Linonophobie

Linonophobie

Angststörungen-Phobien

Angst vor Faden, Bindfaden, Schnur

Die Linonophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die Angst vor Faden, Bindfaden, Schnur bzw. Fäden, Bindfäden, Schnüren. Der Linonophobiker meidet Schnüre und Fäden und Orte, an denen diese gehäuft auftreten (z.B. Weberei). Das Wort dürfte aus dem Altgriechischen kommen: linonos = Faden (oder ähnlich…bin für Hilfe dankbar); phobos = Angst.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Ephebiphobie und Geniophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren