Ponophobie

Ponophobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Angst vor Überarbeitung

Die Ponophobie (auch Odynephobie / Odynophobie, Agliophobie, Algophobie, Knidophobie) gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die krankhafte Angst vor Überarbeitung, und der Ermüdung und Schmerzen, die diese begleiten. Das Wort Ponophobie ist zusammengesetzt aus dem Altgriechischen phobos = Angst und dem Gott / Dämon Ponos, der für Zwangsarbeiten, schwere Arbeit und ihre Ermüdung steht. Ponos ist der Sohn von Nyx / Erebos.

Phobien, die ähnliches bezeichnen sind Ergasiophobie (die Angst, Fehler bei der Arbeit zu machen), Ergophobie (Angst vor der Arbeit).



Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).