Schlafprobleme, Entzündungen erhöhen Depressionsrisiko

Ältere Menschen mit Schlafstörungen haben ein höheres Risiko für die Entwicklung einer Depression; Zusammenhänge zwischen Schlaflosigkeit, Entzündung und Depression 11.07.2024 Eine Begleiterscheinung des Alterns sind laut Forschern Probleme beim Einschlafen...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Angst und Depression: Langfrist-Wirksamkeit von kognitiver Verhaltenstherapie bei älteren Menschen

Langfristige Remission und Rückfall von Angstzuständen und Depressionen bei älteren Menschen nach kognitiver Verhaltenstherapie 10.07.2024 Eine neue Studie hat ergeben, dass Menschen ab 65 Jahren von einer Behandlung gegen Depressionen … Weiterlesen

Umweltgifte verbunden mit depressiven Symptomen

Studie stellt einen Zusammenhang zwischen verschiedenen Umweltgiften und der Häufigkeit depressiver Symptome her 10.07.2024 Bestimmte Kategorien von Umweltgiften werden mit depressiven Symptomen in Verbindung gebracht, so eine online in JAMA...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Depressionen, Stress bei fötalen Fehlbildungen

Werdende Eltern erleben nach der Entdeckung von fötalen Anomalien, die zu einem Schwangerschaftsabbruch führten, vermehrt Depressionen und traumatischen Stress 09.07.2024 Laut einer in BJOG: An International Journal of Obstetrics and … Weiterlesen

Verlauf von Depressions- und Angstsymptome im Jugend- und frühen Erwachsenenalter

Auswirkungen der Länge des Zeitraums seit der Menarche auf den Schweregrad von depressiven und Angstsymptomen im Jugend- und jungen Erwachsenenalter 08.07.2024 Unabhängig vom Alter zeigen die Symptome von Depressionen und … Weiterlesen

Depression und der Blutfluss im Gehirn

Studie zeigt Zusammenhang zwischen dem Schweregrad der Depression und der Durchblutung bestimmter Bereiche des Gehirns 07.07.2024 In einer neuen Studie untersuchen Forscher den Zusammenhang zwischen der Hirndurchblutung und dem Schweregrad...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Antidepressiva absetzen mit Hilfe einfacher Unterstützungen

Viele der Langzeit-Antidepressiva-Anwender können die Medikamente mit Hilfe des Hausarztes bzw. zusätzlicher psychologischer Internet-, telefonischer Unterstützung absetzen 04.07.2024 Die Wissenschaftler fanden heraus, dass mehr als 40 % der Menschen, denen...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Depressionen: Personalisierte Magnetstimulation von Nutzen

Zwei kürzlich veröffentlichte Studien liefern zusätzliche Informationen darüber, wie die transkranielle Magnetstimulation (TMS) weiter verbessert werden könnte 01.07.2024 Nicht alle Patienten mit Depressionen sprechen auf Medikamente an. Zwei kürzlich veröffentlichte...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Depressionen werden oft irreführend vermittelt, beschrieben

Eine beschreibende Diagnose oder eine kausale Erklärung? Studie untersuchte die Genauigkeit der Darstellungen von Depressionen auf den Websites maßgeblicher Gesundheitsorganisationen 29.06.2024 Eine neue Studie zeigt, dass Menschen häufig irreführende Informationen...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Depression bei Heranwachsenden und Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Studie identifizierte Risikotypen für kardiovaskuläre Erkrankungen bei schwerer depressiver Störung im Jugendalter 28.06.2024 Depressionen betreffen etwa 8 % der Heranwachsenden weltweit und sind ein bekannter Risikofaktor für vorzeitige Herz-Kreislauf-Erkrankungen im … Weiterlesen