Batrachophobie

Batrachophobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Batrachophobie

Die Batrachophobie gehört zu den spezifischen Phobien (Tierphobien) und bezeichnet die krankhafte Angst vor Fröschen (oder zusätzlich auch noch andere Amphibien). Bei dieser Angststörung meidet der Batrachophobiker alles was ihn an Frösche erinnert oder in die Nähe eines Frosches oder eines anderen Amphibiums bringen könnte.
Das Wort Batrachophobie setzt sich zusammen: batracho-, batrach- (griechisch) = Frosch; phobos=Furcht.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Basophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren