Decidophobie

Decidophobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Decidophobie

Die Decidophobie (Dezidophobie) gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die übersteigerte Angst vor den (eigenen) Entscheidungen…Entscheidungsangst. Bei dieser Angststörung meidet der Decidophobiker Entscheidungen zu treffen und zögert diese möglichst lange hinaus.

Nnatürlich steht dahinter die Angst, vor den Konsequenzen, die durch die eigenen Entscheidungen geschaffen werden. Das Wort Decidophobie wird übersetzt: decidere (lateinisch)=entscheiden; phobos(griechisch)=Furcht.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren