Teniophobie – Taeniophobie

Teniophobie / Taeniophobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Teniophobie: Angst vor Bandwürmern

Die Teniophobie bzw. Taeniophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die Angst vor Bandwürmern. Das Wort kommt aus dem Griechischen —> Lateinischen und bedeutet: taenio-, taeni- = Band, Schleife, Bandwurm. Bandwürmer nimmt der Mensch durch die Eier der verschiedenen Bandwürmer auf (der Mensch dient als Zwischenwirt). Die Aufnahme erfolgt meist durch ungenügend gekochtes Fleisch, Waldfrüchten oder Kontakt mit einem Wirt. Betroffene der Teniophobie bzw. Taeniophobie meiden daher solche Objekte, Situationen unter allen Umständen.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Merinthophobie und Siderodromophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren