Erotophobie

Erotophobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Angst vor Erotik

Die Erotophobie ist eine spezifische Angststörung und bezeichnet die morbide Angst vor der Erotik. Bei dieser Angststörung fürchtet der Erotophobiker erotische Fantasien, Gedanken, Darstellungen etc. Die Angst dahinter ist die, etwas Unrechtes, Sündiges zu denken / zu tun. Oftmals geht ein selbstbestrafendes Verhalten mit einher.
Erotophobie kommt aus dem Griechischen: eroto-, ero-, eroto- = Liebe, Leidenschaft; phobia= Angst, Furcht.

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.