Therapie während Schwangerschaft senkt postnatale Depression und Angst

Kognitive Verhaltenstherapie zur Vorbeugung von postnatalen Depressionen, die von Nicht-Fachleuten durchgeführt wird, wirksam 05.03.2024 Eine auf kognitiver Verhaltenstherapie basierende Intervention, die von nicht-spezialisierten Anbietern während der Schwangerschaft durchgeführt wird, kann … Weiterlesen

Schematherapie bei Depressionen

Wirksamkeit der Schematherapie im Vergleich zur kognitiven Verhaltenstherapie und zur unterstützenden Therapie bei Depressionen in stationären und tagesklinischen Einrichtungen 19.02.2024 Die umfangreiche OPTIMA-Studie hat den klinischen Nutzen der Schematherapie in … Weiterlesen

Angststörung: Kognitive Verhaltenstherapie und das Gehirn

Normalisierung der fronto-parietalen Aktivierung durch kognitive Verhaltenstherapie bei nicht medikamentös behandelten pädiatrischen Patienten mit Angststörungen 02.02.2024 Bei nicht medikamentös behandelten Jugendlichen mit Angststörungen kann sich die Aktivierung in fronto-parietalen Netzwerken … Weiterlesen

Kognitive Verhaltenstherapie bei postpartaler Depression

Von Krankenschwestern durchgeführte kognitive Verhaltenstherapie bei postpartaler Depression: Bewertung der Auswirkungen der mütterlichen Behandlung auf die Emotionsregulation des Kindes 30.01.2024 Forscher der McMaster University haben herausgefunden, dass eine von Krankenschwestern … Weiterlesen

Kognitive Verhaltenstherapie bei Kindern mit Angststörung

Kognitive Verhaltenstherapie verändert die Gehirnaktivität bei Kindern mit Angstzuständen 25.01.2024 Forscher der National Institutes of Health haben bei Kindern mit Angststörungen, die nicht medikamentös behandelt wurden, eine Überaktivierung in vielen … Weiterlesen

Kognitive Verhaltenstherapie bei Insomnie (Schlaflosigkeit)

Komponenten und Formate der kognitiven Verhaltenstherapie bei chronischer Schlaflosigkeit bei Erwachsenen mit oder ohne Begleiterkrankungen 18.01.2024 Eine Kombination aus kognitiven und verhaltenstherapeutischen Strategien, die idealerweise von einem Therapeuten persönlich vermittelt … Weiterlesen

Kognitive Verhaltenstherapie bei Fibromyalgie

Expositionsbasierte vs. traditionelle kognitive Verhaltenstherapie bei Fibromyalgie 24.12.2023 Zwischen der sogenannten expositionsbasierten kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) und der traditionellen KVT scheint es bei der Behandlung von Fibromyalgie keine tiefgreifenden Unterschiede zu … Weiterlesen

Kognitive Verhaltenstherapie bei chronischem Erschöpfungssyndrom

Kognitive Verhaltenstherapie zeigt positive Wirkung bei Patienten mit myalgischer Enzephalomyelitis/chronischem Erschöpfungssyndrom (CFS) 06.11.2023 Forscher des Amsterdam UMC und des King’s College London haben gezeigt, dass eine kognitive Verhaltenstherapie („KVT“) für … Weiterlesen