Wie Antidepressiva bei einer schweren Depression helfen (könnten)

Jenseits der Serotonin-Defizit-Hypothese: Vermittlung eines Neuroplastizitätsrahmens für schwere depressive Störungen 10.06.2024 Forscher haben einen neuen Rahmen für das Verständnis der Wirkungsweise klassischer Antidepressiva bei der Behandlung der klinischen Depression geschaffen,…

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden