Atephobie

Atephobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Atephobie

Die Atephobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte Furcht:

1. vor dem Ruin, dem Kollaps, dem Zusammenbruch,
2. vor Ruinen, entweder historischen oder solchen nach Katastrophen, wie Feuer oder Flut.

Zur Herkunft des Wortes Atephobie: phobos (griechisch) = Angst; ate = ???.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren