Unterstützen Sie bitte PSYLEX durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Atephobie

Atephobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Die Phobie Atephobie

Die Atephobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte Furcht:

1. vor dem Ruin, dem Kollaps, dem Zusammenbruch,
2. vor Ruinen, entweder historischen oder solchen nach Katastrophen, wie Feuer oder Flut.

Zur Herkunft des Wortes Atephobie: phobos (griechisch) = Angst; ate = ???.




Unterstützen Sie bitte PSYLEX durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte.