Topophobie

Topophobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Die Phobie Topophobie: Angst vor (bestimmten) Orten

Die Topophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die pathologisch übersteigerte Angst vor (bestimmten) Orten. Bei dieser Angststörung meidet der Topophobiker bestimmte Orte / Plätze, die bei ihm mit Angst verbunden sind (z.B. die Bühne = Lampenfieber).

Das Wort Topophobie kommt aus dem Altgriechischen: phobia=Angst; topo-, top-, topia-= Platz, Position, Region.

Das Gegenteil die Ortsangst ist die Topophilie – die Liebe zu bestimmten Orten.

Beispiele für andere spezifische Phobien: Toxicophobie und Toxophobie.

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.