Alkohol beeinträchtigt Fähigkeit, die Gesichtsmimik zu deuten

Starker Alkoholkonsum kann die Fähigkeit insbesondere von Männern beeinträchtigen, die Emotionen im Gesicht zu erkennen 20.08.2021 Eine in Alcoholism: Clinical & Experimental Research veröffentlichte Studie zeigt, dass ein Alkoholrausch mit einer Beeinträchtigung der Fähigkeit einhergeht, die Mimik anderer Menschen zu interpretieren, insbesondere bei Männern. Die Ergebnisse könnten erklären, warum Alkoholkonsum häufig mit negativen zwischenmenschlichen und … Weiterlesen

Kreativitätssteigerung durch Nutzen der Emotionen

Studie untersuchte die Auswirkungen der „affektiven Vielfalt im Team“ auf die Teamkreativität 18.08.2021 Wenn Sie ein Team für ein Projekt zusammenstellen, neigen Sie vielleicht dazu, Menschen mit einer fröhlichen, optimistischen Grundhaltung und flexiblem Denken auszuwählen. Eine neue Managementstudie zeigt jedoch, dass Ihr Team auch von Menschen profitieren könnte, die genau das gegenteilige Verhalten an den … Weiterlesen

Worüber denkt das schlafende Gehirn nach?

Welche Rolle spielen positive Emotionen bei der Gedächtniskonsolidierung im Schlaf? 06.08.2021 Wir schlafen im Durchschnitt ein Drittel unserer Zeit. Aber was macht das Gehirn während dieser langen Stunden? Mithilfe eines Ansatzes der künstlichen Intelligenz, der die Gehirnaktivität während des Schlafs entschlüsseln kann, konnten Wissenschaftler der Universität Genf (UNIGE) einen Blick darauf werfen, woran wir während … Weiterlesen

Wie Autisten und ‚Gefühlsblinde‘ Wut im Gesichtsausdruck wahrnehmen

Autisten fällt es schwerer, Wut im Gesichtsausdruck zu erkennen; Menschen mit Alexithymie nehmen sie intensiver wahr 03.06.2021 Die Fähigkeit autistischer Menschen, Gesichtsausdrücke genau zu erkennen, wird durch die Geschwindigkeit, mit der der Ausdruck erzeugt wird, und der Intensität beeinflusst laut einer Studie der Universität Birmingham. Insbesondere sind autistische Menschen tendenziell weniger in der Lage, Wut … Weiterlesen

Die paradoxe Rolle der emotionalen Intensität bei der Wahrnehmung von stimmlich ausgedrückten Gefühlen

Gefühle verstehen: Weniger ist mehr 31.05.2021 Ein Gesichtsausdruck oder der Klang einer Stimme verraten viel über den Gefühlszustand eines Menschen. Wie viel, hängt von der Intensität des Gefühls ab. Doch gilt hier tatsächlich: Je stärker die Emotionen, desto leichter sind sie zu interpretieren? Ein internationales Forschungsteam des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik, der New York University … Weiterlesen

Neurotischen Menschen geht es während der Coronakrise emotional schlechter

14.12.2020 Neurotische Menschen erleben während der Coronakrise mehr negative Emotionen im Alltag, sind emotional instabiler und machen sich mehr Sorgen um ihre Gesundheit. Das ergab eine Untersuchung von Psychologinnen und Psychologen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) und der Universität Bielefeld. Die Studie ist in der Fachzeitschrift „Journal of Research in Personality“ erschienen. Der Beginn der … Weiterlesen

Emotionale Schlagzeilen wirken unabhängig von der Glaubwürdigkeit der Quelle

07.12.2020 Neurokognitive Studien von Wissenschaftlerinnen der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) zeigen, dass Schlagzeilen mit emotionalen Inhalten unsere Urteile über Personen selbst dann beeinflussen, wenn wir die Medienquelle für wenig vertrauenswürdig halten. Gerüchte, Halbwahrheiten und Falschinformationen können online pausenlos konsumiert und geteilt werden und haben eine enorme Reichweite. Obwohl ihr Wahrheitsgehalt fragwürdig ist, können sie einen … Weiterlesen

Farben und Emotionen

Weltweit wecken Farben ähnliche Gefühle 10.09.2020 Weltweit verbinden Menschen Farben mit Gefühlen, und zwar im Wesentlichen dieselben Farben mit denselben Gefühlen. Zu diesem Ergebnis ist ein internationales Forschungsteam mit einer detaillierten Befragung von 4598 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 30 Nationen auf sechs Kontinenten gekommen. „Eine ähnliche Studie gab es in diesem Umfang bisher nicht“, sagt … Weiterlesen

Emotionen der Schüler

Viele Emotionen in der Grundschule: Wie Schulkinder und Lehrkräfte miteinander umgehen, wenn Emotionen im Spiel sind 19.08.2020 Grundschullehrkräfte erleben häufig Unterrichtssituationen, in denen die Schülerinnen und Schüler emotional reagieren. Das anschließende Wechselspiel zwischen der Reaktion der Lehrkraft und dem Verhalten des Kindes läuft meist nach einem festen Schema ab, so das Ergebnis einer Studie der … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren