Teleophobie, Telophobie

Teleophobie, Telophobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Angst vor religiösen Zeremonien / oder bestimmten Zielen

Die Teleophobie oder Telophobie ist eine spezifische Phobie und bezeichnet die krankhaft übersteigerte Angst vor religiösen Zeremonien und/oder bestimmten Vorhaben / Zielen, Perfektion oder Endresultaten; Scheu vor Teleologie. Bei dieser Angststörung meidet der Teleophobiker Sekten, Kirchen, fanatische Zirkel und Gruppen etc.

Herkunft des Wortes Teleophobie / Telophobie: teleo-, tel-, telo-= Ende, Letztes, Resultat, Vollendung, Perfektion; phobos=Angst.

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.