Mit Yoga arbeitsbedingten Stress reduzieren

08.07.2021 Körperliche Entspannung durch Yoga oder andere Praktiken kann helfen, arbeitsbedingten Stress zu reduzieren. Dies ergab eine Analyse von Studien, die mit Mitarbeitern im Gesundheitswesen durchgeführt wurden. Die im Journal of Occupational Health veröffentlichte Studie umfasste 15 randomisierte klinische Studien mit insgesamt 688 Beschäftigten im Gesundheitswesen. Die Studien untersuchten die Auswirkungen von Yoga, Massagetherapie, progressiver … Weiterlesen

Stress bei Rettungskräften

Studie untersucht: Wie gestresst sind Rettungskräfte? 29.06.2021 Das Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo) hat in Kooperation mit der Universität zu Lübeck, der Universität Bremen, der Ruhr-Universität Bochum, der MSH Medical School Hamburg und dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Dortmund durch eine Studie untersucht, wie gestresst Rettungskräfte sind. Dabei stand besonders die eigene Wahrnehmung von Stress … Weiterlesen

Stress durch Corona-Lockdown

Pressemitteilung der Universität Zürich Lockdown erzeugte Stress und psychische Probleme bei Kindern, Jugendlichen, Eltern und jungen Erwachsenen 03.05.2021 Ein Drittel der Kinder und Jugendlichen hatte während des ersten COVID-19-Lockdowns in der Schweiz psychische Probleme. Auch Eltern sowie junge Erwachsene erlebten erheblichen Stress, wobei sich ihre Stressfaktoren von jenen der jüngeren Gruppen unterschieden. Dies zeigt die … Weiterlesen

Stress und die Wahrnehmung

Pressemitteilung der Helmut-Schmidt-Universität Stressiger Alltag verstellt den Blick aufs Schöne 18.03.2021 Nehmen stressgeplagte Menschen die Welt weniger intensiv und schön wahr? Um diese Frage zu beantworten, führte ein Team aus Experimentalpsycholog*innen der Helmut-Schmidt-Universität an der Professur für Allgemeine und Biologische Psychologie über einen Zeitraum von 14 Tagen empirische Untersuchungen unter 115 Studierenden durch. Das Ergebnis: … Weiterlesen

Stresstests im Vergleich

Wie vergleichbar verschiedene Stresstests sind 15.02.2021 Stress lässt sich auf viele Arten auslösen und untersuchen. Aber kommt dabei auch das Gleiche heraus? Mit vielen verschiedenen Tests untersuchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, was bei Menschen unter Stress im Gehirn vor sich geht. Inwiefern die diversen Methoden, mit denen Probanden unter Stress gesetzt werden, miteinander vergleichbar sind, ist … Weiterlesen

Stressbelastung von Polizeikräften im Streifendienst

24.12.2020 Heidelberger Studie erfasst Stressoren – Klare Gesetzeslage und effektive Kommunikation gefordert. Mit einer „mittleren Stressbelastung“ haben Polizeikräfte im Außendienst in den ersten Monaten der Corona-Pandemie auf neue Anforderungen reagiert. Allerdings schwankte das individuelle Erleben der Belastung sehr stark. So haben beispielsweise eine geringe Diensterfahrung oder die Wahrnehmung, unvorbereitet zu sein, als Risikofaktoren zu einer … Weiterlesen

Stress ist ansteckend

16.11.2020 Stress kann ansteckend sein. Wenn wir eine andere Person in einer stressigen Situation erleben, fühlen wir uns möglicherweise ebenfalls gestresst; unser Körper schüttet sogar Stresshormone aus. Lassen wir uns schneller vom Stress anderer Personen anstecken, wenn uns mit diesen ein „Wir-Gefühl“ – ein Gefühl von Zusammengehörigkeit, Gemeinschaft und Gemeinsamkeit – verbindet? Ein Team von … Weiterlesen

Teufelskreis bei Arbeitsstress wird von Burn-out weiter angetrieben

04.11.2020 Stress und Überlastung am Arbeitsplatz nehmen weltweit zu und werden häufig als Ursache von Burn-out betrachtet. Tatsächlich zeigt eine neue Studie, dass sich Stress bei der Arbeit und Burn-out gegenseitig aufschaukeln. Entgegen der allgemeinen Auffassung wirkt sich Burn-out jedoch viel stärker auf den Stress am Arbeitsplatz aus als umgekehrt. „Das bedeutet, je weiter sich … Weiterlesen

COVID-19-Studie: Lebenssinn und Selbstkontrolle schützen gegen Stress

22.10.2020 Neben vielen anderen hat die Corona-Krise auch massive psychische Folgen. Aber was hilft Menschen, gut durch diese Zeit zu kommen? Die Sinnforscherin Tatjana Schnell von der Uni Innsbruck und der Psychologe Henning Krampe von der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben dazu eine Studie mit mehr als 1500 Menschen durchgeführt. Eines der Ergebnisse: Sinnerleben ist … Weiterlesen

Stress in der Schwangerschaft

Gelassen durch die Schwangerschaft: Besserer Umgang mit Stress vorteilhaft für das Neugeborene 12.09.2020 Eine Forschungsgruppe der Charité – Universitätsmedizin Berlin konnte nachweisen, dass sich das psychische Wohlergehen werdender Mütter während der Schwangerschaft positiv auf die neugeborenen Kinder auswirkt. Längere Telomere – Schutzkappen an den Enden der Chromosomen – weisen darauf hin, dass ihre Zellalterung verringert … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren