Ereuthrophobie

Ereuthrophobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Ereuthrophobie

Die Ereuthrophobie (Erythrophobie) gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die krankhafte Angst vor der eigenen Schamesröte, also vor Scham rot zu werden. Der Ereuthrophobiker meidet daher Situationen, die für ihn peinlich werden bzw. in denen er Fehler machen könnten oder sich exponieren müsste. Siehe auch Erythrophobie



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren