Poliosophobie

Poliosophobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Die Phobie Poliosophobie: Angst vor Poliomyelitis

Die Poliosophobie gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die Angst vor Poliomyelitis (epidemica anterior acuta – Entzündung des grauen Marks – Polio, Kinderlähmung oder Heine-Medin-Krankheit) zu erkranken. Der Poliosophobiker deutet auch unbedeutende Symptome als einen Beginn der Krankheit.



Schreiben Sie einen Kommentar / Ihre Erfahrung zu diesem Thema. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren