterlesen

Welche Aktivitäten sind für das Wohlbefinden älterer Menschen wichtig?

Mit 66 Jahren … Glücklich auch im hohen Alter? Studie zum Wohlbefinden betagter Menschen. 29.03.2022 Simone Gritsch, Studentin für Prävention und Gesundheitspsychologie von der SRH Fernhochschule – The Mobile University, kommt in ihrer Masterarbeit zum Ergebnis, dass zwei Punkte ganz besonders zum „Occupational Well-Being“ beitragen: Aktivitäten, die Gemeinschaft, Bewegung und Freude an liebgewonnenen Tätigkeiten fördern … Weiterlesen