Unter Stress helfen wir eher dem Opfer als den Täter zu bestrafen

Akuter Stress beim Erleben von Ungerechtigkeit verlagert die Interventionen Dritter von der Bestrafung des Täters zur Hilfe für das Opfer 25.05.2024 Laut einer in der Zeitschrift PLOS Biology veröffentlichten Studie … Weiterlesen

Psychologie: Sich rächen oder doch nicht?

Psychologen erforschten, wie Menschen Rache sehen und wer sie ausübt 24.05.2024 Rache wird oft als gesellschaftlich unangemessen und moralisch verwerflich angesehen – eine Art „wilde Gerechtigkeit“. Die meisten Menschen sind...

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden

Sprach­basierte KIs haben verborgene Moral- und Wertevorstellungen

Genauso wie Menschen haben auch große, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Sprach­modelle Merkmale wie Moral- und Wertevorstellungen 09.01.2024 Genauso wie Menschen haben auch große, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Sprachmodelle … Weiterlesen

Neigung zu Vorurteilen: Persönlichkeitsmerkmale geben Aufschluss

Moralische Grundlagen erklären zum Teil die Verbindungen von Machiavellismus, grandiosem Narzissmus und Psychopathie mit Homonegativität und Transnegativität 17.01.2023 Psychologen der Universität von Oregon glauben, dass sie der Frage näher gekommen … Weiterlesen

Einfluss von Hierarchie auf moralisches Verhalten

Befehlen oder ein einfacher Mittler sein: Wie wirkt es sich auf moralisches Verhalten und damit verbundene Gehirnvorgänge aus? 30.09.2022 Forscher des Niederländischen Instituts für Neurowissenschaften zeigen, dass mächtige hierarchische Situationen … Weiterlesen