Logizomechanophobie – Logiozomechanophobie

Logizomechanophobie

Angststörungen-Phobien

Logiozomechanophobie: Angst vor Computern / Rechenmaschinen

Die Logizomechanophobie oder Logiozomechanophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte Angst vor Computern / Rechenmaschinen. Obwohl das Wort Logizomechanophobie vielleicht aus einem Jux entstanden sein könnte, ist die Angst, die damit angesprochen wird für den Logiozomechanophobiker oder Logizomechanophobiker „real“. Es gibt Menschen, die eine „überwältigende“ Angst einem Computer haben. Das Wort Logizomechanophobie bzw. Logiozomechanophobie leitet sich wohl aus dem Altgriechischen ab: log,logo = rechnen; mechanos = mechanisch.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Gymnophobie und Staurophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren