Nahtoderlebnisse Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu
Nahtoderfahrungen, Nahtoderlebnissen

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zum Thema Nahtoderfahrungen, Nahtoderlebnisse

Nahtoderfahrung in Meditation

Zum Thema Nahtoderlebnisse durch Meditation

25.04.2019 Kommentar von Bittermoon:

Vor ca. 15 Jahren erlebte ich in meiner ersten alleinigen Meditation eine Art Nahtoderfahrung, zuvor hatte ich zwei Sitzungen mit ein paar Freundinnen. Ich plante, 10-15 Minuten ein und hatte den Raum abgedunkelt, saß vor einer Art Meditationsaltar, den ich dafür aufgestellt hatte, einen Buddha-Figur, zündete eine weisse Kerze und Räucherwerk an. Und begann. In der Meditation – gesprochenes Mantra – fühlte es sich plötzlich an, als würden Sonnenstrahlen in meinem Körper, oder Licht-/Wärmewellen in mir drin, meiner Wirbelsäule ganz liebevoll auf- und hinabgleiten. Ich fühlte Liebe. Nichts anderes als das. Zum ersten Mal in meinem Leben pure, reine Liebe und Glückseligkeit. Es sprengte mir fast den Brustkorb. Plötzlich waren alle Fragen beantwortet. Ich wusste, ich werde geliebt, ich bin nicht allein, werde nie allein sein, ich muss mich vor garnichts fürchten, alles ist gut. Ich erinnere mich auch daran, einen Panoramablick gehabt zu haben. Was zudem enorm beeindruckend war, war dieses Licht… Es war um mich herum, und in mir, überall gleichzeitig. Es war auch der Grund, weshalb mein Bewusstsein zurückkehrte, weil ich dachte, in meinem Zimmer brennt es. Als ich die Augen vorsichtig öffnete bzw. bis ich richtig zu mir kam, und wieder im Hier und Jetzt war, sah ich, dass nach wie vor nur die Kerze brannte. Das Licht war weg. Ich atmete ein paar mal tief ein und aus und konnte nicht fassen, was passiert war. Mein Gesicht war nass, weil ich in der Meditation vor Glück geweint hatte. Als ich auf die Uhr sah, entdeckte ich, dass ich fast 3h „weg“ war.

Nahtoderlebnis bei der Geburt

29.04.2019 Erfahrung von Cherry:

Ich fühlte mich, als wäre ich gerade gestorben und in den Himmel gekommen. Ich hörte Stimmen, und ich war sicher, dass ich nicht in mein Leben zurückkehren würde. Es war seltsam. Ich konnte meinen Körper nicht kontrollieren.

Fast ertrunken

20.05.2019 Erfahrung von Missy:

Ich war fast ertrunken, als ich etwa 8 Jahre alt war. Ich fühlte völligen Frieden. Zwanzig Jahre später kann ich mich noch daran erinnern, wie ich mich fühlte. Es war ein erstaunliches Gefühl.

29.06.2019 Erfahrung von Mike:

Ich war am Strand in Frankreich, ich war 10-11 Jahre alt. Plötzlich begannen mich riesige Wellen immer weiter vom Ufer zu ziehen. Während ich kämpfte, begann mein Leben vor mir in meinem Kopf zu flackern. Ich fühlte mich, als würde meine Seele aus meinem Körper gezogen. Ich schwebte und wurde in die Luft gehoben. Nach ein paar Augenblicken fühlte ich mich, als wäre ich in einem riesigen Tunnel der Dunkelheit, und an seinem Ende befand sich das hellste weiße Licht, das ich je gesehen habe. Ich erinnere mich, dass meine toten Verwandten am Tor waren, einschließlich meiner Großmutter mütterlicherseits. Ich erinnere mich nicht, worüber wir gesprochen haben. Aber dann fühlte ich, dass ich aus dem Tunnel gesaugt wurde, und ich fiel und stürzte wieder in meinen Körper.

Nach gewalttätiger Attacke

11.06.2019 Erfahrung von 28ja:

Manchmal wache ich nachts auf und kann mich nicht bewegen. Ich sehe seltsame Dinge, wie Geister oder Dämonen vor meiner Tür, und nach einer Weile sehe ich sie neben mir kommen. Ich kann mich nicht bewegen oder reden, und sie sitzen auf meiner Brust. Ich denke, dass es ein Traum ist, zähle bis 3 und schließe meine Augen. Manchmal hilft das.

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Thema.



Schreiben Sie uns zu diesem Thema. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Komma, Punkt und Absatz setzen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren