Tuberculophobie bzw. Tuberkulophobie

Tuberculophobie

Angststörungen-Phobien

Angst, an Tuberkulose zu erkranken

Die Tuberculophobie (Tuberkulophobie) gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte Angst an Tuberkulose zu erkranken bzw. sich mit Tuberkulose Bakterien zu infizieren. Tuberkulos (Schwindsucht, Morbus Koch, „die Motten“) ist eine der tödlichsten Infektionskrankheiten und immun geschwächte Menschen sind dafür am anfälligsten.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren