Sesquipedalophobie

Sesquipedalophobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Sesquipedalophobie: Angst vor langen Wörtern

Die Sesquipedalophobie (auch Hippopotomonstrosesquippedaliophobie) gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die unsinnig grosse Angst vor langen Wörtern. Bei dieser Angststörung meidet der Sesquipedalophobiker lange Wörter zu schreiben, auszusprechen, zu lesen oder auch nur an sie zu denken.
Das Wort Sesquipedalophobie scheint aus lateinischen (sesqui=und eine Hälfte), (pedal=Fuß) und griechischen (phobos=Angst) Wortbestandteilen zusammengesetzt zu sein.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Scriptophobie und Septophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren