Mythophobie

Mythophobie

Angststörungen-Phobien

Angst vor Mythen

Die Mythophobie gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die übersteigerte Angst vor Mythen (Mythos: Laut, Wort, Rede, Erzählung, sagenhafte Geschichte, Mär, lat. mythus, Pl.: Mythen, erzählerische Verknüpfung von Ereignissen, Gerücht oder Lügengeschichte).



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren