Catapedaphobie

Catapedaphobie

Angststörungen-Phobien

Angst vorm Runterspringen

Die Catapedaphobie ist eine spezifische Angststörung und bezeichnet die abnorme Angst vorm Runterspringen, Runtergehen. Bei dieser Angststörung meidet der Catapedaphobiker von etwas herunter zu springen oder zu gehen (deshalb vermeidet er es auch auf etwas hinaufzusteigen, weil er anschliessend ja wieder hinunter muß).
Die Herkunft des Wortes Catapedaphobie – griechisch: phobia=Furcht; cata-, cat- = runter, hinunter; peda- = Erde, Boden (oder lat. ped- = Fuß).



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren