Motorphobie

Motorphobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Motorphobie: Angst vor Motoren

Die Motorphobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte Angst vor Fahrzeugen, die mit einem Motor angetrieben werden. Bei dieser Angststörung meidet der Motorphobiker die Nähe zu Motorfahrzeugen.
Wortherkunft von Motorphobie: mot-,moto-,motile- (lateinisch)=Bewegung; phobia=Angst.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Melophobie und Metrophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren