Arsonphobie

Arsonphobie

Angststörungen-Phobien

Angst vor Feuer, Brandstiftung

Die Arsonphobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die übertriebene Angst vor Feuer in jeglicher Form und insbesondere vor Brandstiftung … es werden auch Orte gemieden, an denen normalerweise Feuer vorhanden ist / entsteht; auch erstreckt sich die Angst dann auch oft vor Gegenständen, die Feuer verursachen können.

Arson bedeutet im Lateinischsch Brandstiftung; phobos bedeutet im Griechischen Angst.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Krystallophobie und Bibliophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren